Sex

Die Klitoris verstehen

Getty Images

Ein Leitfaden zur weiblichen Anatomie (und wie man es macht)

Es mag wie eines der größten und schwer fassbaren Geheimnisse des Lebens erscheinen, aber die weibliche Klitoris ist eines der großen Wunder dieser Welt - etwas, das es zu entdecken gilt. Und wenn Sie in den letzten Jahrzehnten kein wirklich schrecklicher Sexualpartner waren, haben Sie sich wahrscheinlich gefragt, wie Sie es besser machen können Bitte dein Partner und wie man sich wirklich auf dem erzieht Anatomie der Frau - oder Hm Frauen - du hast geliebt. Der allererste Schritt, um ein großartiger Kerl zu werden, der es im Bett rockt, besteht darin, alles (und wir meinen absolut alles) zu lernen, was man kann, um ihre Klitoris zu stimulieren.



Ohne diese einzige Wahrheit darüber zu kennen, was sie anmacht, wird es nahezu unmöglich sein, ihr dabei zu helfen, das zu erreichen unglaublicher Orgasmus dass sie sich nicht nur danach sehnt, sondern dass du sie geben willst. Wenn Sie es in der Vergangenheit nicht herausgefunden haben, machen Sie sich keine Sorgen, Bruder. Zum Glück haben wir mit Sexualexperten gesprochen, die die Klitoris ausgiebig erforscht haben und Sie - in kritischen Details - anweisen können, wie Sie ein Meister der Klitoris werden können.



Inhalt

1. Fakten und Mythen zur Klitoris

Carlee Ranger

Mythos: Die Klitoris ist schwer zu finden



Bevor Sie feststellen können, wie sie über die Klitoris ihren Höhepunkt erreichen kann, sollten Sie wirklich wissen, was die Klitoris ist, wo sie sich befindet und warum sie wichtig ist. Wenn Sie sich die Vagina Ihrer Freundin vorstellen, befindet sich die Klitoris tatsächlich innerhalb der Schamlippenfalten. Es befindet sich ziemlich hoch oben auf den Lippen, und wenn Sie sie trennen, um einen guten Blick darauf zu werfen (was wir vorschlagen, weil Wissen Macht ist!), Würde es Sie wahrscheinlich an eine kleinere Brustwarze erinnern, die zwischen die Falten gedrückt wird der Haut. In reinen Definitionen ist es ein erektiles Gewebe, das bei Erregung größer anschwillt und dessen Blutversorgung es ermöglicht, sich kontinuierlich zu verschlingen, was mehrere Orgasmen ermöglicht. (Eine weitere lustige Tatsache? Es ist das einzige Organ im menschlichen Körper, das ausschließlich zum Vergnügen existiert!)

Dr. Dawn Michael Der Psychologe, Sex-Experte und Autor beschreibt es folgendermaßen: Eine Möglichkeit, die Klitoris sowohl Männern als auch Frauen zu erklären, besteht darin, zu verstehen, dass die Klitoris Beine hat und diese inneren Beine in die Vagina gehen, sich am G-Punkt bündeln und dann winken in Richtung Gebärmutterhals, sagt sie. Jede Frau hat eine einzigartige Klitoris und ein Klitorisbein.

Mythos: Es gibt keinen einfachen Weg, den Kitzler zu finden

Coleen Singer, Sexpertin bei Sssh.com empfiehlt Ihnen, mit den Fingern den genauen Ort der Klitoris Ihres Partners zu lokalisieren. Warum? Während es für fast jede Frau im Allgemeinen an der gleichen Stelle ist, hilft Ihnen das Verstehen des genauen Ortes für Ihr Mädchen, sich an jedes Mal zu erinnern, wenn Sie es stimulieren. Genau wie beim Lernen für einen Test oder beim Üben in einem Sport ist der Aufbau des Muskelgedächtnisses eine Schlüsselkomponente, um ein leistungsstarker Experte auf Ihrem Gebiet zu werden.

Mythos: Es ist unmöglich, alle Teile zu verstehen



Wie oben beschrieben, ist die Klitoris ein komplizierter Ort zum Erkunden mit vielen Teilen, mit denen Sie wahrscheinlich nicht vertraut sind. Antonia Halle , MA. ist Psychologe, Beziehungsexperte und preisgekrönter Autor von Der ultimative Leitfaden für ein Leben mit mehreren Orgasmen Wer beschreibt die Klitoris im Detail: Die Eichel der Klitoris befindet sich über der Harnröhrenöffnung und unter dem Schambein. Es ist der sichtbare Knoten, der von einer Kapuze bedeckt ist. Diese äußeren Teile sind jedoch nur die Spitze der Klitoris, da es Klitorisbirnen gibt, die sich entlang der Vaginalöffnung und der Crura nach innen verzweigen und eine V-Form bilden und am Beckenbogen anhaften, erklärt sie. ' Genau wie bei der Vagina gibt es die Klitoris in vielen verschiedenen Größen. Frauen mit einer kleineren Klitoris haben möglicherweise größere Schwierigkeiten beim Orgasmus durch penetrativen Sex.

