Endlich wissen wir, wann wir Kristen Stewart als Prinzessin Diana sehen werden

Nach Monaten von erste Blicke und Fotos einstellen , Kristen Stewart und ihr Eindruck von Prinzessin Diana sind offiziell auf dem Weg zu den Filmfestspielen von Venedig.



Jedermanns Liebling Ich bin so schwul, Alter Die Schauspielerin wurde angezapft, um den verstorbenen König in Pablo Larraíns Biopic zu spielen, Spencer , letztes Jahr – und jetzt Vielfalt berichtet, dass der Film im September in Venedig seine mit Spannung erwartete Weltpremiere haben wird.

In Standbildern schneidet Stewart sicherlich ein überzeugendes Porträt einer desillusionierten Diana ab, mit Perlenohrringen, kurzen blonden kurzen Haaren, Herzschmerz und allem. Der kommende Film wird die ehemalige Prinzessin von Wales durch ein entscheidendes Weihnachtswochenende Anfang der 1990er Jahre begleiten, nachdem Gerüchte über eine Affäre ihres Mannes, Prinz Charles, gefolgt waren. Während eines Urlaubs mit der königlichen Familie im englischen Norfolk beschließt sie, ihre Ehe zu beenden. (Der Titel des Films, Spencer , bezieht sich auf Dianas Mädchennamen.)



Stewart selbst hat ein arbeitsreiches Pandemiejahr hinter sich, in dem sie in Hulus weihnachtlicher Rom-Com mitspielte. Glücklichste Jahreszeit , die ihren gerechten Anteil am queeren Diskurs generierte. (Gerechtigkeit für Aubrey Plaza als Riley !) Und frühe Oscar-Vorhersager denke, sie könnte ein hoffnungsvoller Preis sein Spencer Zum Teil dank der Regie von Larraín, einem chilenischen Autorenfilmer, der in den USA vielleicht am besten dafür bekannt ist, Natalie Portman zu inszenieren Jackie , das Biopic von 2016 über die Folgen der Ermordung von Präsident John F. Kennedy.



Larraín hat ein Händchen dafür, beliebte Schauspielerinnen als Frauen in Krisensituationen zu casten. Aktuell seine TV-Adaption von Stephen Kings Horrorroman Liseys Geschichte wird auf Apple TV+ ausgestrahlt und spielt Julianne Moore als gefolterte Witwe mit einem Stalker. (In einer Wendung des prestigeträchtigen schwulen Schicksals werden Portman und Moore als nächstes in dem Film von Regisseur Todd Haynes mitspielen Mai Dezember .)

Gemäß Termin , Spencer wird Dianas Tod nicht berühren. Die ehemalige britische Royal und Humanistin starb 1997, ein Jahr nach ihrer Scheidung von Prinz Charles, bei einem Autounfall auf der Flucht vor den Paparazzi.

Bild kann enthalten: Kleidung, Kleidung, Hut, Mütze, Mensch, Person und Sonnenhut Ein erster Blick auf Kristen Stewart als Prinzessin Diana im kommenden Film, Spencer Ihr Outfit ist bemerkenswert ähnlich zu einem, das Prinzessin Diana 1993 in Sandringham trug. Geschichte ansehen

Wir entschieden uns für eine Geschichte über Identität und darüber, wie eine Frau irgendwie entscheidet, nicht die Königin zu sein, sagte Larraín im Jahr 2020. Sie ist eine Frau, die auf der Reise des Films beschließt und erkennt, dass sie die Königin sein will Frau, die sie war, bevor sie Charles traf.



Spencer, geschrieben von Peaky Blinders “-Schöpfer Steven Knight, spielt auch Jack Farthing ( Poldark ) als Prinz Charles sowie Timothy Spall ( Vanille Himmel ), Sally Hawkins ( Happy-Go-Lucky ) und Sean Harris ( 24-Stunden-Party-People ). Gemäß Vielfalt , der Film soll 2022 veröffentlicht werden, um den 25. Todestag von Diana zu feiern.