Sex

Den weiblichen Orgasmus verstehen

Getty Images



Ihr 101 Leitfaden zum weiblichen Höhepunkt - und wie Sie sie dorthin bringen

Das AskMen-Redaktionsteam recherchiert und überprüft gründlich die besten Ausrüstungsgegenstände, Dienstleistungen und Grundnahrungsmittel fürs Leben. AskMen wird möglicherweise bezahlt, wenn Sie auf einen Link in diesem Artikel klicken und ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen.


Es gibt einige Lebenskompetenzen, die wir unweigerlich meistens durch Versuch und Irrtum lernen - und eine Frau zum Orgasmus zu bringen, fällt leider unter diesen Dach. Das Verständnis des weiblichen Vergnügens ist eher eine praktische Erfahrung, nicht wirklich ein Thema, das gut vorbereitet ist, um im Klassenzimmer unterrichtet zu werden - obwohl es Sex viel angenehmer gemacht hätte.





Es kann jedoch aus mehreren Gründen problematisch sein, herauszufinden, was zu tun ist und wie Sie Ihren Partner dorthin bringen können, wenn Sie sich bereits in den Schützengräben befinden. Für den Anfang ist es nicht gerade ein Szenario, in dem Frauen sich wohl fühlen, wenn sie darüber sprechen, was funktioniert und was nicht, während jemand an Ihren privaten Teilen arbeitet. Und selbst wenn Sie sie zum großen Finale bringen, können die Bewegungen, die eine Frau zum Orgasmus bringen, für Ihren nächsten Partner nicht dasselbe bewirken - und es kann sich so anfühlen, als wären Sie wieder auf dem ersten Platz und versuchen, alles wieder herauszufinden.



Während die Nr. 1, um Ihre Partnerin zum Orgasmus zu bringen, immer ein Gespräch über sexuelle Einwilligung beinhalten sollte, das sich auf das konzentriert, was sie tut und was nicht (das findet nicht mitten im Akt statt), sollte sie über Hintergrundwissen über das Innenleben verfügen Hinter dem weiblichen Orgasmus stehen Sie zweifellos für den Erfolg - deshalb haben wir einen praktischen Leitfaden erstellt, um genau das zu tun. Lesen Sie weiter für alles, was Sie über das Verständnis des weiblichen Orgasmus wissen müssen.

Inhalt



1. Die verschiedenen Arten weiblicher Orgasmen

Hier ist die Sache: Weibliches Vergnügen ist nicht weit verbreitet, es gibt noch viel Unbekanntes über den weiblichen Orgasmus. 'Während viele Frauen berichten, dass der Orgasmus von verschiedenen Körperteilen (Brustwarzen, Vagina allein usw.) stimuliert werden kann, gibt es tatsächlich keine physischen Beweise, die diese Erfahrungen stützen', erklärt Nicole Prause , PhD. 'Es bedeutet nicht, dass Frauen diese Erfahrungen vortäuschen, sondern es gibt einige noch unveröffentlichte Daten, nach denen viele Frauen Orgasmen identifizieren, die keine Orgasmen im physiologischen Sinne sind.' Keine Sorge, wir werden immer noch Nippelorgasmen und ähnliches behandeln. Aber seien Sie sich bewusst, dass wir über einige Erfahrungen sprechen werden, die nicht umfassend untersucht wurden - nur häufig berichtet.

Klitorisorgasmen

Die häufigste Art von Orgasmus bei Frauen ist eine, die durch die Stimulation des Kitzlers erleichtert wird. 'Die Klitoris hat ungefähr 8.000 sensorische Nervenenden gegenüber dem Penis, der ungefähr 4.000 hat', erklärt Stacy Rybchin, Gründerin von MySecretLuxury.com . „Die indirekte Stimulation ist auch durch die Klitoris verbunden, denn je mehr Sie erregt werden, desto empfindlicher und aufrechter wird sie. Daher ist das Vorspiel für die meisten Frauen sehr wichtig. Klitorisorgasmen sind normalerweise scharf und von kurzer Dauer. '

Carlee Ranger

Was beinhaltet eine indirekte Stimulation der Klitoris? 'Dies beinhaltet die Stimulation der Schamlippen, des Mons pubis und der Umgebung der Klitoris', so der Sex- und Beziehungsexperte DR. Kat Van Kirk erklärt. 'Diese Art der Stimulation erzeugt das gleiche Gefühl eines direkten Klitorisorgasmus, aber Frauen neigen dazu, sie konsistenter zu haben, da sie sich nicht überreizt fühlen.'