Fakt: Sie müssen die umgebenden Teile kennen

Eine Vokabellektion über die anderen Teile rund um den Kitzler Ihres Mädchens ist wichtig, damit Sie genau wissen, worauf Sie sich einlassen, was Sie berühren und was Ihnen Spaß macht. Hier ist ein Crashkurs: Die Vulva ist der äußere Teil der Vagina Ihrer Freundin. Dazu gehören der Mons pubis (der Schamhügel), die Labia majora (besser bekannt als die Lippen), die Klitoris und die Öffnungen für die Harnröhre (dort pinkelt sie) und natürlich die Öffnung ihrer Vagina.

Als Sexual- und Beziehungstherapeutin Courtney Geter LMFT erklärt: Die Eichel und der Körper können durch die Klitorishaube verdeckt werden. Die Klitorishaube ähnelt der Vorhaut des Penis und hat die Aufgabe, die empfindliche Eichel und den Schaft zu schützen. Andere Teile der Klitoris sind die Crura oder manchmal auch als „Wurzeln“ bekannt. Die Crura sind innere, erektile Gewebe, die sich vom Klitoriskörper aus erstrecken und eine V-Form bilden, die entlang des Schambeins verläuft, bemerkt sie. Ein weiterer wichtiger Teil der Klitorisfunktion sind die vestibulären Zwiebeln, die intern entlang der Vaginalöffnung verlaufen. Wenn sie jedoch voller Blut sind, kann man sie von außen sehen. Die Bedeutung der Crura und der vestibulären Zwiebeln besteht darin, dass sie ein ähnliches erektiles Gewebe wie der Penis haben. Wenn eine Frau erregt wird, sind die Teile mit Blut vollgestopft, was die Erektion des Klitoriskörpers und der Eichel ermöglicht.

Fakt: Der Kitzler ist dem Penis sehr ähnlich

Warum ist dieser scheinbar kleine und unbedeutende Teil des Körpers Ihrer Freundin so wichtig für ihr Vergnügen beim Geschlechtsverkehr, Oralsex oder irgendetwas Sexuellem? Lassen Sie es uns zunächst in Bezug auf Ihren Penis sagen, den Sie wie Ihre Westentasche kennen. Er kann Ihnen dabei helfen, wirklich zu verstehen, warum dieser Hotspot der Schlüssel zum Erfolg ist.

Der Kopf des Penis ist der Kopf der Klitoris, der Schaft des Penis sind die Beine der Klitoris. Wenn Sie die Klitoris oral stimulieren oder Hände, Sexspielzeug verwenden und beim Geschlechtsverkehr sogar am Körper reiben, ist der Kopf der Klitoris sehr empfindlich. Es ist noch empfindlicher als der Kopf des Penis und hat viel mehr Nervenenden, erklärt Michael. Wenn ein Mann daran denken kann, nur den Kopf seines Penis immer wieder reiben zu lassen und den Schaft zu ignorieren, kann das sehr irritierend werden. Dies passiert einer Frau, wenn der Kopf ihrer Klitoris immer wieder gerieben wird: Es wird gereizt und kann dazu führen, dass sie keinen Orgasmus hat.

Mythos: Sie kann einen schönen Orgasmus haben, ohne den Kitzler zu berühren



Wenn Sie nicht wissen, was Sie tun, werden Sie ihr nicht das Vergnügen bereiten, das sie braucht. Die Klitoris ist im Wesentlichen für die Fähigkeit einer Frau verantwortlich, beim Sex einen Höhepunkt zu erreichen. Die Klitoris löst bei Frauen mehr als 75% der Orgasmen aus, sagt sie. Das bedeutet, dass nur ein sehr kleiner Prozentsatz der Frauen beim Geschlechtsverkehr zuverlässig nicht klitorale Stimulationsorgasmen erlebt.

Und wenn Sie denken, dass Ihre Bewegung des Ozeans oder das, was Sie packen, das ist, wonach sich Ihre Freundin sehnt, dann denken Sie noch einmal darüber nach - das ist ein schneller Weg, um sich für einen Kerl zu entscheiden, der tatsächlich weiß, was er dort unten tut. Singer sagt, dass die Stimulation der Klitoris das ist, woran sich Frauen nach dem Sex erinnern - und wie sie feststellen, ob ihr Partner gut im Bett liegt oder eine Enttäuschung ist.

Egal wie lange es dauert, egal wie groß der Penis des Mannes ist und egal wie die Frau sich über den Mann oder die Beziehung fühlt, ein Mann, der weiß, wie man mit der Klitoris umgeht, ist alles in der weiblichen menschlichen Sexualität, sagt sie. Die Stimulation der Klitoris erhöht die Anzahl und Intensität der Orgasmen von Frauen signifikant.

Aber während Ihre Hand und Zunge möglicherweise schon müde sind, darüber nachzudenken, wie lange es dauern könnte, bis Ihr Mädchen das heißeste Niveau erreicht, denken Sie daran, dass es unzählige Möglichkeiten gibt, die Klitoris zu stimulieren (auf die wir später noch eingehen werden). Und es gibt auch einige Möglichkeiten, die Sie wirklich nicht sollten ...

