Beobachten Sie Snob bei GMTs und versuchen Sie, keine Rolex zu sein

Auswahl an GMT-Uhren

Getty Images

Beobachten Sie Snob bei zwei GMTs und einer Insider-Bewegungsfrage

Watch Snob 10. Februar 2020 Teilen Tweet Flip 0 Aktien

Wert gegen Marke


Ich bin gekommen, um Ihre Kolumne und die unvoreingenommenen Erkenntnisse, die Sie liefern, zu bewundern. Als Uhrenliebhaber bin ich zwischen Wert und Marke hin und her gerissen.



Ball hat die Roadmaster Marine GMT veröffentlicht. Dies ist eine GMT mit Tag / Datum, die mit dem Amortizer-System geschützt ist. Kosmetisch sieht es im 40-mm-Gehäuse mit Keramiklünette großartig aus.



Wie steht das auf Ihrer Liste? Im Vergleich zu einem ähnlich teuren Longines oder Tag oder Oris. Ich möchte nur eine Uhr tragen, von der ich überzeugt bin, dass sie die Tausenden wert ist, die sie kostet.

Wie immer wird Ihre Empfehlung sehr geschätzt.

VERBUNDEN: Schau dir Snob letzte Woche an: Geburt, Tod und Quarz



Balluhren haben eine ziemlich spezifische Identität, was seit vielen Jahren bedeutet, dass Uhren auf der Tritium-Gasrohr-Technologie basieren. Tritium ist, wie Sie zweifellos wissen, wenn Sie sich Balluhren ansehen und in Betracht ziehen, eine zu besitzen, eine radioaktive Substanz - tatsächlich ein Wasserstoffisotop -, die in Kombination mit den entsprechenden Materialien ein leuchtendes Material erzeugen kann. Dies wurde früher verwendet, um Zifferblattmarkierungen und Zeiger zu bemalen. Tritium ist zwar sicherer als Radium, aber immer noch eine radioaktive Substanz und neigt darüber hinaus dazu, im Laufe der Zeit zu verblassen. Daher hat die Uhrenindustrie im Allgemeinen Super-LumiNova verwendet und dergleichen.

Ball verwendet keine Farbe auf Tritiumbasis, sondern Tritiumgas, das auf kleine Röhrchen beschränkt ist, die mit zusätzlichen Substanzen ausgekleidet sind, die phosphoreszieren. Bei Balls Uhren besteht der gleiche grundlegende Nachteil wie bei jeder Uhr, die Tritium verwendet. Das Material muss schließlich ersetzt werden (Tritium zerfällt mit einer Halbwertszeit von zwölf Jahren), aber in seiner Jugend leuchtet es konstant und hell, ohne durch Licht aufgeladen werden zu müssen.

Die von Ball hergestellten Uhren haben mich persönlich nie besonders angesprochen, aber in den zugegebenermaßen seltenen Fällen, in denen ich die Gelegenheit hatte, tatsächlich eine zu sehen, haben sie mich als sehr gut gemacht empfunden, insbesondere für den geforderten Preis, wenn auch etwas vorbei -groß und etwas schwer. Dennoch sind die wesentlichen Fälle, Armbänder und technischen Merkmale besonders im Vergleich zu einigen ihrer Konkurrenten einigermaßen überzeugend. Ich nehme an, der Tritiumzerfall könnte theoretisch beunruhigend und praktisch beunruhigend sein, wenn Ball aus irgendeinem Grund versagt, und es kann niemand gefunden werden, der die Gasrohre ersetzt, aber bis zu einem gewissen Grad könnte man das von fast jeder modernen Uhr sagen.


Eine Lange Bewegung




Vielen Dank für Ihre Kolumne, die für mich über die Jahre eine wunderbare Quelle für Bildung und Unterhaltung war.

Meine Frage bezieht sich auf das Kaliber L901.2, das die erste Generation von Grand Lange 1-Uhren antreibt (z. B. Ref. 115.021). Was unterscheidet dieses Uhrwerk konkret vom Originalkaliber L901.0? Es sind zahlreiche Informationen zur Entwicklung der Lange 1-Uhrwerke verfügbar, einschließlich solcher, die die L901.0-Basis komplizierter machten. Ich konnte jedoch keine spezifischen Informationen zur L901.2 finden (außer Abmessungen und Spezifikationen in Online-Uhrendatenbanken) die identisch mit denen des L901.0 erscheinen).

Ich vermute, dass der Unterschied darin besteht, das Gleichgewicht im Zifferblatt der größeren Uhr aufrechtzuerhalten (vielleicht den goldenen Schnitt beizubehalten?). Ich gehe davon aus, dass es einen Unterschied geben muss, um die Zuweisung eines neuen Bezeichners zu rechtfertigen, aber vielleicht ist diese Annahme falsch.

Ich verstehe, dass meine Frage möglicherweise nicht breit genug für die Veröffentlichung ist, aber ich würde mich über jedes Wissen freuen, das Sie gerne teilen würden.

