Zweijährige Körperumwandlung

Reddit / Jeanbodin



Wie aus drei kleinen Worten eine komplette Überarbeitung des Körpers wurde

Aus dem Nichts wurde das Universum erschaffen. Aus einer einfachen Raupe entsteht ein Schmetterling. Ein dorky Teen wird zum Model oder Bodybuilder. Die einzige Konstante im Leben ist die Veränderung und in unserer Transformation der Woche In dieser Serie feiert AskMen Männer, die ihr Leben durch Engagement, Engagement und harte Arbeit verändert haben. Sind Sie das? Mailen Sie uns Ihre Geschichte und Bilder unter [email protected] und Sie könnten nächste Woche vorgestellt werden!

'Bis ich sterbe.'



Das waren die drei Worte, die alles verändert haben. Für Reddit-Benutzer Jeanbodin Es war vor zwei Jahren, als er den Arzt besuchte und feststellte, dass sein Blutdruck hoch genug war, dass er wahrscheinlich den Rest seines Lebens damit verbringen musste, Pillen einzunehmen, um ihn zu regulieren. Aber es war dieser Teil Tod Teil - die Endgültigkeit davon -, der einen Schalter für ihn umlegte.



Es war nicht so, dass er an der Tür des Todes stand. Aber selbst die Idee erinnerte ihn an seine Kinder - dass er für sie da sein wollte, solange sie ihn brauchten. Er musste gesund sein. Er brauchte Veränderung. Er begann mit seiner Diät.

Er ließ das Fast Food, die frittierten Lebensmittel und den Zucker fallen. Aber er sah keine Fortschritte. Er brauchte mehr Arbeit im Fitnessstudio und als seine Frau sich entschied mitzumachen, hatte er einen Partner im Kampf und plötzlich rollte er. Das Paar recherchierte Trainingsprogramme auf Message Boards. Sie fingen an, Makros zu zählen. Sie verwendeten ein einfaches Gewichtheberprogramm im Push-Pull-Leg-Stil und führten schließlich zu einem Powerlifting-Programm. Er kaufte eine Hocke, eine Bank und zusätzliche Gewichte.

Sein Lebensstil veränderte sich. In der Küche haben Diäten nie funktioniert. Die Idee, Lebensmittel von seiner Speisekarte zu streichen, gefiel ihm nie. Aber er brauchte etwas Disziplin, um seinen Teller nicht zu überladen. »Ich habe aufgehört, Soda zu trinken«, schrieb er, »und jetzt denke ich an Essen und an Geld. Ich habe diesen Betrag zur Verfügung, den ich ausgeben kann, wenn ich Lust dazu habe. ' Zuerst die Prioritäten, die er für Eiweiß, Fette und Vitamine ausgeben würde, und mit der 'Veränderung' gab er das für das aus, was er wollte.



Er behielt das Eis und die Kekse und die Schokolade. Er hatte einfach weniger davon. Alle Mahlzeiten wurden gemessen und der Fortschritt unbestreitbar. Er begann seine Geschichte mit der Erklärung seines Vorher- und Nachher-Fotos. Er fand den alten in einer Kiste, zwei Jahre zuvor im selben Urlaub. Er hatte einen neuen Körper und ein längeres Leben, von dem er hoffte, dass es mit seinen Kindern weitergehen würde.

Er erklärte seine Ernährung folgendermaßen:

  • Sobald ich aufwache, habe ich einen Protein-Shake (1 Messlöffel mit 200 ml Milch) mit 5 g Kreatin und einer Banane oder einer Proteinkugel.

  • Ich habe mitten am Morgen einen kleinen Snack (ein Stück Obst und einen griechischen Joghurt).



  • Das Mittagessen ist normalerweise um die 500cal (Fleisch oder Fisch plus Reis, Nudeln oder Kartoffeln ohne Wüste).

  • Während des Nachmittags esse ich 700 bis 800 Kalorien (Nüsse, Joghurt, Obst, hausgemachte Proteinriegel usw.).

  • Das Abendessen ist dem Mittagessen etwas ähnlich, aber mit einer kleinen Wüste.



  • Jeden Tag vor dem Schlafengehen esse ich einen späten Nachtsnack, der mich gesund hält :) Es ist ein gefrorener griechischer Schokoladenjoghurt mit 10 g Erdnussbutter, 1 Proteinschaufel, 1 Kaffee und Schokoladenfrühstückszerealien (ca. 350 cal).