Was verursacht Orgasmen im Schlaf und sind sie schlecht?

Gehören Sie zu den glücklichen Frauen, die mit einem Lächeln auf den Lippen von einem Orgasmus aufgewacht sind? Seien Sie versichert, dass Sie nicht allein sind und ein Orgasmus im Schlaf ziemlich normal ist. Lesen Sie weiter, um mehr über dieses Phänomen zu erfahren.



Wir kennen den Orgasmus eines Mannes im Schlaf ziemlich gut. Es wird als feuchter Traum bezeichnet und tritt besonders häufig in der Pubertät auf, wenn der Körper eines Jungen mit Hormonen überfüllt ist. Ein Junge erlebt seinen ersten Orgasmus oft als feuchten Traum und wacht verwirrt auf. Viele Frauen brauchen jedoch viel mehr Arbeit, um ihre ersten Orgasmen zu bekommen.



Nur weil Frauen keine feuchten Träume haben, heißt das nicht, dass sie keinen Schlaforgasmus haben können. Sie könnten durch einen Orgasmus geweckt werden oder die Empfindungen erkennen, die Sie im Schlaf hatten, sobald Sie aufgewacht sind. Forscher, die Frauen untersucht haben, die im Schlaf einen Orgasmus haben, haben eine erhöhte Herzfrequenz, schwerere Atmung und mehr Gehirnaktivität festgestellt. Wissenschaftler nennen dies jedoch oft einen „nächtlichen Orgasmus“ (feuchte Träume werden als nächtliche Emissionen bezeichnet [1]).



Was verursacht Schlaforgasmen?

Manchmal ist der Orgasmus eine direkte Folge eines sexy Traums. Sie haben vielleicht von Ihrem Freund oder dem Stück geträumt, das Sie gerade in der Bar getroffen haben. Wenn Sie extra geil ins Bett gingen, ist es wahrscheinlich wahrscheinlicher, dass Sie im Schlaf einen Orgasmus haben.

Lust auf Sex? Erfahren Sie, wie Sie sich einschalten.

Dies ist jedoch nicht immer der Fall. Manchmal sind Schlaforgasmen völlig spontan. Es gibt keine dampfenden Träume, die sie ermutigen könnten. Einige Frauen, die möglicherweise nicht in der Lage sind, ihren Höhepunkt zu erreichen, während sie wach sind, können Schlaforgasmen erleben. Sie finden Frauen, die sich in medizinischen Foren und anderen Online-Communities befragen.

Wenn Sie Ihrem Mann einen krümmenden, kräuselnden, schreienden Orgasmus geben möchten, der ihn sexuell von Ihnen besessen hält, können Sie diese Sex-Techniken in lernen mein privater und diskreter Newsletter. Sie werden auch die 5 gefährlichen Fehler lernen, die Ihr Sexualleben und Ihre Beziehung ruinieren. Hol es dir hier.

Psst, hast du Probleme beim Aussteigen? Lerne jedes Mal, wie man zum Orgasmus kommt.

Sie könnten im Schlaf einen Orgasmus haben, weil sie körperlich und geistig entspannter sind als wenn sie wach sind. Die Genitalien sind auch für eine erhöhte Durchblutung während des REM-Zyklus bekannt. Dies kann tatsächlich zu morgendlichen Holz- und Schlaferektionen bei Männern beitragen [2]. Ihre Vagina kann auch mehr Schmierung produzieren.

Wussten Sie, dass die Durchblutung zum Vergnügen notwendig ist? Erfahren Sie mehr in Dieser Beitrag über Klitoris Erektionen.

Dies könnte Sie fragen lassen, ob ein Orgasmus im Schlaf etwas ist, über das Sie sich Sorgen machen müssen. Die Antwort lautet wahrscheinlich 'Nein'. Genießen Sie es, wenn Sie können, und hoffentlich verringert es die Schlafqualität nicht zu sehr (wir werden später darauf zurückkommen).

Wenn Orgasmen schlecht werden

Normalerweise ist ein Orgasmus im Schlaf kein Grund zur Sorge. Manchmal haben die Leute sie und manchmal nicht. Frauen, die sexuell zufrieden sind, können laut einer Studie häufiger einen Orgasmus im Schlaf erleben [3].

Einer anderen Studie zufolge besteht möglicherweise eine positive Korrelation zwischen Angstgefühlen und Orgasmen im Schlaf [4]. Nur weil Sie eine ängstliche Person sind, heißt das noch lange nicht, dass Sie im Schlaf einen Orgasmus haben werden.

Orgasmus im Schlaf mag schön klingen, aber ein Orgasmus im Schlaf kann frustrierend sein, wenn die Ursache ein unerwünschter Zustand ist.

Beispielsweise führt eine anhaltende Genitalerregungsstörung (PGAD) dazu, dass Menschen in einem ständig erregten Zustand sind, der ablenkt. Es könnte zu unkontrollierbaren Orgasmen führen, die es peinlich sind, jedem zu erklären, der mit Ihnen im Raum ist.

Nehmen Sie am Quiz teil: Gebe ich gute (oder schlechte) Blowjobs?

Klicken Sie hier, um an unserem schnellen (und schockierend genauen) Quiz „Blow Job Skills“ teilzunehmen und herauszufinden, ob er Ihre Blowjobs wirklich genießt…

verbunden:: Alles über versehentliche Orgasmen

Ein weiterer Zustand, der im Schlaf zu Orgasmen führen kann, ist die orgasmische Epilepsie. Möglicherweise kennen Sie Epilepsie als Krankheit, bei der Menschen mit Anfällen Anfälle bekommen. Es wurde jedoch mindestens ein Fall untersucht, in dem eine Frau im Schlaf Anfälle hatte und auf diese Anfälle Orgasmen folgten [5]. Diese werden auch als Iktalorgasmen bezeichnet und können auch während der Wachstunden auftreten [6]. Sogar das Zähneputzen kann zu Festfressen und Orgasmus führen [7].