Wenn es etwas gibt, das wir alle in Bezug auf das Hobby von ganzem Herzen annehmen sollten, dann ist es so, dass es kein Detail gibt, das zu klein oder zu unbedeutend ist, um es zu untersuchen. Immerhin ist dies ein Bereich, in dem die ernsthaftesten Enthusiasten dazu gebracht werden können, Zehntausende oder Hunderttausende von Dollar für scheinbar unsichtbare Unterschiede in etwas auszugeben, das so trivial ist wie eine Zifferblattschrift oder -farbe und bei Zumindest haben Sie gezeigt, dass es möglich ist, sich mit der Uhrmacherei zu beschäftigen und sich tatsächlich um etwas mehr als Kosmetik zu kümmern.



VERBUNDEN: Die 7 besten gebrauchten Rolex-Uhren, die Sie bei Walmart kaufen können

Wenn es mehr von Ihnen gäbe, guter Herr, würde dies das Hobby weitaus reicher machen als das, was es geworden ist, da es an Popularität gewonnen hat - eine beklagenswerte Menge von mürrischen, reflexiv feindlichen und verlässlich strengen Personen, die dies tun würden verteidige lieber eine falsche oder nicht informierte Meinung bis zum Tod, als erzogen zu werden. Mit anderen Worten, eine mehr oder weniger genaue Widerspiegelung des allgemeinen Zustands des öffentlichen Diskurses in unserer Zeit.

Ich bin mir nicht ganz sicher, warum Lange beschlossen hat, dem Uhrwerk in der ersten Version des Grand Lange 1, die 2003 herauskam, eine andere Kaliberbezeichnung zu geben, da die L901.0 und L901.2, soweit ich mich erinnern kann, genau die sind gleiches Uhrwerk - Lange nahm einfach das vorhandene Lange 1-Uhrwerk und legte es in ein etwas größeres Gehäuse. Dies ist teilweise (wiederum aus persönlicher Erinnerung) der Grund für die neu gestalteten und aggressiver überlappenden Zifferblätter der 2003er Grande Lange 1. Die Grande Lange 1 erhielt erst mit der L095.1 im Jahr 2012 ein wirklich neues Uhrwerk. die unter anderem ein einzelnes großes Federhaus anstelle der doppelten Fässer in der L.901.2 hatte.


Auswahl der richtigen GMT


Zuletzt schrieb ich, ich war besorgt über meinen zu engen Geschmack, der zu einfachen, klassischen, weniger sportlichen Uhren tendiert. Zu diesem Zeitpunkt war ich bereit, mein Uhrengeld an die Leute bei JLC zu übergeben.

Während sich mein Geschmack nicht geändert hat, haben sich meine Bedürfnisse geändert - - Ich bin gekommen, um eine GMT zu brauchen (wollen), aber die meisten GMT-Uhren sind in der Regel ziemlich groß. Für 38 mm oder weniger scheint es nicht viele interessante Optionen zu geben (nun, die Patek-Weltzeit ist perfekt, aber ungefähr das 10-fache meines Budgets). Was fällt Ihnen ein - neu oder vintage?

Ja, es ist ein beständiges Problem. Es ist schwierig, eine GMT-Uhr zu finden, die weder in den tatsächlichen Designdetails noch im Geiste der GMT Master II nachahmen möchte. Wie Sie sagen, stellt Patek eine Uhr mit zwei Zeitzonen her, die eine schöne und unkomplizierte Alternative darstellt, aber natürlich zahlen Sie wie bei allem, was Patek gerade heute tut, mindestens genauso viel - wahrscheinlich mehr - für das Privileg, einen Patek am Handgelenk zu haben , wie Sie es für die eigentliche Uhrmacherkunst tun. Montblanc hat in der Heritage Chronometrie-Sammlung eine Zwei-Zeitzonen-Uhr gemacht, die überhaupt nicht schlecht war, aber eingestellt wurde, oder zumindest so scheint es (und ich bin mir nicht ganz sicher, ob sie auf jeden Fall 38 mm oder weniger betrug).

Momentan ist die beste Lösung, die ich mir für Sie vorstellen kann, etwas größer als 38 mm, aber es ist eine wundervolle Uhr, die in letzter Zeit unter Uhrenliebhabern Kultstatus erlangt hat - es ist das Elfenbeinzifferblatt Grand Seiko GMT, Modell SBGM221. Es hat einen Durchmesser von 39,5 mm, aber ich fordere Sie dringend auf, sich nicht davon abhalten zu lassen, nach einem Ausschau zu halten und eines anzuprobieren, wenn sich die Gelegenheit bietet. Es ist eines der besten Angebote, die Grand Seiko derzeit macht, und ist für 4600 US-Dollar erhältlich. Dies ist ein bemerkenswertes Schnäppchen für eine der schönsten GMT-Uhren ohne Rolex GMT-Affen, die jemals jemand gemacht hat.

Senden Sie dem Watch Snob Ihre Fragen an[E-Mail geschützt]oder stellen Sie ihm eine Frage auf der @ AskMen Instagram mit dem Hashtag #AskMenWatchSnob.

Sie könnten auch graben: