Das wandernde Auge verstehen

Getty Images

Ist es wirklich so schlimm, ein wanderndes Auge zu haben? Wir schauen genauer hin

Der Dating Nerd ist eine Schattenfigur, deren Aufenthaltsort und identifizierende Details unbekannt bleiben. Was wir wissen ist, dass er wirklich sehr, sehr gut miteinander ausgehen kann. Er war an mehr Terminen, als Sie sich vorstellen können, und er ist hier, um dem Durchschnittsbürger zu helfen, sein Dating-Spiel noch weiter zu verbessern - oder mehrere.

Die Frage



Hallo Dating Nerd,



Ich fühle mich richtig schlecht. Die Dinge mit meiner Freundin sind ausgezeichnet und wir sind total verliebt. Aber ich bin immer noch von anderen Frauen angezogen. Ich habe noch nie auf eine dieser Attraktionen reagiert und ich glaube nicht, dass meine Freundin feststellen kann, dass etwas nicht stimmt. Trotzdem fühle ich mich schuldig und fühle mich nicht wie ein guter Freund. Was mache ich falsch? Wie kann ich mich besser beherrschen?

- Lustvoller Larry

Die Antwort



Hallo lustvoller Larry,

Mein grundlegender Rat hier ist, dass Sie sich keine Sorgen machen sollten. Da Sie nicht auf diese Gefühle reagieren, zeigen Sie ein absolut bewundernswertes Maß an Selbstkontrolle. Unwillkürlich von Menschen angezogen zu werden, die man sieht, ist eine der normalsten menschlichen Erfahrungen, die es gibt, wenn man dort oben pinkelt, furzt, schwitzt und Pizza essen möchte, wenn man betrunken ist. Es ist nichts Falsches daran, nur unanständige Gedanken in moralischen Begriffen zu haben, insbesondere weil, wie wir alle wissen, es ein instinktives Phänomen ist, von Menschen fasziniert zu sein, die Sie attraktiv finden, es sei denn, Sie sind asexuell oder demisexuell (und Sie sind es eindeutig nicht).

Nehmen Sie zum Beispiel. Sie haben sich nicht dafür entschieden, so zu sein. Sie haben sich nicht nüchtern und bewusst dafür entschieden, zufälligen Frauen mit Ihren Augäpfeln zu folgen. du findest es einfach dabei. Es ist ein unfreiwilliger Reflex, der nichts mit Ihrem Engagement für Ihre Freundin zu tun hat. Es ist also kein Charakterfehler. Es ist nur ein Ärgernis.



Dies ist eine der unangenehmen Wahrheiten, ein Typ zu sein: Manchmal ist es schwierig, mit dem männlichen Sexualtrieb gesattelt zu werden. Du hast irgendwie ein gespaltenes Bewusstsein. Auf einer Ebene sind Sie ein raffinierter, weiterentwickelter Mensch, der die Kernphysik verstehen oder Gedichte rezitieren kann oder was auch immer, und Sie haben einen Partner, mit dem Sie zufrieden sind. Du bist ein Genie mit einem perfekten Leben, seien wir ehrlich. Aber auf einer anderen Ebene haben Sie diese tiefen Teile des Eidechsengehirns, die nicht aufhören können, auf sehr einfache Weise über Sex nachzudenken. Sie arbeiten, verhandeln einen Deal, schieben alle möglichen Zahlen in Ihrem höheren Gehirn herum, und dann kommt Ihr attraktiver neuer Mitarbeiter vorbei und alles geht zur Hölle.

Und letztendlich können Sie nichts dagegen tun, außer sich daran zu gewöhnen. Aber sich daran zu gewöhnen, hilft tatsächlich einiges. Jedes unglückliche mentale Phänomen, sei es Schmerz, Einsamkeit oder Lust, ist erträglicher, wenn Sie einfach seine Anwesenheit akzeptieren und weitermachen. Die Tatsache, dass Sie so hart für sich selbst sind, weil Sie ganz normale menschliche Reize fühlen, erschwert Ihnen das Leben.

Hier ist ein Beispiel. Nehmen wir an, eine Frau in einem niedrigen Oberteil geht an einem sonnigen Tag an Ihnen vorbei und Sie verbringen vielleicht eine Sekunde zu lange damit, sie zu überprüfen. Du bist nicht leer oder so, aber du siehst gerade lange genug aus, dass es einen Einfluss hat, und du gehst mit etwas Aufdringlichem davon sexuelle Gedanken . Es gibt zwei Möglichkeiten, damit umzugehen. Einer ist Ihr Weg, auf dem Sie einen verrückten inneren Monolog darüber beginnen, wie Sie eine schreckliche Person sind, der absolut nichts dazu beiträgt, das Bild der schönen Frau zu zerstreuen, die Sie gerade gesehen haben. Für den Rest Ihres Tages haben Sie mit widersprüchlichen Gefühlen zu kämpfen, bei denen Sie einen leichten Boner haben, aber Ihr Boner lässt Sie sich selbst hassen. Und dann senden Sie eine E-Mail an einen äußerst intelligenten Kolumnisten, nachdem Sie ein bisschen Schlaf verloren haben. Eine Art Albtraum, oder?

