Top 50 der beliebtesten weiblichen Anime-Bösewichte aller Zeiten



  50 beliebtesten weiblichen Anime-Bösewichte!

Bösewichte. Ohne Zweifel einer der wichtigsten Aspekte jeder Geschichte. Und Geschichten, die in Animes vorkommen, sind da keine Ausnahme.

Aus diesem Grund haben wir einige der faszinierendsten Bösewichte, die es je in den Unterhaltungsmedien gegeben hat. Aber wie jede andere Kategorie ist auch diese mit einer Menge Männer als Kandidaten gefüllt.



Aber das bedeutet nicht, dass es keine weiblichen Anime-Bösewichte gibt. Es gibt eine Tonne von ihnen. Es ist nur so, dass sie von den Fans nicht genug Anerkennung erhalten.



Und genau aus diesem Grund habe ich mich entschlossen, die Top 50 der beliebtesten weiblichen Anime-Bösewichte aufzulisten.

Wenn Sie auf der Suche nach einem bösen Waifu sind, ist dies die Liste für Sie. Ich hoffe du genießt es!

50. Yuuki Miku (Hochschule der Toten)



  Yuuki Miku

Aus der Geschichte von High School Of The Dead kommend, haben wir Yuuki Miku. Sie ist kein großer Bösewicht in der Serie.

Allerdings hat sie versucht, unser Team von Anfang an zu zerlegen, was ihr vor dem Publikum einen negativen Eindruck hinterlassen hat.

Die Idee der Serie ist, dass eine Zombie-Apokalypse ausgebrochen ist und Überlebende es bis zum Tierheim schaffen müssen.

Das Überleben unserer Hauptdarstellerin wurde jedoch wegen ihres vergeblichen Versuchs, gerissen zu sein, behindert. Und das ist der Grund, warum die Leute auf sie herabsehen.



Während es der Hauptdarstellerin gelang, sich aus der Situation zu befreien, lässt sich nicht leugnen, dass dieses Mädchen ihre Persönlichkeit selbst für eine einfache Show wie High School of the Dead als dunkel eingravieren konnte.

49. Pflanze (InuYasha)

  Yura

Von einem Klassiker kommend, haben wir Yura. Sie ist eine der Nebenfiguren von InuYasha und hatte zufälligerweise viel zu bieten.



Erstens ist sie nur für kurze Zeit aufgetreten, und daher ist es keine Überraschung, wenn Sie sie nicht gleich von Anfang an erkennen.

Zweitens ist Yura nach ihrer Anwesenheit eine ziemlich bemerkenswerte Figur, da sie in körperliche Merkmale wie Haare verliebt ist.

Und in der Serie wurde behauptet, dass sie InuYashas Haare mehr als alles andere bewunderte. Sie schätzt ihren Körper und ihre Präsenz auf dem Bildschirm ist so böse, dass wir nicht anders können, als sie anzusehen, als wäre sie ein Bösewicht aus tiefstem Herzen.

Ihr Design ist für uns jedoch definitiv bemerkenswert.

Empfohlen:

Top 60 der besten Anime-Bösewichte aller Zeiten

48. Arbell (Einteiler)

  Arbell

Aus dem Reich von One Piece kommend, haben wir Arbell. Sie ist eine der Nebenfiguren in ihrer Show und gehört zu einer Familie namens Accino Family.

Sie ist die älteste Tochter und hat auch einen Ehemann. Sein Name ist Salchow. Sie ist als Eiskunstläuferin in der Serie bekannt.

Und diese Leidenschaft teilen Mann und Frau in der Serie. Sie hat die Fähigkeit, ihre Beine für verschiedene Kampfzwecke einzusetzen und kann mehrere Arten von Tritten ausführen, die während eines Einzelkampfes tödlich sein können.

Alles in allem war sie eine anständige Nebenbösewichtin in der Geschichte, die in einer riesigen Serie wie One Piece zufällig ein wenig Bildschirmzeit bekommt.

Und deshalb verdient sie einen Platz auf dieser Liste.

Empfohlen:

Top 40 der stärksten One Piece-Charaktere

47. Beatrice Basler (Strike The Blood)

  Beatrice Basler

Hast du Strike The Blood gesehen? Wenn ja, dann erinnerst du dich vielleicht an sie. Und wenn nicht, dann solltest du dich an sie erinnern.

Beatrice Basler ist eine der Hauptschurken der Serie, die zufällig Vampir-Gene in sich trägt.

Sie mag zunächst wie ein normaler Mensch erscheinen. Tatsächlich ist sie allein aufgrund ihres Aussehens ziemlich attraktiv.

Hat eine schöne Figur, die jeden und jeden ohne großen Aufwand zum Schmelzen bringen kann. Das ist jedoch nur die Oberfläche dessen, wozu dieses Mädchen fähig ist.

Sie ist auf dem Weg, so groß zu werden, wie sie es sich wünscht, und sorgt mit ihren Taten für viel Chaos.

Empfohlen:

Die 50 besten Anime-Charaktere aller Zeiten

46. ​​Cassidy (Pokémon)

  Cassidy

Dieser ist ein Kinderspiel. Cassidy ist einer der Bösewichte in Pokemon, der genau wie Jessy und James ist.

Sie dient auch Team Rocket und hat viel zu bieten. Ihr Teamkollege Butch ist ein Mann von Qualität und Wert, da seine Chemie mit Cassidy es ihr ermöglicht, ihre Leistung im Team exponentiell zu steigern.

Sie ist ein gemeines und arrogantes Mädchen, das mit ihren Taktiken und Plänen eine Bedrohung darstellen kann. Und anders als die normale Team-Rakete ist diese eine Bedrohung, wenn sie auf dem Bildschirm sind.

Obwohl die reine Bildschirmzeit, die sie erhalten haben, nicht viel ist, reicht sie immer noch aus, um jeden den Verstand zu verlieren.