G-Punkt Orgasmen

Sie haben wahrscheinlich gehört, dass Leute darüber gesprochen haben der G-Punkt einer Frau - dieses super konzentrierte Bett aus Nervenenden, Geweben und Organen in der Vagina einer Frau, das, wenn es richtig stimuliert wird, eine Frau zum Orgasmus bringt. Die Mehrheit der Frauen erreicht auf diese Weise jedoch keinen Orgasmus. 'Ungefähr 70% der Frauen benötigen eine Stimulation der Klitoris zum Orgasmus, was bedeutet, dass Penis-in-Vagina-Sex bei den meisten Frauen nicht funktioniert', sagt Rybchin. 'Für einen G-Punkt-Orgasmus brauchen viele Frauen viel Zeit, Erregung und Druck, um den G-Punkt zu stimulieren.'

Aber wenn Sie es unbedingt finden möchten, hat Dr. Van Kirk einige Faustregeln, um es aufzuspüren. 'Bei dieser Stimulation handelt es sich entweder um einen Finger, ein Sexspielzeug oder einen Penis, der in Richtung der oberen Vaginalwand etwa 5 cm abgewinkelt ist', sagt sie. 'Es kann eine schnelle und feste Stimulation beinhalten. Dies bedeutet, dass der Kopf des Penis flacher bleiben muss. Bestimmte Positionen, wie der hintere Einstieg, sind für G-Punkt-Orgasmen förderlicher. Alle Frauen haben eine Sekretion bei einem G-Punkt-Orgasmus. Es kann einfach nicht auffallen. Einige scheiden jedoch mehrere Esslöffel aus (oder spritzen sie). '

Nippel Orgasmen

Während es keine eindeutigen Beweise dafür gibt, dass ein Orgasmus durch Nippelstimulation erreicht werden kann, haben viele Frauen berichtet, dass sie diese erleben. 'Die Stimulation der Brustwarzen unterscheidet sich zwischen den Menschen', sagt die Erzieherin für sexuelle Gesundheit Kenna Cook , 'mit einigen liebevollen starken Griffen und Prisen und anderen, die nur leichte Fingerspitzenberührungen benötigen, um Gänsehaut über ihren ganzen Körper zu senden. Wenn Sie mit Brustwarzen, Ohren und Hals spielen, berühren Sie eine Ansammlung von Nervenenden, die als erogene Zonen bekannt sind. '



Anal Orgasmen

Es ist sinnvoll, dass Frauen durch anale Stimulation einen Orgasmus erreichen, da sich die Klitorisbeine um den Anus erstrecken. 'Analorgasmen müssen nicht unbedingt eine vollständige Penetration beinhalten', sagt Dr. Van Kirk. 'Oft kann Analspiel / Oral (Rimming) auch einen Orgasmus auslösen. Intern kann die Stimulation durch die G-Punkt-Stimulation oder einen empfindlichen Bereich in der Nähe des Gebärmutterhalses erfolgen, der eine Vaginalwand mit dem Rektum teilt. '

Nächtliche Orgasmen

Wie sich herausstellt, haben Frauen ihre eigenen Versionen von feuchten Träumen. 'Es handelt sich im Grunde genommen um mentale Orgasmen, die durch Trauminhalte entstehen', erklärt Dr. Van Kirk. 'Normalerweise gibt es keine Berührungen - einige Frauen sind jedoch aufgewacht und haben festgestellt, dass sie im Schlaf masturbieren.'



2. Wie man eine Frau zum Orgasmus bringt

Auch hier gibt es keinen schrittweisen Prozess, der für jede einzelne Frau funktioniert. Alle Vaginas sind leicht unterschiedlich geformt, daher müssen Techniken und Methoden variieren (und Gespräche müssen geführt werden), um sie dorthin zu bringen. Hier sind jedoch einige Faustregeln zu beachten.

