Sehen Sie, wie Lil Nas X zu einem Ausschnitt aus New Song Scoop abrockt

Es sieht so aus, als hätte Lil Nas X eine Handvoll Banger auf dem Weg.



Am Donnerstagabend veröffentlichte der Country-Rap-Pionier einen neuen Ausschnitt eines noch zu veröffentlichenden Songs namens Scoop in den sozialen Medien. In seinem Instagram-Post versprach er den Fans, dass er den neuen Song sowie die zuvor angeteaserten Tracks „Call Me By Your Name“ und „Industry Baby“ im nächsten Monat veröffentlichen würde, wenn sie mehr als 20.000 Kommentare zu dem Video hinterlassen würden. (Nach Erreichen dieser Markierung hat er die Bildunterschrift bearbeitet, um die Anzahl der Kommentare zu erhöhen.)

Er gab auch einen lockeren Zeitrahmen für die Veröffentlichung seines lang erwarteten Debütalbums an. Album-Drop Mitte des Jahres, twitterte er als Antwort an einen Fan.



In dem Teaser-Video ist Nas zu sehen, wie er einen knallroten Afro rockt, der zu seinem rot-weißen Outfit passt, während er seine eigenen Texte synchronisiert. Und ich versuche zu ficken, kleiner Nigga, fick das Geplauder / rede keine Waffen, wenn ich frage, wo dein Schwanz ist, rappt er auf der Strecke.



Instagram-Inhalte

Dieser Inhalt kann auch auf der Website angezeigt werden stammt von.

Twitter-Inhalte

Dieser Inhalt kann auch auf der Website angezeigt werden stammt von.

Seit seinem Ausbruchsmoment nach dem Rekorderfolg seines Hits Old Town Road aus dem Jahr 2018, die vor kurzem wurde die erster Song, der 14-mal mit Platin ausgezeichnet wurde , Nas hat Grenzen als erschüttert offen queer, schwarzer Rapper .



Nach der Veröffentlichung seiner Debüt-EP 7, 2019 – für die er sechs Grammys gewann – hat Nas seine queere Identität in seiner Musik immer deutlicher zum Ausdruck gebracht. Während des letztjährigen Pride Month veröffentlichte er einen Ausschnitt namens Call Me By Your Name, benannt nach dem Roman von André Aciman, der 2017 von Luca Guadagnino berühmt adaptiert wurde. In dem Lied scheint er sich auf eine Romanze zwischen ihm und einem anderen Jungen zu beziehen.

Dann neckte er im Oktober einen Track namens „Industry Baby“, auf dem er „I don’t fuck bitches, I’m queer“ rappt.

Inhalt

Dieser Inhalt kann auch auf der Website angezeigt werden stammt von.

In seiner neusten Single Urlaub , veröffentlicht im Dezember, nickt Nas auch seiner LGBTQ+-Identität durch eine urkomische Reihe von Zeilen zu. Aye, kann ich Scheiße knallen? er rappt. Ich könnte auf dem Tiefpunkt sein, aber ich topsche Scheiße / Wechsle das Genre auf euch Hacken, mache einen Rock-Hit / Ich habe den größten verdammten Song, scheiß auf die Charts, Schwesterchen.



Kurz bevor er diesen Track veröffentlichte, ließ er auch Hinweise fallen, dass sein Debütalbum auf dem Weg sei. Es ist höllisch beängstigend, neue Musik zu veröffentlichen, nachdem man sie lange nicht fallen gelassen hat, aber ich weiß mit Sicherheit, dass ihr diesen Song und dieses Album LIEBT! der Musiker schrieb in einem Tweet .

Twitter-Inhalte

Dieser Inhalt kann auch auf der Website angezeigt werden stammt von.

Darüber hinaus hat sich Nas noch Zeit genommen, die homophoben Kritiker zu entlassen, die sich weiterhin über seine zunehmend geschlechtsspezifischen Bilder aufregen. Nachdem Nicki Minaj Halloween-Kostüm für sein internetbrechendes Drag-Halloween-Kostüm ( erstellt nach Strom RuPaul’s Drag Race Kandidat Gottmik), Nas Hasser ausschalten auf die lässigste Art. In einem inzwischen gelöschten Tweet schrieb er: Bei allem Respekt, das ist nicht mein Problem, sondern Ihres.



Als er ähnlich seltsame Kommentare von einem QAnon-Unterstützer für seine Weihnachts-Werbefotos erhielt, schien er es zu sein völlig unbekümmert , twittert: Sag einfach, dass du eingeschaltet bist und geh.

Auch wenn er mit bigotten Bemerkungen konfrontiert wird, weil er sein wildes, queeres Ich ist, ist es inspirierend zu sehen, dass Lil Nas X nicht davon abweichen möchte, seine Sexualität in seiner Musik oder in seinem Leben zu diskutieren.

Dieser Artikel wurde zuletzt am Freitag, den 15. Januar um 16:19 Uhr aktualisiert. EUROPÄISCHE SOMMERZEIT.