Und das macht dieses Mädchen zu einem würdigen Platz auf unserer Liste. Sie ist nur ein Chaos für sich.

Empfohlen:

Top 50 der beliebtesten weiblichen Pokémon-Charaktere

45. Catherine Ward (Engel des Todes)

  Katharina Ward

Sie mag zunächst wie ein einfaches Mädchen aussehen. Allerdings ist das nur Fassade. Sie ist diejenige, die in der Serie Angels Of Death als Bösewicht dient.

Und deshalb steht sie hier auf unserer Liste. Sie ist der Floormaster von B3. Und in diesem Anime reicht diese Position aus, um ihr viel Zugkraft und Aufmerksamkeit zu verschaffen.

Was ihre Präsenz als Verurteilerin betrifft, so ist das ein Profil, das ihr noch mehr Anerkennung und Macht verleiht. Sie ist auch dafür bekannt, von Natur aus sadistisch zu sein und findet ihr Glück darin, sich um die Kriminellen zu kümmern.

Diese Fürsorge erfolgt jedoch meist in Form von Folter und Schmerz. Nun, das würde erklären, warum sie überhaupt ein bemerkenswerter Bösewicht für unsere Liste ist.

Empfohlen:

Top 50 der besten rothaarigen Anime-Mädchen aller Zeiten

44. Cornelia Li Britannia (Code Geass)

  Cornelia Li Britannia

Sie ist eine der bekanntesten Anime-Bösewichte des Mediums. Und deshalb verdient sie einen Platz auf unserer Liste.

Cornelia Li Britannia ist eine der Hauptschurken im Anime, den wir unter dem Namen Code Geass kennen.

Und das lässt sie im Laufe der Serie immer bekannter werden. Sie stammt aus der Familie Britannia und ist zufällig eine Prinzessin für dieselbe.

Darüber hinaus wird sie im Verlauf der Show Vizekönigin von Area 11. Allein ihr Aussehen und ihre Einstellung machen deutlich, dass sie eine Frau von Qualität und Wert ist, die in dieser Serie heller als ein Stern glänzte.

Und es hat Spaß gemacht, ihr dabei zuzusehen, wie sie einige der raffiniertesten Moves der Show vorführte.

Empfohlen:

Top 50 süße Anime-Mädchen [schönste Mädchen]

43. Olive (Einteiler)

  Olive

Aus dem Reich von One Piece kommend, haben wir Olive. Sie ist eine der Nebenfiguren in der Serie.

Und ist dafür bekannt, ein wilder Pirat in der Serie zu sein. Sie wurde zuerst von den Feinden gefangen genommen und an einen schrecklichen Ort geschickt, der den Namen Impel Down trägt.

Sie schaffte es jedoch, aus dieser Domäne zu entkommen und hatte ein beeindruckendes Kopfgeld über sich. Sie ist wegen ihres Aussehens und ihrer Persönlichkeit für ihre 50 Millionen Kopfgelder bekannt.

Sie ist ziemlich attraktiv und kann jeden und jeden nur mit ihrem Aussehen und ihrer Präsenz auf dem Schlachtfeld zum Schmelzen bringen.

Das hat sie überhaupt erst dazu befähigt, ein Anime-Bösewicht zu sein. Und deshalb ist sie hier.

Empfohlen:

Top 50 der besten weiblichen One Piece-Charaktere

42. Kaguya Otsutsuki (Naruto)

  Kaguya Otsutsuki

Kaguya Otsutsuki ist eine der stärksten weiblichen Figuren im gesamten Anime und es gibt keinen zweiten Gedanken darüber.

Sie ist eine der Nebenfiguren in Naruto, die in der zweiten Hälfte der Serie eine Menge Traktion gewinnt.

Sie stammt aus der berüchtigten Otsutsuki-Familie, die sich selbst als eines der stärksten Wesen bezeichnet, die jemals in der Erzählung von Naruto existiert haben.

Und das ist der Grund, warum sie in Boruto für die aktuelle Show als Haupthandlungsmacher dienen. Daher hat Kaguya Otsutsuki als weiblicher Anime-Bösewicht sowohl aus erzählerischer als auch aus umfassender Sicht eine große Bedeutung.

Empfohlen:

Top 50 der beliebtesten weiblichen Naruto-Charaktere

41. Zazan (Jäger x Jäger)

  Zazan

Vom beliebten Hunter x Hunter kommend, haben wir Zazan. Sie ist eine der Nebenfiguren in der Show, die für ihre Spezies eine Chimärenameise ist.

Was ihre Gesamtidentität betrifft, so ist sie Geschwaderführerin einer Chimera-Ameisengruppe und ihr eigenes Aussehen ähnelt dem eines Skorpions.

Alles in allem ist sie ein ziemlich attraktives Wesen mit vielen Kräften in ihren Händen. Das ist jedoch nur die Oberfläche ihres Charakters.

Denn Zazan ist viel vielschichtiger als das. Sie war auf der Mission, mit Hilfe ihrer Kraft eine eigene Kolonie zu gründen.

Und mit all dieser Kraft hatte sie das Potenzial, ihr Ziel zu erreichen und dorthin zu gelangen, wo sie sein wollte.

Empfohlen:

Top 50 der stärksten Hunter X Hunter-Charaktere

40. Medusa Gorgon (Seelenfresser)

  Medusa Gorgo

Der Name ist gut genug, um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, welche Rolle sie spielen könnte.

Schließlich hat Medusa in japanischen Geschichten und Erzählungen eine große Bedeutung. Dieser gehört jedoch speziell zu dem beliebten Anime, den wir unter dem Namen Soul Eater kennen.

Sie ist eine der Nebenfiguren in der Show, die in der Serie als Bösewicht fungiert. Sie ist eine Hexe, die Teil der Gorgon-Familie ist und zufällig eine der drei Schwestern ist, die in der Handlung anwesend sind.