Machen Sie ein vorkoitales Pep-Gespräch

Es ist keine neue Nachricht, dass Kommunikation der Schlüssel zur sexuellen Befriedigung ist, insbesondere wenn es um Orgasmen geht. Und während es sexy sein kann, Ihre Frau zu ermutigen, ihre Vorlieben während des Aktes bekannt zu machen, kann dies den Druck erhöhen und es noch schwieriger machen, einen Orgasmus zu erreichen. 'Fragen Sie Ihre Partnerin, was sie mag', sagt der zugelassene Psychologe Dr. Rachel Needle . „Tun Sie dies zu einem anderen Zeitpunkt, anstatt sich sexuell zu betätigen. Es ist wichtig herauszufinden, was Ihrem Partner gefällt, da jeder Einzelne einzigartig ist. Was jemanden anmacht, ist nicht universell, jeder Mensch hat unterschiedliche sexuelle Vorlieben und was sich gut anfühlt, wird einzigartig sein. '

Wärmen Sie ihre Füße auf

Das weibliche Anatomie hat seine Macken, besonders wenn es um Orgasmus geht. Niederländische Wissenschaftler der Universität Groningen stellten fest, dass die Wahrscheinlichkeit, einen weiblichen Orgasmus zu erreichen, um 30% steigt, wenn die Füße einer Frau aufgewärmt werden. Je mehr du weißt, richtig? Je nachdem, wie gut Sie sich mit Ihrem Partner fühlen, ist eine Fußmassage mit wärmendem Gleitmittel oder Öl eine Möglichkeit, sie aufzuwärmen - und auch zu entspannen, bevor die Dinge beginnen. Wenn Sie sich noch kennenlernen, kann es genauso gut funktionieren, unter die Decke zu gehen, um ihre Füße warm zu halten.

Die Stimulation mehrerer Stellen ist am effektivsten

'Die Stimulierung eines Bereichs nach dem anderen funktioniert für viele', erklärt Dr. Howe. 'Beispielsweise, Stimulation der Klitoris Dies ist sehr häufig der einzige Weg, auf dem manche Frauen zum Orgasmus kommen. Meistens ist es jedoch erforderlich, dass Frauen mehrere Bereiche stimulieren, um sie durch das Plateau zum Orgasmus zu bringen. Zum Beispiel kann die Stimulation einer Brustwarze mit einer Hand beim Küssen der Klitoris und die gleichzeitige Stimulation des G-Punkts mit einem Finger oft erfolgreich genug Nervenstimulation bringen, um bei Frauen leicht zum Orgasmus zu führen. Einige Frauen werden aufgrund der Vaginaldehnung, der G-Punkt-Stimulation und der Stimulation der Klitoris am leichtesten mit einer Penisstimulation zum Orgasmus gebracht. '

Konzentrieren Sie sich auf ihre Hinweise

'Jeder ist ein wenig anders' verdrahtet ', sagt Dr. Van Kirk,' und obwohl es Ähnlichkeiten von einem Partner zum anderen gibt, können Sie sich nicht darauf verlassen. ' Es hilft Ihnen, sich wirklich auf ihre Hinweise zu konzentrieren, auf die sie reagiert - und wenn diese Kommunikation nicht klar ist, fragen Sie sie. '

Dr. Howe stimmt zu. 'Die Kommunikation darüber, welche Bewegungsgeschwindigkeit, Tiefe und Kraft der Berührung und welche Bereiche am besten auf Stimulation reagieren, ist entscheidend, um die' Hot Spots 'Ihres Partners zu entdecken. Sich sicher, gepflegt und erwünscht zu fühlen, ist der Schlüssel zur Beruhigung einer Frau und hilft, sie zum Orgasmus zu bringen (Prolaktin wird durch Stress und Angst vor der Freisetzung von Cortisol aus den Nebennieren blockiert und kann einen Orgasmus verhindern). '