Mythos: Du bist bereits ein Klitorisexperte

Als Sie in der High School waren und zum ersten Mal Sex hatten, erinnern Sie sich vielleicht daran, Filme, Sitcoms oder sogar Pornovideos gesehen zu haben, in denen eine Frau verrückt wurde, als ihr Mann sie berührte. Das kann zwar definitiv passieren, ist aber wahrscheinlich nicht so glamourös, einfach oder außer Kontrolle, wie Sie es vielleicht erwarten. Tatsächlich haben die Leute erst 1998 wirklich angefangen, über die Anatomie der Klitoris zu sprechen. Auch wenn Sie diese vorgefassten Vorstellungen haben, verprügeln Sie sich nicht zu sehr. Wir fangen erst vor kurzem an, dieses unglaubliche Organ zu verstehen.

Fakt: Sie können nicht einfach den Kitzler reiben

Immer wieder mit den Händen (oder dem Mund oder was auch immer) den Kitzler abzureiben, bis Sie müde sind und sie gereizt ist, wird nicht viel bewirken. In der Tat wird dies sie wahrscheinlich ermutigen, ihren Orgasmus vorzutäuschen, damit du aufhörst: weil es sie nirgendwohin bringt und sie nicht anmacht.

Mythos: Sie können nur mit Ihrer Zunge richtig auf den Kitzler zugreifen

Wenn Sie sich auf sie einlassen, konzentrieren Sie Ihre Aufmerksamkeit möglicherweise auf den Bereich, in dem sich Ihrer Meinung nach ihr Kitzler befindet. Während dies gut ist (gib dir einen bescheidenen Klaps auf den Rücken), gibt es viele, viele Möglichkeiten, ihren empfindlichsten und eindrucksvollsten Bereich zu erregen und zu stimulieren, ohne deine Zunge zu benutzen.

Fakt: Du solltest das Alphabet nicht buchstabieren, während du auf sie hinuntergehst, um zum Kitzler zu gelangen

Wäre es nicht schön, wenn es so einfach wäre? Vergiss was amerikanischer Kuchen sagte dir und bemühe dich wirklich, die Schläge, die Wiederholung und die Geschwindigkeit und den Druck zu verstehen, den sie braucht, um eingeschaltet zu werden. Es kann einige Zeit dauern, aber Ihre Auszahlung (und natürlich ihre) ist die Mühe wert.

Mythos: Nicht alle Frauen genießen die Stimulation der Klitoris

Es stimmt zwar, dass einige Frauen möglicherweise keine Erfahrung mit der Stimulation der Klitoris haben, aber es stimmt auch, dass die überwiegende Mehrheit der Frauen es versuchen möchte. Wenn es um weibliche Masturbation geht, stimulieren die meisten Frauen entweder nur ihren Kitzler oder stimulieren ihn, während sie einen Vibrator in ihrer Vagina verwenden. Mit anderen Worten: Der einzige Weg, wie sie den Orgasmus richtig beenden und erreichen können, besteht darin, sich auf effektive Weise mit ihrer Klitoris zu beschäftigen. Wenn Ihre Freundin schüchtern ist, kann es sein, dass sie nicht gerne darüber spricht, was sie will, und es liegt an Ihnen, ihr zu zeigen, wie sehr Sie sich um ihr Glück und ihre Freude kümmern, indem Sie die Diskussion eröffnen.

Fakt ist: Sie können Ihrer Freundin ein 'Hard-On' geben

Carlee Ranger

Ob Sie es glauben oder nicht, Klitoriserektionen sind eine echte Sache. Und noch besser, wie großartig wird es Ihnen das Gefühl geben, dass Sie Ihrer Freundin eine Steifheit verliehen haben? Die Klitoris besteht wie der Penis aus erektilem Gewebe. Bei Erregung schwillt das Gewebe mit Blut an und wird aufrecht, was weitaus weniger auffällt als sein männliches Gegenstück. Wenn es anschwillt, zieht sich die Eichel unter der Klitorishaube zurück, erklärt Hall. Dieser äußere Teil der Klitoris hat ungefähr 8.000 Nervenenden, was ungefähr halb so viel ist wie der Penis. Die Klitoris ist das einzige Organ im Körper, das ausschließlich zum Zweck des Vergnügens entwickelt wurde.

Jetzt, da Sie eine höhere Ausbildung darüber haben, was von Ihnen im Schlafzimmer erwartet wird, warum die Klitoris Ihre Hauptattraktion sein sollte und wo sich alles befindet, ist es jetzt an der Zeit, alle verschiedenen Methoden des Berührens, Reibens, Leckens und Drückens zu studieren gegen diesen Vergnügungspunkt. Wir hoffen, dass Sie bereit sind.