Darüber hinaus hat sie eine starke Verbindung zu Crona, die eine der bemerkenswertesten Figuren der Serie ist. Und sie spielt die Rolle von Cronas Mutter. Deshalb wird sie hier eingestuft.

Empfohlen:

Top 50 der besten Anime-Mädchen mit kurzen Haaren

39. Do-S (One-Punch-Man)

  DOS

Dieser Charakter war ziemlich lustig anzusehen, als er zum ersten Mal auftauchte. Und als weiblicher Anime-Bösewicht war sie alleine ziemlich bedrohlich.

Do-S ist einer der Hauptantagonisten von One Punch Man, der auf den Straßen viel Chaos angerichtet hat, bevor er von einem der Haupthelden der Show erledigt wurde.

Sie war keine große Bedrohung. Die Art und Weise, wie sie voranging und viele der Helden herausforderte und ihre Präsenz in der Serie behauptete, machte sie jedoch so sehr.

One-Punch Man hat ein paar weitere weibliche Bösewichte, die die Gruppe unterhalten können. Dies ist jedoch nur die Oberfläche dessen, wie die Dinge für diese Kategorie weiblicher Anime-Bösewichte laufen werden. Und nicht alle werden so gut sein wie Do-S.

38. Yuno Gasai (Mirai Nikki)

  Yuno Gasai

Sie ist nicht gerade der Bösewicht der Serie. Aus der Perspektive eines anderen ist sie jedoch definitiv ein böses Mädchen in der Show.

Yuno Gasai ist die Hauptfigur von Mirai Nikki, die für ihre Exzellenz und Präsenz in der Show bekannt ist.

Sie ist als Yandere bekannt und wird oft als die beste Yandere bezeichnet, die es je gab.

Während es unzählige Gründe gibt, warum Leute auf sie verweisen, ist einer der größten, dass Yuno extrem aggressiv ist.

Sie kann jedem und jedem, der gegen ihr Liebesinteresse ist, eine Menge Ärger bereiten. Und das ist ein wichtiges Thema in der zweiten Hälfte der Show, wodurch sie diesen Platz auf unserer Liste verdient.

37. Ougi Oshino (Monogatari)

  Ougi Oshino

Ougi ist ein ziemlich einzigartiger Charakter. Und ihre Persönlichkeit ist noch auffälliger. Das ist jedoch nur der Anfang ihrer Geschichte.

Sie ist eine der Hauptfiguren in der Monogatari-Serie. Sie war jedoch nicht von Anfang an Teil der Serie.

Stattdessen tauchte sie in den späteren Teilen der Show auf und erregte die Aufmerksamkeit des Publikums mit ihrer völlig obskuren Selbstdarstellung und Charakterskizze, die die Leute dazu brachten, sich zu fragen, was für ein Wesen sie ist?

Sie fährt fort, einige interessante Dinge in der Geschichte zu tun, die sie wie einen Bösewicht erscheinen lassen. Und deshalb steht sie hier auf unserer Liste. Sie ist schließlich ein bemerkenswertes Mädchen.

36. Nonon Jakuzure (Kill La Kill)

  Nonon Jakuzure

Aus dem Reich von Kill La Kill kommend, haben wir Nonon. Sie ist eine der Hauptfiguren in der Show, die für ihre auffällige Erscheinung und ihr Charisma bekannt ist.

Sie ist eine der 4 Schüler, die Teil der Schule waren, die von Ryuuko Matoi entdeckt wurde.

Und ihre Aufgabe war es, sich in einem Kampf um Ryuuko zu kümmern. Außerdem gehörte sie zu den vier Eliten, die bei ihrer Suche gegen Ryuuko vorgingen.

Und ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten haben es geschafft, im Kampf einen Schlag zu versetzen. Wenn wir über ihr Aussehen sprechen, hatte sie rosa Haare und eine zierliche Figur, die sie wie ein einzigartiges Mädchen aussehen ließ.

Deshalb verdient sie diesen Platz auf unserer Liste.

35. Altair (Erneuerer)

  Altair

Dieses Mädchen ist bekannt für ihre Disziplin und Zerstörung. Und deshalb steht sie so weit oben auf unserer Liste.

Altair ist einer der Hauptschurken in Recreators, der dafür bekannt ist, der Hauptantagonist der Show zu sein.

Sie ist diejenige, die als Prinzessin der Militäruniform bekannt ist, und dieser Name ist nicht so hohl, wie Sie vielleicht denken.

Es wird durch ihre Fähigkeiten als Charakter unterstützt, der in der Show nach Qualitäten und Werten sucht.

Außerdem konnte sie die Serie mit ihrer strengen und rauen Persönlichkeit dominieren. Aus diesem Grund ist Altair eine so angesehene Figur im Anime.

Sie hat viel getan, um dort zu stehen, wo sie ist. Und die Hauptdarsteller haben es schwer, mit ihr umzugehen.

34. Nana Hiiragi (talentlose Nana)

  Nana Hiiragi

Der talentlose Anime Nana war eine große Sache, als er zum ersten Mal erschien. Und das macht diesen Charakter für uns alle so bemerkenswert.

Sie war eine der Hauptfiguren in der Serie, die zufällig viel für sie vorhat.

Sie ist die Art von Charakter, die sich von einer Heldin in eine Schurkerei oder so ähnlich verwandelt hat.

Es ist schwer auszudrücken, was genau mit ihrem Charakter insgesamt passiert ist. Sie war jedoch definitiv eine Frau von Qualität und Wert, die sich in etwas völlig Unerwartetes verwandelte.

Und deshalb steht sie hier auf unserer Liste. Sehen Sie sich Talentless Nana unbedingt an.

33. Shion Sonozaki (Higurashi, wenn sie weinen)

  Shion Sonozaki

Sie ist ein Monster für sich. Und es gibt einen Grund, warum die Leute zu ihr als einer der schrecklichsten Figuren in ihrer Show aufschauen.

Shion Sonozaki ist eine der Hauptfiguren in der Higurashi When They Cry-Serie. Das ist jedoch nur die Oberfläche ihres Charakters.