Überspringen Sie nicht das Vorspiel

Vorspiel ist unglaublich wichtig, wenn es um Sex geht. 'Für viele Frauen ist Vorspiel für lustvollen Sex notwendig', sagt Rybchin. „Frauen brauchen im Durchschnitt 10 bis 40 Minuten, bis sie vollständig erregt sind (Blut fließt zur Vulva). Die genaue Zeit hängt von Faktoren ab, wie stark sie gestresst sind, welche Medikamente sie einnehmen und wo sie sich in Ihrer Menstruation befinden Zyklus und mehr. '

Sie sind sich nicht sicher, wo Sie anfangen sollen? 'Versuchen Sie es mit Massagen, Ausmachen, Handjobs, Fingern und Oralsex', sagt Rybchin. 'Vorspiel kann auch beinhalten, Erotik miteinander zu lesen, gemeinsam Pornos zu schauen oder sogar zu kuscheln! Vorspiel ist eine großartige Möglichkeit, mit Ihrem Partner in Kontakt zu treten und Ihnen beiden zu helfen, in Stimmung zu kommen. '

Wählen Sie die Positionen, die für die Stimulation der Klitoris am besten geeignet sind

Carlee Ranger

'Frauen berichten überwiegend, dass sie allein oder mit vaginaler Stimulation eine Stimulation der Klitoris anwenden, um beim Sex mit einem Partner einen Orgasmus zu erreichen', sagt Prouse. 'Das beste sexuelle Stellungen Um die Wahrscheinlichkeit dieser Erfahrung zu verbessern, sind es wahrscheinlich diejenigen, die eine direkte manuelle Stimulation der Klitoris ermöglichen. Zum Beispiel ermöglichen Frauen überlegene Sitzpositionen (Cowgirl oder Reverse Cowgirl) oder der hintere Einstieg (Doggystyle) es Frauen, ihre eigene Klitoris auf eine Art und Weise zu stimulieren, die ihnen Spaß macht. '

3. Empfohlene Produkte, um ihr einen Orgasmus zu geben

PSA: Keine Frau hat jemals ihren Partner wegen eines Vibrators abgeladen. 'Einige Männer werden durch das Einschüchtern eingeschüchtert Sexspielzeug ins Schlafzimmer «, sagt Cook. 'Sie müssen diese Angst loslassen und das Sexspielzeug als Werkzeug sehen, nicht als Ersatz.' Hier sind einige Vorschläge für einige praktische Hilfsprodukte, die Ihren Partner zum Orgasmus bringen.

Ein gutes Schmiermittel

Nur weil sie nicht nass ist, heißt das nicht, dass sie nicht angemacht ist. Tatsächlich sagt Dr. Van Kirk, dass es eine Menge Faktoren gibt, die beeinflussen können, wie viel natürliche Schmierung eine Frau leisten kann, von Medikamenten über Hormone bis hin zu Stress. 'Es ist hilfreich, etwas [Schmiermittel] zur Hand zu haben', sagt sie. 'Trockenreibung ist für die meisten Frauen nicht angenehm.' Nicht sicher, welche Art von Schmiermittel sie mag? Probieren Sie diese vielseitige Formel auf Wasserbasis von Adam & Eve.

12,44 USD bei Amazon.com

Erregungsgel

'Diese sexuellen Stimulanzien werden aus rein natürlichem Zimtöl hergestellt und fördern die Durchblutung der Klitoris. Sie fördern ihren Erregungs- und natürlichen Schmierprozess', sagt Rybchin. 'Alles, was Sie brauchen, sind ein paar Tropfen auf die Klitoris, und in wenigen Minuten beginnt die Klitoris zu kribbeln.'

10,95 USD bei Amazon.com

Ein Zauberstab

Während es wie ein Vibrator funktioniert, ist der Zauberstab so konzipiert, dass er an ihrem Kitzler verwendet werden kann, anstatt vaginal eingeführt zu werden. Dies macht ihn zu einem erstklassigen Gerät, um ihr zu helfen, das große „O“ zu erreichen. 'Wenn Sie nach einem großartigen Spielzeug suchen, um einen Orgasmus zu erreichen, ist der Hitachi-Zauberstab der Himmel für die Stimulation der äußeren Klitoris', sagt Cook.