2. Wie man es mit dem Mund stimuliert

Für einige Frauen ist der einzige Weg, wie sie zum Orgasmus kommen können, wenn ihr Partner auf sie fällt. Oralsex selbst ist etwas, das gelernt wurde und von Person zu Person sehr unterschiedlich ist. Was für Ihre früheren Freundinnen und Partner funktioniert hat, ist wahrscheinlich nicht genau das Gleiche wie für Ihre aktuelle. Viele Frauen reagieren stark auf Oralsex und glauben, dass dies der einzige Weg ist, wie sie mit ihrem Partner zum Orgasmus kommen können. Egal, ob Sie sie nur aufregen oder ihr das endgültige Ziel zeigen möchten, Oral ist eine großartige Technik, sagt Singer.

Aber eine Sache, die konsequent und konstant bleiben wird, ist die Wichtigkeit, sich auf den Kitzler zu konzentrieren & hellip; egal wer, was, wann oder wo.

& hellip; Aber wie? Experten teilen die sehr guten, einfachen Dinge, die Sie unbedingt tun sollten, wenn Sie ihren Kitzler mit Ihrer Zunge und Ihrem Mund stimulieren, sowie einige Dinge, von denen sie froh sein wird, dass Sie es nicht getan haben:

Tun Sie: benutzen Sie die Zunge!
Wir sind uns nicht sicher, ob es einen Fitnesskurs gibt, der die Ausdauer Ihrer Zunge erhöht, aber es könnte eine gute Idee sein, ihn einfach anzuheben und abzusenken, hinein- und herauszustecken und ihn wirklich zum Laufen zu bringen. Experten sind sich einig, dass Ihre Zunge wirklich Ihre wertvollste Waffe ist, um den Kitzler Ihres Mädchens zu bekämpfen und zu erobern. Ihr bester Freund für die Stimulation der Klitoris ist Ihre Zunge, sagt Singer. Die Zunge ist ein erstaunliches Organ, über das Sie eine bemerkenswerte Kontrolle über Bewegung, Leckmuster und Reibungsintensität haben.

Nicht: Gehen Sie direkt zum Kitzler, ohne sie aufzuwärmen.
Wie wir bereits gesagt haben (und wahrscheinlich in diesem Artikel immer wieder sagen werden), ist dieser Bereich sehr, sehr empfindlich und kann für Ihren Partner möglicherweise schmerzhaft sein, wenn Sie sich zu schnell oder zu hart bewegen. Michael sagt, dass Sie sicherstellen sollten, dass sie in der Gegend geschmiert wird, bevor Sie mit Ihrer Zunge direkten Druck auf die Klitoris ausüben. Verwenden Sie Ihre Zunge um ihre Klitoris und necken Sie die Umgebung, aber verwenden Sie Ihre Zunge nicht direkt auf ihrer Klitoris ohne vorher Vorspiel haben , rät sie. Es wäre, als würde eine Frau sofort an der Spitze Ihres Penis saugen, ohne vorher etwas anderes zu tun, um Sie aufgeregt zu machen. Funktioniert einfach nicht!

Tun Sie Folgendes: Verwenden Sie lange, kontrollierte Striche.
Anstatt mit der Zunge zu schnippen oder wirklich aufgeregt zu sein und sich schnell zu bewegen, reagieren die meisten Frauen auf das Einschalten, indem sie es langsam angehen und mit Ihren Bewegungen bedeutungsvoll und nachdenklich umgehen, selbst wenn sie nur mit Ihrer Zunge sind. Wenn du auf sie runtergehst und anfängst, die Klitoris direkt zu lecken - nachdem du sie vorher angemacht hast! - Übe, deine Zunge zu benutzen, um lange Schläge dagegen zu machen, sagt Michael. Dies wird Ihnen helfen, die Klitoris nicht zu überstimulieren, sondern sie langsam und stetig zu erregen.

Nicht: Rasiere dein Gesicht, bevor du auf sie hinuntergehst.
Stellen Sie sich vor, jemand rieb Sandpapier über Ihren erigierten Peniskopf. Könnte sich nicht so gut anfühlen, oder? So würde es sich für Ihre Freundin wahrscheinlich anfühlen, wenn Sie sich kurz vor Ihrer Entscheidung, sich auf sie zu stürzen und ihre Klitoris zu stimulieren, rasieren würden. Die Pflege kurz vor der Gabe von Cunnilingus ist ein großes Nein-Nein, sagt Singer. Sogar ein bisschen wie ein Fünf-Uhr-Schatten führt oft zu Bartverbrennungen an ihren inneren Schenkeln, wenn Sie auf sie hinuntergehen. Autsch!

Tun Sie: Variieren Sie Ihre Bewegungen.
Nichts wird sie gelangweilter oder weniger aufgeregt machen, als immer und immer wieder dieselbe monotone Bewegung ohne Variation zu machen. Das Gleiche gilt, wenn Sie nur Ihren Mund benutzen und Ihre Finger nicht im Bild begrüßen, während Sie auf sie herabsteigen. Sänger sagt, wenn es darum geht, den Mund zu benutzen, um den Kitzler zu stimulieren, gewinnt die Vielfalt. Zusätzlich zum Fingersatz sagt sie zu: Wechseln Sie zwischen oraler Stimulation mit Ihrer Zunge und Ihren Lippen! Dies bietet Ihnen ein wenig Abwechslung, damit Sie von Ihrem Partner Signale erhalten, was ihn wirklich anmacht.