In der Geschichte hat sie auch eine Zwillingsschwester namens Mion Sonozaki, die auch als eine der Hauptfiguren fungiert.

Shion tritt jedoch in der zweiten Hälfte der Show als Bösewicht auf. Shion drückt sich einfach als eine der dominantesten und komplexesten Figuren aus, die die Serie zu bieten hat. Und ihr grünes Haar verleiht ihr einfach mehr Persönlichkeit.

32. Shiro (Wunderland der Toten)

  Schiro

Als einer der einzigartigsten Charaktere der gesamten Serie haben wir Shiro. Sie ist eine der Hauptfiguren aus Deadman Wonderland, die auf den ersten Blick bescheiden erscheinen mag.

Die Geschichte ändert sich jedoch, als sie zu dem Monster wird, das Elendes Ei genannt wird. Sobald Shiro sich in diese Form gebracht hat, kann sie ein absolutes Monster werden, das eine Menge Chaos anrichten kann, während es problemlos alles und jeden bahnbrechend macht.

Es gibt einen Grund, warum die Leute vom Namen des Elenden Eies eingeschüchtert sind. Sie ist nur eine tödliche Kreatur, die eine Menge Ärger verursachen kann, wenn sie will.

31. Shalltear Bloodfallen (Overlord)

  Shalltear Bloodfallen

Hast du jemals Overlord gesehen? Wenn ja, dann ist Shalltear Bloodfallen ein Charakter, den Sie berücksichtigen müssen.

Shalltear ist eine der Hauptfiguren in der Show, die dank ihres süßen und dennoch kreativen Designs viel Anklang findet.

Ihre Kleidung ist ziemlich detailliert und hat ein Thema, das jedes Herz zum Schmelzen bringen kann. Außerdem ist sie ein süß aussehendes Mädchen, das sich vielleicht nicht als Bösewicht darstellt.

Leider ist sie eine große Person, die nicht ganz ignoriert werden kann. Sie ist diejenige, die für ihre Position als Wächterin eines der Stockwerke des Großen Grabes bekannt ist.

Und sie ist auch eine der wenigen wahren Vampire in der Serie.

30. Ruri Hijiribe (Durarara)

  Ruri Hijiribe

Bei einigen von Ihnen mag sie keine Glocken läuten. Durarara-Fans könnten jedoch bereits kribbeln.

Ruri ist eine der Nebenfiguren in der Show, die zufällig viel für sie hat.

Wie? Nun, sie ist ein Idol und eine Berühmtheit, die das Pech hatte, ihre Familie zu verlieren, als sie bankrott ging.

Und das war der Beginn ihres Untergangs. Darüber hinaus ist sie auch für ihr Auftreten als Charakter bekannt.

Mit ihrer roten Kleidung und Persönlichkeit beweist sich Ruri weiterhin als Frau von Qualität und Wert für die Geschichte, deren Teil sie ist.

Daher ist Ruri Hijiribe ein bemerkenswerter Name für jeden, der sich für Durarara interessiert.

29. Rem (Todesnotiz)

  Rem

Rem ist einer der interessantesten Charaktere in ganz Death Note. Und obwohl sie vielleicht nicht so viel Aufmerksamkeit erregt wie Light oder L, ist sie dennoch ein Wesen, das eine gewisse Anerkennung verdient.

Rem war eine der wenigen Figuren, die von Anfang an klare Seiten hatte. Alles, was sie will, ist Misas Glück.

Und deshalb zögerte sie keine Sekunde, L zu Fall zu bringen, als er versuchte, Miss zu fangen.

Und das machte Rem zu einem Bösewicht. Obwohl ihre Ziele ziemlich tugendhaft waren, übersieht sie nicht die Tatsache, dass sie eine Schurkin ist, die gegen die wahre Gerechtigkeit verstoßen hat.

Daher verdient Rem einen starken Platz auf dieser Liste und viel mehr Respekt vom Fandom und allen anderen.

28. Sailor Galaxia (Sailor Moon)

  Seemann Galaxie

Wenn Sie ein Hardcore-Anime-Fan sind, haben Sie vielleicht bereits eine Vorstellung davon, wer dieser Charakter ist.

Sie ist eine der Hauptrollen von Sailor Moon. Und oh Mann, dominiert sie nicht. Sailor Galaxia ist einer der Hauptantagonisten der Show, der dafür bekannt ist, dem letzten Bogen von Sailor Moon einen Höhepunkt zu verleihen.

Und das ist nur die Oberfläche ihrer Exzellenz. Schauen Sie sich nur ihr Design an. Es ist absolut verrückt. Sie hat den höchsten Grad an Detaillierung und Charakterisierung ihrer Persönlichkeit.

Und das sagt viel für jemanden aus, der sich für all die winzigen Features interessiert, die einen Anime so unglaublich machen, wie er im Laufe der Zeit wird.

Und deshalb verdient es Sailor Galaxia, hier auf unserer Liste zu stehen.

27. Kiss-shot Acerola-Orion Heart-under-Blade (Monogatari)

  Kiss-shot Acerola-Orion Heart-under-Blade

Sie ist eine Bedrohung. Und ihr Name ist nur die Oberfläche dessen, wie einschüchternd sie als Charakter sein kann.

Kiss-Shot Acerola Orion Heart Under Blade oder Shinobu ist eine der Hauptfiguren in der Monogatari-Serie. Und sie ist dafür bekannt, dass sie einen komplexen Charakter hat.

Als jemand, der von Anfang an ein Monster ist, hat Shinobu nicht viel Liebe und Wertschätzung für irgendjemanden.

Ihre Beziehung zu Araragi macht es jedoch so, dass sie sich ihm gegenüber mehr ausdrücken kann. Äußerlich ist sie nicht gerade ein großer Bösewicht.

Aber ja, sie hat die Rolle irgendwann in der Serie gespielt. Daher hat sie sich diesen Platz verdient.