$ 54.78 bei Amazon.com

Der Vibrator eines Paares

Die Vibratoren von We-Vibe, die sich auf die externe Stimulation konzentrieren, sind beide ideal, um Ihre Frau über den Rand zu schieben. 'We-Vibe Tango oder Touch sind sowohl externe Vibratoren als auch hervorragende Spielzeuge, um die Klitoris zu stimulieren', sagt Rybchin. 'Der Tango hat einen schönen Tipp, der sich nur auf die Klitoris konzentriert. In der Zwischenzeit eignet sich der Touch besser für eine breite Stimulation der Vulva und hat auch eine Spitze für eine punktgenaue Stimulation der Klitoris. '

Berühren Sie: $ 55.87 bei Amazon.com

Tango: 48,79 USD bei Amazon.com

Butt Plugs

Versuchen Sie für eine anale Stimulation, die zum Erreichen eines Orgasmus beiträgt, einen einfach zu verwendenden Butt Plug. 'Der Novice ist ein großartiger Vibrationsstecker für Anfänger', sagt Rybchin. 'Mit seinem sich verjüngenden Design ist es einfach einzuführen und angenehm zu tragen. Außerdem wird eine Fernbedienung mitgeliefert. Das Triplet ist für fortgeschrittene Benutzer gedacht und hat drei Vibrationspunkte: die Basis, die Mitte und die Spitze. Beim Einsetzen des Anus stimuliert der Motor an der Spitze die Nervenenden am Eingang des Anus und entspannt das Nervenende, um das Einführen zu erleichtern. Wenn dieser empfindliche Bereich vollständig eingesetzt ist, spürt er weiterhin Vibrationen vom Motor am Hals des Steckers. '

Anfänger: $ 144.00 bei Amazon.com

Triplet: 140,00 USD bei Amazon.com

Ein OMGYes-Abonnement

Übung macht den Meister. Wenn Sie nach einer virtuellen Vulva suchen, um diese neuen Tipps auszuprobieren, und einen tiefen Einblick in eine Bibliothek mit Clips von echten Frauen erhalten möchten, in denen erklärt wird, was sie davon abhält und wie Sie sie dorthin bringen, sind Sie hier genau richtig OMGYES . Diese Leute haben die Mission, überall mehr weibliche Orgasmen anzuregen und die Massen darüber aufzuklären. Wissen ist Macht, habe ich recht?

$ 39.00 bei OMGYES.com

4. Wie weibliche Orgasmen sich von männlichen Orgasmen unterscheiden

'Untersuchungen zeigen, dass Männer und Frauen sich eher ähneln als unterscheiden', erklärt Dr. Van Kirk. 'Physiologische Reaktionen wie Herzfrequenz, Blutdruck und Atmung sind auffallend ähnlich. Beide Geschlechter beschreiben die Erfahrung des Orgasmus mit ähnlichen Worten. Tatsächlich konnten die Forscher keinen Unterschied in den Beschreibungen feststellen. Beide haben Orgasmen über die Beckenbodenmuskulatur - Männer und Frauen haben beide PC-Muskeln (Pubococcygeus), die sich in einer Acht um den Anus wickeln, und beide setzen während des Orgasmus das Bindungshormon Oxytocin und Endorphine frei.

Dr. Candace Howe, M.D., ein Frauenarzt bei HM Medical stimmt zu und weist darauf hin, dass die chemischen Reaktionen im männlichen und weiblichen Gehirn während des Orgasmus ebenfalls gleich sind. 'Sie sind in Bezug auf Gehirn, Hypophyse (Teil des Gehirns), Nerven und chemische Freisetzung sehr ähnlich', sagt Dr. Howe. 'Die nachgeschalteten Auswirkungen der Feuchtigkeitsproduktion und der Muskelkontraktionen des Beckenbodens werden ebenfalls als sehr ähnlich angesehen. Die sexuelle Reaktion wird in vier Phasen als ähnlich empfunden - Erregung / Erregung, Plateau, Orgasmus und Auflösung. Trotzdem ist dies keine perfekte Wissenschaft und wurde kürzlich aus den in den 70er Jahren durchgeführten Studien von Johnson und Johnson diskutiert.

