TRX Training Review

TRX Training Review

Getty Images

Willst du so fit sein wie ein Profisportler?

Seite 1 von 2

Willst du wie die Profis trainieren? Jetzt können Sie mit TRX Suspension Training . Die Mehrheit der Athleten in den wichtigsten nordamerikanischen Sportarten setzte es ein, da 27 der 32 NFL-Teams es einsetzen, 26 der 30 NBA-Teams - und jedes MLB-Team. Wir haben es selbst getestet und uns mit TRX-CEO und dem ehemaligen Navy SEAL Randy Hetrick unterhalten, um alle Details herauszufinden. Wenn Sie Ihre Kernkraft aufbauen möchten und dies nicht möchten kaufe ein ganzes Heim-Fitnessstudio Dies ist eine großartige Option für Sie.

Was ist TRX?



TRX sieht aus wie ein sehr einfaches Gerät, aber seine Vielseitigkeit ist beeindruckend. Auf den ersten Blick könnten Sie denken, dass Sie eine Art industrielles Widerstandsband verwenden. Der Unterschied besteht darin, dass sich die TRX-Bänder nicht dehnen. Sie erlauben Ihnen nur, Ihren Körper als Widerstand zu bewegen. Da die Bänder straff bleiben, machen Sie die Bewegungen - wie Liegestütze - in der Luft. Das zwingt Ihren Kern zum Handeln, um sich während der Bewegungen zu stabilisieren.



Der Suspension Trainer ist so effizient, weil jede Bewegung unter anderem die Integration von Kern, Mobilität, Stabilität, Kraft, Gleichgewicht und Koordination erfordert, sagt Hetrick. Bei traditionellen Trainingsprogrammen arbeitet der Teilnehmer häufig an Isolation statt an Integration, aber Leben und menschliche Bewegung erfordern die Integration des Körpers und seiner Systeme. Das Durchführen von Übungen, die mehr Integration fördern, führt zu schnelleren Ergebnissen!

Dies ist ein Tool, mit dem Sie viele grundlegende Bewegungen im Fitnessstudio ausführen können, die Sie im Schlaf ausführen können, und die Sie in Schwung bringen. Die Nickerchenzeit ist vorbei.

Wie herausfordernd ist es?



Diejenigen, die nicht viel Kernarbeit geleistet haben, werden dies zunächst als ziemlich herausfordernd empfinden. Dies liegt daran, dass Sie in Grundübungen, in denen Sie nur isolieren, mehrere Muskeln verwenden. Kehren wir zum Beispiel zum Liegestütz zurück: Normalerweise sind Ihre Hände stabil und am Boden verankert. Wenn Sie Ihre Brust näher an den Boden bringen, drücken Sie nach oben. Wenn Sie den TRX verwenden, nehmen wir an, Sie halten Ihre Füße auf dem Boden, aber Ihre Hände befinden sich in den Griffen in der Luft. Sie müssen sie jetzt stabil halten und den Liegestütz machen. Oder auch wenn es umgekehrt ist - Ihre Hände sind auf dem Boden und Ihre Beine sind in den Griffen -, werden Sie es immer noch viel schwieriger finden, weil es ein Element der Federung gibt und Sie Ihr Gleichgewicht halten müssen, während Sie noch den Liegestütz machen . Das ist das gemeinsame Thema bei diesem Gerät.

Wir bei TRX glauben daran, die Grundlagen wie Beplanken, Schieben, Ziehen, Hocken und Lungern zu beherrschen, bevor wir Komplexitätsebenen hinzufügen, sagt Hetrick. Durch die Konzentration auf weniger, weniger komplizierte Bewegungen kann der Teilnehmer die Meisterschaft und damit mehr Ergebnisse erzielen. Sobald sie die Grundlagen beherrschen, können sie fortgeschrittenere / kompliziertere Bewegungen mit Geschick und geringerer Verletzungsgefahr ausführen. Darüber hinaus erfordert das Ausführen von Grundbewegungen wie dem Liegestütz oder einer Planke am Suspension Trainer eine höhere Integration des Kerns als das Ausführen auf dem Boden.

Die Bewegungen scheinen einfach zu sein, aber die Federung fügt ein Element des Gleichgewichts hinzu, das Sie zuvor noch nicht gefühlt haben. Ihre Ader ist gezwungen, sich zu engagieren, und das macht dieses Training so großartig. Sie bauen Ihren Kern, Ihre Stabilität und Ihr Gleichgewicht auf, weshalb Sportler es so lieben.

Nächste Seite