26. Akame-Ga-Kill

  Es ist trocken

Aus der Erzählung von Akame Ga Kill kommend, haben wir Kurome. Sie ist eine der Nebenfiguren in der Show, die zufällig eine jüngere Schwester der weiblichen Hauptfigur Akame ist.

Und gehört zufällig zu den Jaegers. Es wird gesagt, dass sie nach General Esdeath an zweiter Stelle steht, was ihre Position als unterstützende Bösewichtin in der Handlung erklären würde.

Es wird behauptet, dass dieses scheinbar harmlose Mädchen in der Lage ist, Night Raid ganz alleine zu bewältigen.

Und sie war kurz davor, den Sieg bei diesem Ansatz zu erringen, als die Dinge unerwartete Wendungen nahmen. Aus diesem Grund ist Kurome eine Figur, die aus Zuschauersicht mehr Liebe und Anerkennung braucht.

Deshalb steht sie hier.

25. Tanya Degurechaff (Die Saga von Tanya the Evil)

  Fragen Sie Degurechaff

Als Hauptfigur und gleichzeitig als Bösewicht haben wir Tanya Degurechaff. Sie ist diejenige, die die Idee von The Saga Of Tanya The Evil auf die nächste Stufe hebt.

Und das macht sie erst einmal so besonders. Die Geschichte ist ein Isekai, der sich auf einen Mann konzentriert, der als junges Mädchen in ein neues Reich teleportiert wurde.

Er behielt jedoch das Wissen und die Weisheit aus seinem früheren Leben. Daher ist er in der Lage, für sein Alter mehr Diskretion zu haben, als das, was auf den ersten Blick erscheint.

Im Wesentlichen beschließt er, in dieser neuen Welt die Leiter des Militärs zu erklimmen. Und werde mit der Zeit der Beste in diesem Bereich.

Wenn das jedoch passiert, wird er gegen einige der Besten der Show antreten.

24. Akito Sohma (Obstkorb)

  Akito Sohma

Sie war am Anfang ein Bösewicht. Mit dem Fortschreiten der Geschichte konnte sie sich jedoch in einen besseren Menschen verwandeln.

Akito ist das Oberhaupt der Sohma-Familie und dafür bekannt, dass er vom Fluch des Gottes der Zodiacs betroffen ist.

Sie ist diejenige, die als Tochter von Akira und Ren bekannt ist. Und mit dieser Zugehörigkeit bekam sie als Charakter viel Macht in die Hände.

Die Serie beweist weiter, dass dieser Charakter eine breitere Persönlichkeit hat als das, was man sieht. Und obwohl wir sehen, wie sie sich von Anfang bis Ende verändert, war die Transformation viel unerwarteter und unvorhergesehener, als wir uns ursprünglich vorgestellt hatten. Aus diesem Grund wird es so hoch eingestuft.

23. Misa Amane (Todesnotiz)

  Misa Amane

Sie hat vielleicht keine bösartigen Absichten für die Serie, aber ihre Taten haben sie zu einer gemacht. Misa Amane ist eine der Hauptdarstellerinnen in Death Note und sie ist dafür bekannt, die herausragendste von allen zu sein.

Sie war eine weitere der Menschen, die eine Todesnotiz in der Hand hatten. Und während sie damit die Aufmerksamkeit von Yagami Light, auch bekannt als die erste Kira, auf sich zog, konnte sie ihre Gedanken als Bösewicht für die Show rüberbringen.

Sie wollte niemandem schaden. Sie hat jedoch viele Kriminelle in der Show getötet. Und das wird als unethisch angesehen, da sie nicht die Justizbehörde ist, was sie zu einem Bösewicht für das Franchise macht.

22. Konan (Naruto)

  Die Frau

Konan ist einer der herausragendsten Charaktere in der gesamten Serie. Und ihre Leistungen sind auch ziemlich attraktiv.

Sie ist das einzige weibliche Mitglied von Akatsuki. Und das ist eine große Sache, wenn man bedenkt, dass Akatsuki nur die Besten der Besten in sein Team aufnimmt.

Darüber hinaus konzentrieren sich ihre Kräfte auf Papier und der Einsatz dieser Kräfte ist auch sehr kreativ und fesselnd.

Es lässt sich nicht leugnen, dass Konan einer der auffälligsten Charaktere der gesamten Serie ist. Und mit ihren Kämpfen in der Show gelang es ihr, insgesamt eine Menge Respekt und Anerkennung vom Naruto-Fandom zu gewinnen.

21. Die Hexenkönigin (Schwarzklee)

  Die Hexenkönigin

Aus den Reichen der Magie haben wir Witch Queen. Sie ist eine der bemerkenswerten Figuren in der Show, die einen sprechenden Rahmen und eine schlanke Körperform hat, die für sie spricht.

Es ist bekannt, dass sie diejenige ist, die all das Chaos durch die Hexen verursacht hat. Und sie dient auch als Herrscherin des Hexenwaldes.

Das Interessanteste an ihr ist, dass sie die Mutter aller Hexen ist, was ihren Charakter als Bösewicht erklären würde.

Und ihr Handeln als Persönlichkeit innerhalb der Erzählung ist einer der Hauptgründe, warum die Leute sie so sehr mögen.

Und als Bösewicht macht sie ihren Job sehr gut. Außerdem kommen wir auch nicht über die Exzellenz ihres Designs und ihrer Kleidung hinweg. Deshalb steht sie hier auf unserer Liste.

20. Gyokuen Ren (Magier)

  Gyokuen Ren

Dieses Mädchen scheint von Anfang an nicht unvergesslich zu sein. Allerdings hat sie viel für sich selbst vor.

Und deshalb hat sie es verdient, auf unserer Liste zu stehen. Gyokuen Ren ist eine der Hauptfiguren in der Magi-Serie.