3. Wie man es mit den Händen stimuliert

Wenn Sie sich ziemlich unwohl fühlen oder zögern, ihrer Klitoris nachzugehen, sagt Singer, dass diese Methode wahrscheinlich die am einfachsten zu beherrschende ist. Dies ermöglicht nicht nur Augenkontakt, da Ihr Gesicht nicht zwischen ihren Beinen vergraben ist, sondern Sie können auch währenddessen kommunizieren, damit Sie wissen, dass Sie ihr genau das geben, was sie mit der richtigen Geschwindigkeit und dem richtigen Gewicht will.

Die manuelle Stimulation der Klitoris ist sehr einfach, sagt Singer. Sobald Sie erfahren haben, was für sie funktioniert, können Sie mehr Druck ausüben, die Geschwindigkeit und die Muster variieren und mehr Finger auf ihren Kitzler legen.

Tun Sie: Beginnen Sie mit einem Finger und fügen Sie dann weitere hinzu.
Nachdem Sie das Aufwärmen durchgeführt haben (Sie kennen die Übung: tiefes Küssen, etwas Reiben am ganzen Körper und etwas von diesem geliebten schweren Stöhnen), können Sie beginnen, Ihre Finger zu benutzen, um sie anzuschalten. Sie müssen die Seite ihres Kitzlers mit einem Finger reiben. Es ist noch nicht nötig, Druck direkt auf ihren Kitzler auszuüben. Reiben Sie stattdessen ihre Klitorishaube oder halten Sie Ihren Finger gerade weit genug davon entfernt, damit er keinen direkten Kontakt hat, erklärt Singer.

Nachdem Sie sich mit der Bewegung vertraut gemacht haben und sie beobachten, um Hinweise darauf zu finden, was für sie funktioniert, schlägt Singer vor, es mit zwei oder drei Fingern zu versuchen und so weiter. Dies sorgt natürlich für mehr Stimulation, da jeder Finger direkt nach dem vorherigen über ihren Kitzler läuft, sagt sie.

Nicht: Legen Sie Ihre Hände mit langen Fingernägeln in ihre Nähe.
Auch wenn Sie nicht der Typ sind, der beim Nagelstudio vorbeischaut, um Ihre Nägel zu kürzen, ist eine ordnungsgemäße Pflege Ihrer Finger nicht nur wichtig, sondern verhindert auch, dass sie verletzt wird. Selbst der kleinste gezackte Fingernagel kann zu ernsthaftem Abrieb und sogar zu Verletzungen ihrer empfindlichen Klitorismembran führen, sagt Singer.

Tun Sie: Verwenden Sie Schmiermittel für mehr Bewegung.
Die meisten Frauen können mit sexueller Stimulation ziemlich leicht nass werden, aber es ist nichts Falsches daran, es noch saftiger zu machen. Versuchen Sie es auf Wasserbasis Schmiermittel direkt auf die Handfläche aufgetragen, die Sie über ihre Lippen und nach innen reiben können, um sanft ihre Klitoris zu berühren. Michael sagt, dies wird dazu beitragen, dass die Erfahrung für sie noch heißer wird und sie wird mehr Sensation fühlen, weil sie feuchter sein wird.

Nicht übertreiben.
Wenn Sie hören, wie sie sich anmacht, besteht Ihre natürliche Reaktion möglicherweise darin, härter und schneller zu werden und sie zu ermutigen, fertig zu werden. Dies hat tatsächlich das Gegenteil Ihrer beabsichtigten Wirkung und kann dazu führen, dass sie die Wohlfühl- und Warmempfindungen verliert, die sie zu fühlen begann. Langsam und stetig gewinnt das Orgasmusrennen, wenn es um die Stimulation der Klitoris geht.

Wie bei der oralen Stimulation kann eine übermäßige und verlängerte manuelle Stimulation ihr Summen töten. Die Finger eignen sich hervorragend zum Aufwärmen und sogar zum Abschluss eines Orgasmus, aber seien Sie sich sehr bewusst, wie sie reagiert. Wenn Sie eine Überstimulation oder Müdigkeit spüren, gehen Sie zu anderen Aktivitäten über, um ihr eine kleine Pause zu gönnen, bemerkt Singer.

4. Wie man es mit Sexspielzeug stimuliert

Wenn Sie erkundet haben Paare Vibratoren Dann wissen Sie wahrscheinlich schon, wie viel Dimension und Knick sie Ihrem Sexualleben hinzufügen können. Wenn Sie eine weitere Stimulationsebene direkt zu ihrer Klitoris hinzufügen, steigern Sie das Spiel noch weiter (und heißer). Obwohl einige Frauen in der Lage sind, durch Penetration oder manuelle oder orale Stimulation allein zum Orgasmus zu kommen, reicht dies manchmal einfach nicht aus, um sie zum Orgasmus zu bringen, erklärt Singer. Hier kommen Sexspielzeug ins Spiel, insbesondere Vibratoren!