Aber der andere Weg ist nur zu denken: Nun, das war etwas und vielleicht sogar die Tatsache zu genießen, dass Sie einen kurzen Blick auf ein totales Baby bekommen haben. Und dann fahren Sie mit Ihrem Pendelverkehr fort. Oder in einem noch ärgerlicheren Fall, in dem Sie für den Barista, den Sie fünfmal pro Woche sehen, völlig schwach in den Knien sind, können Sie einfach feststellen, dass Sie sich jedes Mal, wenn Sie einen Kaffee bekommen, etwas komisch fühlen werden, und Anstatt die Natur Ihrer Gedanken in Frage zu stellen, können Sie sich einfach darauf konzentrieren, diese Momente zu überstehen und cool zu bleiben. Sie werden feststellen, dass dies viel, viel einfacher ist. Erkenne einfach an, dass du ein Mensch mit dummen, normalen apelischen Tendenzen bist, und versuche, mit ihnen so gut wie möglich umzugehen.

Wenn Sie dies nicht tun, werden Sie verrückt. Denn, lassen Sie mich Ihnen sagen, das wird nur noch schlimmer. Eines der ewigen menschlichen Probleme ist, dass der Drang nach Neuheit und insbesondere nach sexueller Neuheit niemals vollständig befriedigt wird. Aus diesem Grund datieren Millennials beiläufig, während sie in einem Dutzend verschiedener Dating-Apps angemeldet bleiben. Sie könnten in der absolut besten Beziehung aller Zeiten sein und von ganzem Herzen rein sein und immer noch seltsame Fantasien über das Mädchen von nebenan haben, denn in Bezug auf Ihre grundlegendsten Wünsche ist Ihre derzeitige Zufriedenheit völlig irrelevant. Dein Gehirn sagt dir, du sollst darauf achten, was glänzend und neu ist, einfach weil es neu ist, nicht weil es besser oder erfüllender ist, selbst wenn du weißt, dass du auf einer tieferen Ebene niemanden außer deiner Freundin willst.



Und da die Lust, die Sie in einer Beziehung verspüren, mit der Zeit abnimmt, wird diese dumme, nörgelnde innere Stimme nur umso ärgerlicher, je länger Sie mit jemandem zusammen sind. Wie bleiben Männer in erfolgreichen Ehen treu? Nun, sie benehmen sich einfach wie buddhistische Mönche - sie erkennen an, dass Verlangen eine natürliche Sache ist, genau wie Wetter, und dass es vergehen wird. Dies sorgt nicht nur für ein ruhigeres Innenleben, sondern erleichtert auch die Treue.

Denk darüber nach. Nehmen wir an, Sie sind in einen Kunden verknallt, und Sie sind ehrlich zu sich selbst. Das ist nicht ideal, aber keine nicht praktikable Situation. Wenn Sie sich Ihres eigenen Verhaltens bewusst sind, können Sie leichter erkennen, wann Dinge zu einem Problem werden. Sie können feststellen, dass Sie vielleicht den Drang haben, eine Ihrer Konversationen über ihre berufliche Nutzlosigkeit hinaus zu verlängern. Oder vielleicht möchten Sie eher ein Abendessen als ein Mittagessen einrichten, weil die Idee, nachts mit ihr allein an einem schwach beleuchteten Ort zu sein, aufregend ist. Und weil Sie sich darüber im Klaren sind, was los ist - dass Sie eine potenziell gefährliche Attraktion unterhalten -, können Sie sie einfach herunterfahren. Nicht indem Sie Ihre berufliche Beziehung abbrechen, sondern indem Sie sicher sein, dass Sie tadellos gut erzogen bleiben.

Wenn Sie jedoch Probleme mit Ihren ganz normalen Wünschen haben, schaffen Sie sich eine viel schwierigere Existenz. Sie werden versuchen, Menschen, von denen Sie angezogen werden, vollständig zu meiden, was persönlich und beruflich nicht praktikabel ist, da es auf der Welt viele attraktive Menschen gibt. Und wenn Sie unweigerlich gezwungen sind, mit jemandem in Kontakt zu treten, bei dem Sie sich innerlich ganz flattern, fühlen Sie sich in einem Zustand gefährlicher Qualen, sowohl wünschenswert als auch unerträglich. Diese Art von innerem Zustand wird Sie nicht treuer machen, lieber Leser. Wenn überhaupt, wird es nur Ressentiments hervorrufen - Ressentiments für sich selbst und Ihren Partner und die Idee der Monogamie selbst. Und das sind die Gefühle, die Sie dazu bringen, eine Affäre zu haben.

Entspannen. Es ist wirklich das Beste, was Sie für sich und Ihre Beziehung tun können.

Denken Sie, Sie könnten auch eine Dating-Hilfe gebrauchen? E-Mail an den Dating Nerd unter[E-Mail geschützt].