Und wenn Sie die Magi-Serie gesehen haben. Sie würden erkennen, dass die Show eine Menge Themen in ihrer Erzählung hat.

Außerdem ist sie diejenige, die als Witwe für die vorherigen Generationen steht. Und das ist insgesamt eine riesige Sache.

Sie ist diejenige, die einige interessante Situationen in der Serie schafft, die den Verlauf der Show für immer verändern.

Und als jemand, der auf der Suche nach einem qualitativ hochwertigen Anime-Bösewicht ist, sticht sie sehr gut heraus.

19. Wermut (Detektiv Conan)

  Wermut

Diese Dame aus dem Bereich des abgeschlossenen Falls hat das Potenzial, jeden zu Fall zu bringen. Und deshalb verdient sie diesen Platz auf unserer Liste.

Nur für den Fall, dass Sie sich nicht erinnern, Vermouth ist einer der bemerkenswerten Bösewichte in Detective Conan. Und sie hat viel vor.

Erstens ist sie mit der Black Organization verbunden und fungiert als Exekutivmitglied derselben. Darüber hinaus ist sie auch eine Schauspielerin in der Geschichte und ihr bekannter Name ist Sharon Vineyard.

Es gibt einen Grund, warum die Leute sie für eine der attraktivsten Figuren der gesamten Serie halten. Alles in allem ist Vermouth eine Kraft, mit der man rechnen muss, da sie einige der schlauesten Taktiken anwendet, um sich in ihrem Fachgebiet abzuheben.

18. Reiko Tamura (Parasit)

  Reiko Tamura

Vielleicht erinnerst du dich nicht sofort an sie. Die Erinnerung wird jedoch bald genug an die Oberfläche kommen. Sie ist diejenige, die als eine der bemerkenswertesten Bösewichte in der Serie diente, die wir unter dem Namen Parasyte kennen.

Und das ist äußerlich ein eigenständiges Merkmal. Sie ist ein Parasit, der zufällig Lehrerin an der Schule unserer Hauptfigur Izumi ist.

Und das ist nur die Oberfläche ihrer Persönlichkeit. Sie ist auch als ganze Person ziemlich einschüchternd und fesselnd.

Und die Art und Weise, wie sie es in der Erzählung mit Izumi aufnimmt, lässt sie noch böser aussehen. Alles in allem ist Reiko Tamura eine Kraft, mit der man rechnen muss.

Und Parasyte-Fans wissen, dass sie die Show viel fesselnder gemacht hat als zuvor.

17. Junko Enoshima (Danganronpa)

  Junko Enoshima

Aus dem Reich von Danganronpa kommend, haben wir Junko Enoshima. Sie ist die Hauptschurkin der ursprünglichen Danganronpa-Serie und hat selbst viele interessante Eigenschaften.

Sie ist kein Mensch. Und obwohl ihre äußere Erscheinung etwas anderes sagt, ist sie eigentlich eine Außerirdische, die auf dem Weg ist, die Menschheit zu erobern.

Sie ging weiter und übernahm die Leitung von Hope's Peak Academy und hatte die Idee, den Geist all derer zu brechen, die außerhalb von Hope waren, während sie zusehen, wie alle Charaktere in der Schule aufgrund ihrer Inkompetenz stürzen.

Hier geht sie jedoch schief und schafft am Ende eine Motivationssituation für alle anderen in der Serie.

16. Lucy (Elfenlied)

  Lucy

Obwohl sie die Hauptfigur ihrer Show war, ließ sich nicht leugnen, dass ihre zerstörerischen Kräfte sie zu einem Bösewicht für alle anderen machten.

Sie ist eine der bemerkenswerten Figuren in der Show, die wir unter dem Namen Elfen Lied kennen. Und ihre Persönlichkeit ist äußerlich ziemlich einfach.

Gar nichts Unwirkliches. Wenn wir jedoch etwas über ihre Vergangenheit und ihre Fähigkeiten als Ganzes erfahren, geht die Geschichte von links nach rechts.

Lucy war eine wissenschaftliche Experimentatorin, der es gelang, aus ihrer Einrichtung zu fliehen. Von diesem Zeitpunkt an kümmert sie sich jedoch um alles und jeden, was den Menschen um sie herum Schaden zufügen kann.

Sie erkennt jedoch nicht, dass sie die größte Bedrohung für ihre Bekannten darstellt. Und deshalb entpuppt sie sich in der Serie als Bösewicht.

15. Malty S. Melromarc (Der Aufstieg des Schildhelden)

  Malty S. Melromarc

Dieses Mädchen ist ein absolutes Monster. Und ich habe keine Worte, um auszudrücken, wie abscheulich sie ist.

Jeder hasst sie. Und sie ist gewissermaßen die Shou Tucker der aktuellen Generation. Malty S Melromarc ist eine der Hauptfiguren in Rising of The Shield Hero.

Und sie war diejenige, die unsere Hauptfigur in eine missliche Lage brachte, die sein Leben für immer veränderte. Glücklicherweise gelang es unserem Jungen, sich seinen Weg durch all das Elend zu ebnen, dem er in seinem Leben ausgesetzt war.

Das war jedoch überhaupt nicht genug. Schließlich kommt nichts an die Brutalität heran, die sie unserem Schildhelden aufgezwungen hat.

Und deshalb ist sie eine der am meisten gehassten Figuren in der gesamten Show.

14. Balalaika (Schwarze Lagune)

  Unglück

Black Lagoon ist eine von Frauen dominierte Show. Und so ist der Hauptschurke zufällig auch eine Frau. Genau wie Revy ist sie jedoch auch ein starkes Wesen mit vielen Fähigkeiten und Fertigkeiten im Ärmel.

Und deshalb steht sie hier auf unserer Liste. Sie ist die Chefin des Hotels Moskau und zufällig eine der bekanntesten Figuren in der Show.

Sie ist extrem reich und hatte eine hochrangige Militärmacht unter ihrer Unterstützung. Mit all diesen Features gelang es Balalaika, ein bemerkenswerter Bösewicht in der Black Lagoon-Serie zu werden.

