Das TranSanta-Projekt möchte, dass Transkinder in dieser Weihnachtszeit alles bekommen, was sie brauchen

Der Weihnachtsmann bekommt in dieser ungewöhnlichen Weihnachtszeit eine dringend benötigte Verjüngungskur. Vergiss diesen bärtigen weißen Typen im Einkaufszentrum und stelle dir stattdessen die Gesichter von Trans- und Intersex-Organisatoren vor Kyle Lasky , Chase Strangio , Taube Pagonis , und Pose Stern Indya Moore . Zusammen sind sie die Gründer von pointiert , eine auf sozialen Medien basierende Geschenkkampagne zur Unterstützung von Transgender-Jugendlichen, die von Obdachlosigkeit betroffen sind, in Pflegefamilien untergebracht sind oder anderweitig keinen eigenen Weihnachtsmann haben.



Ziel der Kampagne sei es, jungen Transmenschen zu zeigen, dass sie geliebt und unterstützt werden und eine Familie im ganzen Land und auf der ganzen Welt haben, die sich in den Ferien um sie kümmert, schreiben die Organisatoren in einer Pressemitteilung. Transness ist so schön und wir feiern unsere Magie!

Meine Freunde und ich wollen sicherstellen, dass sich Transkinder wohlfühlen Sie sind ein Geschenk an diese Welt, weil sie es sind, Moore in einem kürzlichen Instagram-Post hinzugefügt . Akzeptanz und Liebe sind Geschenke, die wir das ganze Jahr über verdienen.



Instagram-Inhalte

Dieser Inhalt kann auch auf der Website angezeigt werden stammt von.



TranSanta entsteht in einer Zeit beängstigender existenzieller und politischer Gefahren für Transmenschen auf der ganzen Welt. In den Vereinigten Staaten hat unsere Gemeinschaft – insbesondere diejenigen von uns, die schwarz, indigen oder nicht farbig sind – bereits ein Jahr beispielloser Gewalt erlebt, in dem mindestens 40 unserer Geschwister durch Transphobie und Hass verloren gegangen sind.

Wir werden auch von bundesstaatlichen Gesetzgebern im ganzen Land angegriffen. Laut der LGBTQ+-Interessenvertretung Freedom For All Americans über 50 Rechnungen wurden eingeführt, die auf Trans-Jugendliche abzielen allein im letzten Jahr. Viele dieser Vorschläge zielen darauf ab, trans-Schülersportler daran zu hindern, entsprechend ihrer Geschlechtsidentität am Schulsport teilzunehmen, während andere haben versucht, Transgender-Personen zu verhindern daran hindern, den in ihren Geburtsurkunden eingetragenen Namen zu korrigieren. Einige würden, wenn sie verabschiedet würden, die geschlechtsbejahende Betreuung von Transgender-Jugendlichen kriminalisieren.

Schlimmer noch, diese gesetzgeberischen Schrecken sind nicht auf die USA beschränkt. Eine kürzliche Gerichtsentscheidung im Vereinigten Königreich hat dazu geführt, dass die einzige vom National Health Service betriebene Gender-Klinik, die Trans-Jugendliche bedient, neue Überweisungen für endokrinologische Dienste auf unbestimmte Zeit aussetzt, wodurch unzählige Trans-Jugendliche keinen Zugang zu ihnen haben Pflege bestätigen.



Um diesen besorgniserregenden Trends entgegenzuwirken, haben die Organisatoren von TranSanta eine Plattform für transsexuelle Jugendliche geschaffen, auf der sie ihre Träume und Bedürfnisse für Weihnachtsgeschenke in diesem Jahr teilen können, und für großzügige Anhänger, um sie wahr werden zu lassen. Seit seiner Einführung am 5. Dezember hat TranSanta bereits Dutzende von Wunschlisten erhalten, und die Einsendungen umfassen handschriftliche Notizen, entzückende Zeichnungen und begeisternde Aufrufe zur Unterstützung. Während einige Spenden für Operationen zur Geschlechtsbestätigung sammeln, fragen andere nach praktischen Gegenständen wie Töpfen und Pfannen, um Menschen zu helfen, aus missbräuchlichen Haushalten auszuziehen.

Alle unterstreichen die Wahrheit, dass Transmenschen ein Anrecht auf mehr als nur das Überleben haben. Wir verdienen Komfort, Weichheit, Freude und Fülle.

Lis, ein 20-jähriger indigener Transmann, bittet um ein paar Bücher, um meine Vorstellung von einer besseren Welt am Leben zu erhalten. Die 15-jährige Daisy ist ein junges Latina-Mädchen, das sich vor sieben Monaten als Trans geoutet hat. Sie hat sich die Haare wachsen lassen und würde sich gerne ein Glätteisen zulegen. Es würde mir viel bedeuten … weil die Leute um mich herum so streng sind, dass sie mir sagen, dass das Glätten meiner Haare für eine Person wie mich nicht normal ist, schrieb Daisy.

Instagram-Inhalte

Dieser Inhalt kann auch auf der Website angezeigt werden stammt von.

Instagram-Inhalte

Dieser Inhalt kann auch auf der Website angezeigt werden stammt von.



Weitere Anfragen finden Sie weiter unten. Wenn Sie diese Wünsche wahr werden lassen möchten, klicken Sie auf den Link in der Biografie von TranSantas Instagram-Seite, wo Sie auf die Registrierungen aller auf der Seite vorgestellten Personen zugreifen können. Alle gekauften Geschenke werden direkt an diejenigen versandt, die die Registrierung gepostet haben.

Und wenn Sie Ihre eigene Wunschliste an TranSanta senden möchten, empfehlen Ihnen die Organisatoren, zunächst eine E-Mail zu senden transanta2020@gmail.com , und die Elfen werden es von dort nehmen.

Instagram-Inhalte

Dieser Inhalt kann auch auf der Website angezeigt werden stammt von.

Instagram-Inhalte

Dieser Inhalt kann auch auf der Website angezeigt werden stammt von.

Instagram-Inhalte

Dieser Inhalt kann auch auf der Website angezeigt werden stammt von.

Instagram-Inhalte

Dieser Inhalt kann auch auf der Website angezeigt werden stammt von.

Instagram-Inhalte

Dieser Inhalt kann auch auf der Website angezeigt werden stammt von.