Ein wesentliches Unterscheidungsmerkmal? Der Aufräumfaktor. 'Es gibt jedoch einen Unterschied in der Menge der freigesetzten Flüssigkeit - Sperma gegenüber Vaginalflüssigkeit', sagt Dr. Van Kirk. 'Obwohl einige Männer trockene Orgasmen haben können und einige Frauen können ejakulieren mit G-Punkt-Stimulation. '

Auch Frauen haben ein Bein hoch, wenn es um Orgasmuslänge und -häufigkeit geht. 'Frauen haben mehr Kapazität für längere Orgasmen', sagt Dr. Van Kirk. „Sie haben keine Refraktärzeit wie Männer, bei denen ein Orgasmus oder eine Erektion nach einer Ejakulation nicht möglich ist. Frauen neigen auch eher dazu multiple Orgasmen . '

5. Echte Orgasmen gegen falsche Orgasmen

Wie ein echter Orgasmus aussieht, ist von Frau zu Frau unterschiedlich. William Masters und Virginia Johnson, die echten Sexualforscher, die in der Show porträtiert wurden Meister des Sex untersuchten den weiblichen Orgasmus ausgiebig - was zu ihrer Entdeckung des sexuellen Reaktionszyklus führte. 'Der Begriff' sexueller Reaktionszyklus 'beschreibt den Prozess, den Frauen von der Erregung bis zum Orgasmus und danach durchlaufen', erklärt er Dr. Steve McGough .

Während der Erregung erhöhen sich Herzfrequenz und Atmung, und der Blutfluss zur Vagina und Vulva nimmt zu. Als nächstes folgt das „Plateau“, auf dem die Erregung in einem anhaltenden Zustand gehalten wird (oder gehalten werden muss), bis schließlich genügend Stimulation für den Orgasmus vorhanden ist. Wenn sich eine Frau dem Orgasmus nähert, sagt Dr. McGough, dass es Signifikanten gibt, die man beachten muss.

'Wenn sie sich dem Orgasmus nähern, verspüren Frauen mehr Muskelverspannungen', erklärt er. 'Wenn sie den Orgasmus erreichen, haben sie normalerweise eine Reihe von unwillkürlichen rhythmischen Kontraktionen in ihrer Vagina, Gebärmutter und manchmal im Rektum. Einige Frauen haben ein merkliches Zittern im ganzen Körper. Oft haben Frauen den Reflex, ihren Partner oder die Bettdecke auf dem Bett zu ergreifen und oft den Rücken zu krümmen, wenn sie einen Orgasmus erreichen. '

Sie haben Ihrer Frau also einen echten, rückengewölbten, blattgreifenden Orgasmus gegeben. Was jetzt? Dr. McGough rät davon ab, sie weiter zu stimulieren, nachdem sie fertig ist. 'Nach dem Orgasmus kommt es häufig zu einer Überempfindlichkeit der Eichel der Klitoris und manchmal der Vulva, und sie möchten ihre Klitoris für eine Weile nicht weiter stimulieren', erklärt er. 'Dies wird als Refraktärzeit bezeichnet, in der viele Frauen Zeit brauchen, um sich zu erholen, bevor sie mehr Stimulation erhalten können.'

Liz Klinger, Sex-Expertin und CEO von Löwin , sagt, dass Sie nach dem Orgasmus Ihres Partners ruhig bleiben sollen, um zu vermeiden, dass er in Zukunft Druck auf ihn ausübt. 'Seien Sie nicht zu aufgeregt und tun Sie so, als wäre es eine große Leistung', sagt sie. 'Wenn sie ständig Probleme mit einem Orgasmus hat, kann dies einen übermäßigen Druck auf sie ausüben, das nächste Mal einen Orgasmus zu haben.'