Und deshalb verdient sie es, stark zu sein. Wenn Sie sie noch nicht gesehen haben, tun Sie dies mit Stolz und Zuversicht.

13. Kasane Kujiragi (Durarara)

  Kasane Kujiragi

Eine weitere bemerkenswerte Hündin aus Durarara! Jetzt ist es eher so. Sie ist eine der Hauptfiguren der Serie und tritt in der zweiten Staffel der Show als Hauptschurke auf.

Sie ist diejenige, die zufällig die Waffe hat, die wir Saika nennen. Und das erlaubt ihr, ein wahnsinniges Monster zu werden.

Das ist jedoch nur die Oberfläche ihres Charakters. Sie ist bekanntermaßen äußerlich recht stabil. Sie macht bei ihrer Arbeit keine extremen Schritte und agiert ruhig und kalkuliert.

Es gibt einen Grund, warum die Leute zu ihr als Bösewicht in der Show aufschauen. Sie ist süß und doch tödlich.

12. Esdeath (Akame Ga Kill)

  Tod

Diese Frau ist eine der bemerkenswertesten weiblichen Bösewichte im gesamten Anime. Und das macht sie in erster Linie so erstaunlich.

Esdeath ist eine der weiblichen Hauptfiguren in der Show, die zufällig die Antagonistin des Anime Akame Ga Kill ist.

Sie ist als eine der stärksten weiblichen Figuren in ihrer Show bekannt und hat eine unwirkliche Menge an Fähigkeiten in sich.

Ihr Kampf mit Akame gilt als einer der herausragendsten Kämpfe in der gesamten Show. Und mit dieser Anerkennung beweist sich Esdeath weiterhin als Frau von Qualität und Wert.

Sie ist eine Bestie, wenn es um den Kampf geht, und du würdest nicht gegen sie antreten wollen.

11. Lust (Fullmetal Alchemist Brotherhood)

  Lust

Sie ist eine der attraktivsten weiblichen Bösewichte. Ihre Aktionen machen sie jedoch als Bösewicht noch attraktiver.

Lust ist eine der sieben Todsünden, die in der Anime-Serie Fullmetal Alchemist Brotherhood hervorgehoben werden. Was die Lust jedoch so besonders macht, ist die Tatsache, dass sie eine Menge Chaos anrichten kann, ohne ins Schwitzen zu geraten.

Es gibt einen Grund, warum die Leute zu ihr aufschauen und ein positives Bild von ihr haben. Sie wurde von Roy Mustang besiegt und ihr Kampf gegen ihn war irgendwie einseitig.

Ihr Können hatte sie in der Serie jedoch immer wieder unter Beweis gestellt. Und deshalb verdient sie es, auf unserer Liste so weit oben zu stehen.

10. Rize Kamishiro (Tokyo Ghul)

  Rize Kamishiro

Durch sie wurde Tokyo Ghoul zu dem, was es heute ist. Und das macht Rize so besonders.

Sie ist eine der Hauptfiguren in ihrer Show und zufällig eine der bösesten Personen in der Show.

Sie übernahm Kaneki während ihres Unfalls. Und obwohl sie nicht in der Lage war, ihren Körper zu 100 % zu kontrollieren, schaffte es Rize, Kaneki viel Aufmerksamkeit in ihrem Kopf zu verschaffen.

Es gibt einen Grund, warum die Leute sie liebten, obwohl sie ein Bösewicht war. Sie betonte die Dunkelheit im Reich der Ghuls und beeinflusste Ken, das Monster zu werden, das er heute ist.

Und das ist der Grund, warum Rize einer der beeindruckendsten Charaktere in der gesamten Show ist.

9. Himiko Toga (Meine Heldenakademie)

  Himiko Toga

Sie ist vielleicht nicht die nächste Boss-Bösewichtin ihres Animes, aber sie schafft es, einen Eindruck zu hinterlassen.

Himiko Toga ist eine der Hauptfiguren in My Hero Academia. Und sie ist ein Teil der Liga der Schurken.

Ihre Macke erlaubt ihr, ihre Körperzusammensetzung zu ändern, ähnlich der, von der sie das Blut hat. Und das ist genau der Grund, warum sie im Kampf so tödlich ist.

Sie könnte sich als Ihre Verbündete verkleidet haben, nur um Sie am Ende von innen zu hintergehen. Und deshalb ist Himiko eine solche Bedrohung für die Serie.

Sie ist eine beeindruckende weibliche Figur, die mehr Liebe und Anerkennung vom gesamten Anime-Fandom verdient.

8. Annie Leonhart (Angriff auf Titan)

  Anni Leonhart

Annie Leonhart ist eine der bemerkenswertesten Figuren in Attack On Titan. Und obwohl wir nach der ersten Staffel nicht viel von ihr sehen, hat sie während ihres Bogens einen Schlag versetzt.

Sie ist die weibliche Titanin in der Serie, die viele Informationen über die Erziehung von Titanen und ihre Aktivitäten hat.

Als jedoch die Zeit der Offenbarung kam, gelang es ihr, ihre Geheimnisse als Geheimnisse zu bewahren und sich selbst zu einer Hülle zu erstarren.

Ihr Kampf mit Eren war ein bahnbrechender Kampf, der die Serie auf lange Sicht prägte und dem Publikum eine gründliche Perspektive auf Eren und seine Persönlichkeit ermöglichte.

Annie spricht vielleicht nicht viel, aber sie hat die Show aus tiefstem Herzen beeinflusst.

7. Isabella (Das gelobte Nimmerland)

  Isabella

Sie ist diejenige, die The Promised Neverland gemacht hat, eine unglaubliche Uhr für uns alle. Isabella ist die Hauptdarstellerin der Serie und hat viel zu bieten.

Sie ist eine der Erwachsenen in der Show, denen die Aufgabe übertragen wurde, die Kinder großzuziehen, damit sie von den Monstern gefressen werden.