Tun Sie: investieren Sie in etwas Qualität.
Es gibt eine Zeit und einen Ort, um Geld zu sparen, aber es gibt definitiv Raum, um Ihr Sexualleben zu verbessern. Singer merkt an, dass es wichtig ist, dass Ihr Spielzeug frei von Phthalaten ist, um Sicherheit und sexuelle Gesundheit zu gewährleisten. Die Sexspielzeugindustrie hat in den letzten Jahren einen langen Weg zurückgelegt, indem sie sichere und vielseitige Vibratoren auf den Markt gebracht hat, oft mit einer Vielzahl von Einstellungen, um herauszufinden, welche für sie am besten funktionieren, sagt Singer. Die US-amerikanische EPA hat Phthalate als „mögliche Karzinogene beim Menschen“ ausgewiesen und sie wurden auch mit neurologischen und reproduktiven Problemen in Verbindung gebracht. Wenn Sie Sexspielzeug kaufen, gehen Sie am besten entweder zu einem örtlichen Sexspielzeuggeschäft und sprechen Sie mit einem der Mitarbeiter, um Vorschläge zu erhalten, oder kaufen Sie online bei einem seriösen Einzelhändler wie Adam und Eva, Gamelink oder Lovehoney ein. Diese Websites wählen ihr Inventar sorgfältig aus, wobei Qualität und Sicherheit oberste Priorität haben, und bieten den zusätzlichen Bonus von Kundenbewertungen für die meisten Produkte, die sie führen.

Nicht: Verwenden Sie einfach ein Schmiermittel.
Sie möchten sicherstellen, dass das Gleitmittel, mit dem Sie das Sexspielzeug fertig machen, kompatibel und sicher ist. Schmiermittel auf Silikonbasis eignen sich gut für Spielzeug aus harten Materialien wie Hartplastik, Aluminium, Keramik, Stahl, Granit, Holz, Marmor usw. Es ist jedoch wichtig, Silikonschmiermittel von Sexspielzeugen fernzuhalten, die aus oder enthalten sind Silikon (das die meisten High-End-Vibratoren und einsteckbaren Sexspielzeuge enthält), bemerkt Singer. Wenn Sie Silikonschmiermittel für Silikonspielzeug verwenden, beginnt sich das Schmiermittel auf dem Spielzeug zu verfestigen, und das Spielzeug beginnt mit dem Schmiermittel zu schmelzen, sodass Sie ein Spielzeug erhalten, das außen eine geschmolzene käseähnliche Konsistenz aufweist. Die Lösung hier ist, immer zu verwenden Schmiermittel auf Wasserbasis , die nicht chemisch mit Ihrem neuen Sexspielzeug auf Silikonbasis im Wert von 100 GBP interagieren und die empfindlichen Bereiche Ihres Partners verletzen können.

Tun Sie: Holen Sie sich ein Spielzeug, das für Sie doppelte Pflicht erfüllt.
Beginnen Sie beim Einkaufen mit einem Vibrator, der nicht nur in sie eindringt, sondern auch Zugang zu ihrer Klitoris hat. Das Schöne an diesen Arten von Spielzeug ist, dass Sie damit auch Spaß haben können. Eine kraftvolle Kombination ist, während sie ihren Kitzler mit einem Vibrator stimuliert und ihr eine vaginale Penetration mit Ihrem Penis, Ihren Fingern oder sogar einem auf den G-Punkt gerichteten, vibrierenden Sexspielzeug verleiht, sagt Singer. Dies bringt sie meistens aufgrund mehrfacher Stimulation zu einem Orgasmus, bei dem sich die Zehen kräuseln.

Einige Sexspielzeuge zum Ausprobieren

LELO Tiani 2

Dies wird Ihnen und Ihrem Partner helfen, zusammenzuarbeiten, um ihren Kitzler zu stimulieren, mit einer Vielzahl von Geschwindigkeiten und Impulsen, um Ihnen ein Gefühl dafür zu geben, was sie in Schwung bringt und was nicht. Das Beste ist, dass keine Batterien verwendet werden, dass es vollständig wasserdicht ist und über ein von der FDA zugelassenes Silikon verfügt.
£ 119 bei LELO

LELO Stunden 2

Apropos raffiniertes Sexspielzeug, dieses könnte Ihnen den Kiefer fallen lassen. Oder besser gesagt, erledigen Sie die harte Kieferarbeit für Sie. Es wurde entwickelt, um Oralsex zu stimulieren und kann bei beiden Partnern angewendet werden. Ziemlich cool, oder?
£ 145 bei LELO

5. Wie man es mit Schmiermitteln stimuliert

Die Schmierung ist für die meisten Klitoris entscheidend, sagt Singer. Und das aus gutem Grund. Obwohl sie vielleicht schon nass ist, gibt es nichts Schöneres, als es für Sie beide zu einer reibungsloseren Erfahrung zu machen. Hier erfahren Sie, was Sie vermeiden und was Sie tun sollten, wenn Sie ein Schmiermittel in Ihr Kitzler-Spiel einführen.