Was ist, wenn Sie sich ziemlich sicher sind, dass ihr Orgasmus nicht real war oder nicht wirklich klar ist, ob sie einen hatte oder nicht? 'So neugierig Sie auch sein mögen, fragen Sie nicht gleich oder direkt nach einer sexuellen Begegnung danach', sagt Klinger. 'Führen Sie das Gespräch in einer anderen Zeit, in der Sie beide nicht über etwas anderes gestresst sind.' Nimm es auch nicht persönlich. „Obwohl es sich wie ein Ego-Schlag anfühlen kann, seien Sie nicht verärgert, wenn Ihre Partnerin einen Orgasmus (oder mehrere falsche Orgasmen) vorgetäuscht hat - es kann verschiedene Gründe geben, warum sie sich entschieden hat, einen Orgasmus vorzutäuschen, von denen einige Sie möglicherweise nicht betreffen überhaupt.'

Wenn Sie dieses Gespräch führen, sagt Klinger, dass Sie sicherstellen sollen, dass Sie den Orgasmus nicht als Endziel vorantreiben, sondern dass Sie herausfinden, was sich für Ihren Partner gut anfühlt. 'Wenn sie sich wohler fühlt und Ihnen sagen kann, was ihr Spaß macht, ist es wahrscheinlicher, dass sie einen Orgasmus hat oder zumindest die Erfahrung mehr genießt', sagt sie. 'Es kann einige Zeit dauern, bis sie einen Orgasmus hat, wenn sie sich wohler fühlt und / oder spürt, was für sie funktioniert.'

Frauen, die nicht zum Orgasmus kommen können

Ein Grund, warum Frauen Orgasmen vortäuschen, ist, dass sie Schwierigkeiten haben, sie zu erreichen. '80% der Frauen haben Probleme, beim Geschlechtsverkehr einen Orgasmus zu erreichen, und 20% dieser Frauen können überhaupt keinen Orgasmus haben', sagt Sexexpertin Jacqui Olliver . 'In vielen Fällen werden diese Frauen Orgasmen vortäuschen.' So schlecht Sie sich auch fühlen, wenn eine Frau einen Orgasmus vortäuscht, Olliver weist darauf hin, dass es Ihrem Partner wahrscheinlich schlechter geht.

'Für Frauen, die Schwierigkeiten haben, einen Orgasmus zu erreichen, haben sie bereits das Gefühl, als Mensch zu versagen, und es ist ein überempfindliches Thema', sagt sie. „Es ist wichtig, jeglichen Widerstand gegen die Situation zu neutralisieren, bevor Sie versuchen, ein Gespräch darüber zu beginnen. Emotionaler Widerstand ist in den meisten Beziehungen weit verbreitet und hindert Sie daran, klar und offen zu kommunizieren. Hören Sie auf, nicht nervös zu werden, wenn Sie diese Gespräche führen. Lassen Sie das Unbehagen der emotionalen Reaktion zu und es wird innerhalb von Sekunden vergehen - und dann können Sie Ihre Bedenken auf ruhige und nachdenkliche Weise kommunizieren. '

In Bezug auf die Herangehensweise an das Gespräch mit einer Frau, die keinen Orgasmus haben kann, sagt Klinger, dass er positive Erfahrungen aus der Vergangenheit nutzen soll, um das Gespräch zu leiten - und Ihre Bemühungen. „Wenn Ihre Partnerin Ihnen sagt, dass sie beim Sex nicht aussteigt, können Sie darauf reagieren, indem Sie darüber sprechen, was in der Vergangenheit für sie funktioniert hat, was sie erforschen möchte und offen sind. ' Sie sagt.

„Unterschiedliche Dinge funktionieren für unterschiedliche Menschen, und unterschiedliche Menschen haben unterschiedliche Wege, um neue Dinge auszuprobieren und herauszufinden, was wann funktioniert. Wenn sie beim Vorspiel oder beim Sex einen Vibrator benutzen muss, probieren Sie es aus. Wenn sie eine Fantasie ausprobieren möchte, an der sie interessiert ist, probieren Sie sie aus. Das Schlimmste ist, dass es eine gute Erfahrung wird. Der beste Fall ist, dass Sie etwas Neues gefunden haben, das Sie gemeinsam genießen! '

Alle Illustrationen von Carlee Ranger.


AskMen wird möglicherweise bezahlt, wenn Sie auf einen Link in diesem Artikel klicken und ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen. Um mehr zu erfahren, lesen Sie bitte unsere vollständige Nutzungsbedingungen .