Menschen, die Gliedmaßen verloren haben, können ein Phantom-Gliedmaßen-Syndrom haben, bei dem sie das alte Glied noch fühlen können. Ähnliches kann Paraplegikern passieren. Obwohl sie seit ihrer Verletzung möglicherweise keinen Orgasmus mehr haben können (entweder weil die Situation dies nicht zulässt oder weil es physisch unmöglich wird), können sie dennoch im Schlaf kommen. Eine Frau, die im Schlaf über einen Orgasmus berichtete, wurde ebenfalls unwillkürlich uriniert und wachte nass auf [8].

Das Benetzen des Bettes ist natürlich nicht angenehm, selbst wenn Sie einen Orgasmus haben. Pinkeln ist groß genug, dass viele Frauen nicht versuchen wollen zu spritzen, weil sie befürchten, dass es Urin sein könnte. Eine gefütterte Decke oder ein Handtuch können diese Ängste zerstreuen. Es kann jedoch zu unerwartetem Wasserlassen oder Orgasmus kommen, wenn Ihr Körper wie im Schlaf völlig entspannt ist.

Obwohl ein Orgasmus während des Schlafes bedeuten könnte, dass Sie vor dem Schlafengehen sehr erregt waren, sind Sie am nächsten Tag möglicherweise weniger erregt. Wenn Sie während des Schlafes Orgasmen haben, die Ihnen den Schlaf entziehen, haben Sie möglicherweise auch weniger sexuelle Energie, wenn Sie am nächsten Tag wach sind. Mindestens eine Studie zeigt, dass eine Frau, wenn sie länger schläft, am nächsten Tag geiler wird [9].

Was ist, wenn Sie einen Orgasmus im Schlaf haben möchten?

Jetzt, da Sie wissen, dass Orgasmen im Schlaf möglich sind, möchten Sie vielleicht wissen, ob Sie dies erreichen können. Die Antwort ist ... vielleicht. Wenn Sie sexuell zufrieden sind, können Sie dies möglicherweise. Sich dazu zu bringen, dampfende Sexträume zu haben, könnte eine Möglichkeit sein, dies zu tun.

Wir haben bereits darüber geschrieben, wie man sexy Träume hat, und Sie können unseren Rat an lesen Lass dich von Sex träumen.

Aber wenn Sie den Überblick behalten möchten, müssen Sie sich kurz vor dem Schlafengehen sexy Gedanken aussetzen. Hören Sie sich also ein sexy Lied an, lesen Sie Erotik oder sehen Sie sich Ihre Lieblings-Sexszene aus einem Film an und sehen Sie, wohin sie Sie führt. Sie könnten sogar versuchen, selbst eine erotische Geschichte zu schreiben, um die mentalen Säfte in Schwung zu bringen.

Sich mental dorthin zu bringen, ist ein wichtiger Faktor. Wenn Sie sich einen Orgasmus vorstellen können, haben Sie wahrscheinlich ein Bein hoch. Entdecken Sie, wie Sie freihändige Orgasmen haben können.

Selbst wenn Sie Träume über Sex haben, haben Sie möglicherweise keinen Orgasmus. Es kann hilfreich sein, nur den Punkt des Orgasmus zu masturbieren, bevor Sie einschlafen. Dies ist jedoch auch keine Garantie. Und manche Menschen werden es schwierig finden, weil sie lieber kommen, wenn sie noch wach sind, als vielleicht im Schlaf einen Orgasmus zu haben.

Eine andere Methode, die Sie ausprobieren sollten, könnte darin bestehen, halb aufzuwachen und müde zu masturbieren, bevor Sie einschlafen (vielleicht sogar Versuchen Sie, ein Kissen zu humpeln). Wenn Schlaforgasmen jedoch darauf zurückzuführen sind, dass Ihr Körper vollständig entspannt ist und Schlafzyklen durchläuft, müssen Sie die Kontrolle und das Bewusstsein loslassen, um einen Orgasmus im Schlaf zu erleben.

Leider gibt es für einige einfach keine Möglichkeit, diese Erfahrung zu machen. Obwohl Sie vielleicht Spaß daran haben, es zu versuchen. Es ist in Ordnung, wenn Sie im Schlaf schließlich nicht zum Orgasmus kommen können. Ihre Wachstunden sind letztendlich wichtiger für Ihr Sexualleben.

Die überraschenden Tatsachen rund um einen Orgasmus im Schlaf werden nur dadurch noch mysteriöser, wie viel wir noch über Schlaforgasmen lernen müssen. Wenn Sie sie erleben - oder nicht - ist es normal und normalerweise harmlos.

Sehen Sie sich dieses Video an: Blow Job Tutorial

Es enthält eine Reihe von Oralsex-Techniken, die Ihrem Mann einen Ganzkörper-Orgasmus geben. Wenn Sie daran interessiert sind, diese Techniken zu erlernen, um Ihren Mann süchtig zu machen und sich Ihnen zutiefst zu widmen und viel mehr Spaß im Schlafzimmer zu haben, sollten Sie sich das Video ansehen. Sie können es sehen, indem Sie hier klicken.



| DE | AR | BG | CS | DA | EL | ES | ET | FI | FR | HI | HR | HU | ID | IT | IW | JA | KO | LT | LV | MS | NL | NO | PL | PT | RO | RU | SK | SL | SR | SV | TH | TR | UK | VI |