Tun Sie Folgendes: Verwenden Sie Gleitmittel auf Wasserbasis.
Wie wir oben gesagt haben, sind dies wirklich die beste Option für eine sichere und unterhaltsame Erfahrung für Sie beide. Sie können auch spielen, ohne sich über die Folgen oder potenziell gefährliche Kombinationen mit einem Sexspielzeug oder einer Allergie Gedanken machen zu müssen. Singer empfiehlt, ein auf Sensation basierendes Gleitmittel für ein noch intensiveres Erlebnis zu verwenden. Diese sind sowohl in Formeln auf Wasser- als auch auf Silikonbasis erhältlich und reichen von kühlenden und wärmenden Empfindungen bis zu einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen, um dem Mann während des Cunnilingus einen kleinen Leckerbissen zu geben, erklärt sie.

Vergessen Sie nicht Ihren aktuellen Spielplan.
Wenn Sie und Ihr Partner versuchen, ein Baby zu zeugen, können Standardschmiermittel aus Ihrer örtlichen Apotheke voller Inhaltsstoffe sein, die Ihr Sperma tatsächlich bekämpfen, was eine Schwangerschaft noch schwieriger machen kann, als es bereits sein kann, sagt Singer. Es ist wichtig, ein spermienfreundliches Gleitmittel auszuwählen, das Ihre neue Mission unterstützt: ein Baby zu bekommen. Gleitmittel für die Babyherstellung helfen bei der Lebensfähigkeit und Beweglichkeit der Spermien, indem sie sie ermutigen, zur Gebärmutter Ihres Partners zu schwimmen. Fragen Sie Ihren Frauenarzt nach empfohlenen Produkten, wenn dies auf Sie zutrifft!

Einige Schmiermittel zum Ausprobieren

Ja WB Gleitmittel auf Wasserbasis

Da die Vulva und der Vaginalbereich besonders empfindlich sein können, versuchen Sie, ein natürliches Gleitmittel mit nicht reizenden Inhaltsstoffen zu erhalten “, schlägt Geter vor. Probieren Sie das Gleitmittel auf Wasserbasis von Yes, das mit Kondomen und Sexspielzeugen kompatibel ist und aus natürlichen, nicht reizenden Inhaltsstoffen hergestellt wird.
£ 5.99 bei Amazon

6. Stimulieren Sie es mit Ihrem Penis

Zu guter Letzt ist der Weg zur Klitoris natürlich Ihr wertvollster Besitz: Ihr Penis. Eine leistungsstarke, aber oft vernachlässigte Technik zur Stimulation der Klitoris ist die Verwendung des Penisschafts, um den Kitzler zu kontaktieren. Mit viel Schmiermittel kann diese Technik zu atemberaubenden Orgasmen für sie führen, sagt Singer.

Tun Sie Folgendes: Probieren Sie die Koitalausrichtungstechnik aus.
Die meisten von Ihnen zu Sexpositionen gehen Geben Sie Ihrem Mitglied keine Chance, den Kitzler Ihrer Frau zu stimulieren. Hier kommt die Koitalausrichtungstechnik ins Spiel und kann beim Liebesspiel sehr mächtig sein. Dies geschieht oft in der Missionarsstellung, aber anstatt als Grundbewegung zu stoßen, gibt es eine Schaukelbewegung, die die Klitoris viel besser stimuliert, sagt Singer. Der Mann tritt zunächst zwischen den Beinen der Frau ein, die auseinander und leicht gebeugt sind, hebt sich dann aber weiter über die Länge ihres Körpers, so dass seine Stöße Kontakt zwischen seinem Schaft und ihrer Klitoris herstellen.

Nicht: Vollgas geben.
Die Art und Weise, wie Sie Ihren Penis für den direkten Kontakt mit dem Kitzler verwenden, ist die gleiche, wie Sie Ihre Finger verwenden würden. In ähnlicher Form müssen beide üben, Ihren Partner aufzuwärmen, bevor sie zu früh zu viel Druck ausüben. Versuchen Sie, den Schaft Ihres Penis genauso zu verwenden, wie Sie Ihre Finger verwenden. Es ist eine schöne Belohnung für sie, wenn Sie, bevor Sie Ihren Penis in ihre Vagina einführen, Ihren gut geschmierten Schaft verwenden, um sanft an ihrer Klitoris auf und ab zu reiben, sagt Singer.

Abgesehen davon, dass es für sie schmerzhaft ist, wenn Sie zu stark drücken, kann es auch dazu führen, dass Sie die Kontrolle verlieren, weil es sich auch für Sie großartig anfühlt. Wenn Sie Ihren Schaft verwenden, um ihren Kitzler zu reiben, wenn er nicht eingeführt ist, achten Sie darauf, dass Sie den Kopf Ihres Penis nicht zu oft benutzen, bemerkt Singer, da er sich möglicherweise so gut anfühlt, dass er zu einer vorzeitigen Ejakulation führt. Ups!