Ja, genau so geht es. Und das ist erst der Anfang. Sie ist auch extrem schlau und stark, wie in der Serie dargestellt.

Und als Mensch entwickelte sie im Verlauf der Show ein Gefühl mütterlicher Liebe. Schon bald erkennen wir, dass dieses Mädchen ein Biest für sich ist und die Show manipulieren kann, ohne ins Schwitzen zu geraten.

Und deshalb wurde sie für uns alle zu einem bemerkenswerten Bösewicht.

6. Android 18 (Dragon Ball Z)

  Android 18

Sie ist eine der älteren weiblichen Anime-Bösewichte. Und deshalb verdient sie so viel Liebe und Respekt von Fans auf der ganzen Welt.

Android 18 ist eine der weiblichen Hauptfiguren in Dragon Ball Z, die am Anfang zufällig eine Bösewichtin ist, aber jetzt als eine der Helden dient.

Sie ist diejenige, die mit der Aufgabe entworfen wurde, die Perfekte Zelle zu erschaffen. Und mit ihren vereinten Kräften wurde Cell zu einem Monster, das so stark war, dass ihn niemand besiegen konnte.

Android 18 wurde nach Abschluss der Cell-Saga viel ruhiger. Und sie heiratete Krillin, was sie zu einem Teil der Z-Kämpfergruppe machte. Deshalb wird sie hier platziert.

5. Jessie (Pokémon)

  jessi

Jessie ist ein Name, an den sich jeder, der diese Liste liest, erinnern könnte. Und das liegt daran, dass Sie es die ganze Zeit hören würden, während Sie Ihren Lieblingsanime aus der Kindheit namens Pokemon sehen.

Sie ist Teil von Team Rocket, einer bösen Organisation, die nach einigen der stärksten Pokémon für ihre gemeinen Zwecke sucht.

Jessie ist diejenige, die die unausgesprochene Anführerin der Gruppe ist und die Entscheidung im Namen aller anderen trifft.

Sie erweist sich weiterhin als starke Frau, die sich um ihre Gegner kümmern kann, wenn es die Situation erfordert.

Da der Pokemon-Anime jedoch für Kinder gemacht ist, kann sie ihre Exzellenz nicht verkünden, da die Show Plot Armor verwendet.

4. Raynare (Hochschul-DxD)

  Raynare

Sie ist ein schreckliches Mädchen, das mehr Hass und Respektlosigkeit vom Fandom verdient. Und das ist genau der Grund, warum sie als Bösewicht so beeindruckend ist.

Raynare ist eine der Hauptfiguren in High School DxD. Und sie war es, die die Show so geformt hat, wie sie heute ist.

Sie bat Issei um ein Date, nur um ihn am Ende zu töten. Das ist jedoch nicht der Grund, warum die Leute sie so sehr hassen.

Weil sie mit Isseis aufrichtigen Gefühlen gespielt hat, wird sie so wenig respektiert. Sieh dir nur ihr Verhalten gegenüber Issei an, als er seine letzten Atemzüge machte.

Das ist jetzt ein ekelhafter Vorfall. Und deshalb steht Raynare so weit oben auf unserer Liste.

3. In (Dämonentöter)

  Bei der

Daki ist neu in der Kategorie der weiblichen Anime-Bösewichte. Das ändert jedoch nichts an der Tatsache, dass sie genauso grausam ist wie alle anderen auf dieser Liste.

Sie ist einer der Obermond-Dämonen aus der Show. Und mit ihrem Bruder Gyutaro wird sie der Upper Moon Rang 6 für die Show.

Daki ist bekannt für ihre arrogante Art. Im Vergnügungsviertel ist Schönheit alles. Und da sie die schönste Frau im Bezirk war, war sie auch die Angesehenste.

Als Dämon ist sie ziemlich stark. Während es Tanjiro und dem Team schwer fiel, mit ihr umzugehen, kümmerte sich Uzui im ​​Handumdrehen um sie. Alles in allem eine großartige Bösewichtin aus einer großartigen Show.

2. Krul Tepes (Seraph des Endes)

  Krul Tepe

Krul Tepes ist einer der anspruchsvollsten Charaktere der gesamten Serie. Keine Fragen dazu. Das ist jedoch nur der Anfang ihrer Persönlichkeit.

Sie stammt aus der beliebten Anime-Serie, die wir Seraph Of The End nennen. Und als jemand, der als Bösewicht dient, macht sie ihren Job sehr gut.

Sie ist diejenige, die unsere Hauptdarsteller und ihre Beziehungen verändert hat, ohne es überhaupt zu wissen. Und im Verlauf der Show entwickelt sie sich zu einer noch grausameren Bösewichtin für die Geschichte.

Sie tut einige der abscheulichsten Dinge für die Show und beweist sich weiterhin als eine der bemerkenswertesten Figuren in der Franchise. Deshalb wird sie so hoch eingestuft.

1. Ameisenigel (Re:Zero)

  Ameisenigel

Und Platz 1 geht an Echidna. Diese weißhaarige Dame ist diejenige von Re:Zero, die die Show auf ihre eigene Weise geprägt hat.

Sie ist eine Hexe, die Subaru im Auge behält und enge Beziehungen zu ihm hat. Die Erzählung von Rezero ist etwas komplexer als erwartet.

Und so ist es nicht leicht zu erklären, warum sie so oft auftaucht. Die Tatsache ist jedoch wahr.

Sie ist ein einzigartiger Charakter, der ein Bösewicht ist, sich aber nicht wie einer anfühlt. Sie ist der Grund, warum unsere Charaktere so sehr leiden.

Sie ist jedoch nicht diejenige, die sich wegen ihres Leidens amüsiert. Und da dies für uns Zuschauer eine so interessante Situation als weiblicher Anime-Bösewicht schafft, verdient sie es, auf unserer Liste ganz oben zu stehen.