7. Fortgeschrittene Klitoris-Techniken

Wenn Sie das Gefühl haben, (endlich) ein Profi darin zu sein, ihren Kitzler zu stimulieren, ist es Zeit, sich den noch komplizierteren Teilen ihrer Anatomie zuzuwenden und sich einer weiteren Herausforderung zu stellen. Lassen Sie uns einen vorschlagen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern (und Sie mit dem Üben beginnen zu lassen):

Versuchen Sie es mit OMGYES

Neben Übung, Kommunikation, der Berücksichtigung der Gewohnheiten und Bedürfnisse Ihrer Partnerin und insgesamt, der Übernahme eines Gefühls der Neugier und Entschlossenheit mit ihrem Vergnügen, ist Ihre beste Wahl, um die Klitoris wirklich festzunageln? Konzentration auf Bildung statt nur Anregung. Die Wahrheit ist, dass Pornos zwar dazu beitragen, dass Sie sich anmachen, Dampf ablassen und vielleicht eine Fantasie-Betrachtung erfüllen, auf die Ihre langjährige Freundin nicht ganz steht, sich aber fast ausschließlich darauf konzentrieren, Sie zum Orgasmus zu bringen. Du denkst vielleicht, dass diese Nahaufnahmen der Vagina eines Pornostars dir helfen zu verstehen, wie du auf deine Lady runterkommst oder wie du sie effektiv fingerst, aber stattdessen ist es wahrscheinlich nur ein Einschaltwerkzeug. Probieren Sie zusätzlich zu Ihrer Porno-Gewohnheit etwas aus, das Ihr Sexualleben noch weiter verbessern könnte: OMGYES .

Diese von Frauen erstellte und kuratierte Ressource soll Ihnen helfen, die weibliche Anatomie zu verstehen, indem sie Lehrmittel bereitstellt, die nicht nur anregend und sexy, sondern auch interaktiv sind. Bevor Sie nach einem langen Arbeitstag mit Ihrem Mädchen in den Sack springen, können Sie sich in Ihr Konto einloggen, wo Sie Optionen für verschiedene Arten des „Spielens“ zum Üben erhalten. Diese sollen alle als Leitfaden für verschiedene sexuelle Techniken und Ziele dienen. Wenn Sie also lernen möchten, wie man ihre Klitoris berührt, streichelt, massiert und erfreut, können Sie einen Weg wählen, der Sie dorthin führt. Und noch mehr Spaß, wenn Sie ein Touchscreen-Gerät verwenden, können Sie tatsächlich das Rendern einer echten Vagina üben oder ein Video mit Anleitungen ansehen, das von einer Frau erstellt wurde und eine Frau zeigt.

Wenn Sie diese Übungsstunden addieren, gelangen Sie zum nächsten Level und helfen Ihnen dabei, Ihre sexuelle Aufklärung auf eine Weise zu erreichen, die mehr Spaß macht als der Sportunterricht.

Schauen Sie sich OMGYES an

Stimuliert ihren G-Punkt und ihre Klitoris, damit sie spritzt

Michael sagt, es ist wichtig zu beachten, dass ein Kitzler nicht spritzen kann, so funktioniert es einfach nicht: Es ist nicht die Klitoris, die spritzt, es ist die Ansammlung von Flüssigkeit im Pad unter dem G-Punkt in der Öffnung von die Vagina. Auf jeder Seite befinden sich zwei Drüsen, die bei Erregung die Vagina schmieren, erklärt sie.

Etwas Frauen spritzen weil die aus den Drüsen kommende Flüssigkeit durch kleine Öffnungen fließt. Einige Frauen haben kleinere Öffnungen, und die Flüssigkeit und der Druck können eher ein Spritzen als einen Tropfen oder einen plötzlichen Schwall verursachen.

Wie machst du das? Hier gibt Ihnen Hall eine Lektion:

Sobald Ihre Frau erregt ist, führen Sie Ihren Zeigefinger in sie ein und finden Sie ihren G-Punkt, der sich einige Zentimeter innerhalb ihrer vorderen Vaginalwand befindet und sich weniger glatt anfühlt als der Rest ihrer Vagina. Schieben Sie Ihren Finger mit einer Bewegung hierher in den G-Punkt-Bereich - dies erfordert etwas Druck. Beobachten Sie also ihre Reaktionen, um sicherzustellen, dass sich das, was Sie tun, für sie gut anfühlt, sagt Hall.

Sie können auch Schmiermittel hinzufügen, um Ihre Bewegungen reibungslos zu halten. Halten Sie die Handfläche um ihren Schamhügel, während Ihr Finger sie stimuliert. Nach einigen Minuten sollten Sie spüren können, wie der G-Punkt-Bereich unter Ihrer Berührung anschwillt. Dies ist die Skene-Drüse, die sich mit Flüssigkeit füllt. Sie können einen weiteren Finger hinzufügen, aber der eigentliche Trick besteht darin, den G-Punkt und ihre Klitoris gleichzeitig zu stimulieren. Dies kann zu Spritzen und erstaunlichen Orgasmen führen.

Illustrationen von Carleena Ranger .