Was ist der A-Spot und wie kann er Ihr Sexualleben verbessern?

Jeder hat von dem G-Punkt gehört, auch wenn es einigen Menschen schwer fällt, ihn zu finden. Dies ist jedoch nicht die einzige Möglichkeit, das Vergnügen freizuschalten. Haben Sie schon von A Spot gehört, einem anderen sensiblen Bereich, der Ganzkörperorgasmen verursachen kann? Nur wenige Frauen - und noch weniger Männer - kennen den A-Spot, aber wir haben die Informationen, die Sie im Gesundheitsunterricht verpasst haben!



Alles über den A-Spot

Bevor wir uns dem „Wo“ dieses sensiblen Punkts zuwenden, sprechen wir über das „Was“. Der A-Spot wird nicht immer als A-Spot bezeichnet, was zu Verwirrung führen kann. Es wird auch als Anterior Fornix Erogenous Zone oder AFE bezeichnet. Dieser Name beschreibt die Position dieser erogenen Zone im hinteren Bereich der Vagina über dem Gebärmutterhals.



Wenn Sie sich deshalb zögern, weil Sie die Stimulation des Gebärmutterhalses nicht besonders mögen, verstehen wir. Viele Frauen schätzen es überhaupt nicht, wenn ihr Gebärmutterhals berührt wird, geschweige denn auf weniger sanfte Weise. Flecken wie diese können negativ empfindlich sein, wenn Sie sie nicht richtig stimulieren.



Anregung des A-Punktes

Wahrscheinlich haben Sie in Ihren Anatomieklassen, von denen viele nicht einmal unterrichten, nichts über den vorderen Fornix Erogenous gelernt über den G-Punkt! Dies ist teilweise darauf zurückzuführen, dass es nur für sexuelle Funktionen existiert, und teilweise auf das begrenzte Wissen, das wir über den A-Punkt haben.

Der A-Punkt befindet sich zwischen 5 und 6 Zoll zurück, kann jedoch je nach Winkel schwer zu erreichen sein. Sie möchten direkt am G-Punkt vorbeiziehen, um den A-Punkt zu finden. Sie können Finger verwenden - die eines Partners erreichen wahrscheinlich besser als Ihre eigenen - oder ein Spielzeug. Verwenden Sie jedoch Schmiermittel, um loszulegen, da das Eindringen ohne Schmiermittel unangenehm sein kann.

Wenn Sie Ihrem Mann einen krümmenden, kräuselnden, schreienden Orgasmus geben möchten, der ihn sexuell von Ihnen besessen hält, können Sie diese Sex-Techniken in lernen mein privater und diskreter Newsletter. Sie werden auch die 5 gefährlichen Fehler lernen, die Ihr Sexualleben und Ihre Beziehung ruinieren. Hol es dir hier.

Wenn Ihr Partner seine Hände verwendet, um Ihre vordere Fornix-Erogen-Zone zu stimulieren, möchte er sicherstellen, dass seine Nägel kurz geschnitten sind. Möglicherweise kann er diesen Punkt auch mit seinem Penis stimulieren, aber er möchte auf die obere Wand zielen.

Ein längerer Zauberstab vom Typ G-Punkt kann nützlich sein, damit Sie den A-Punkt erreichen können, während Sie noch genügend Griff zum Festhalten haben. Ansonsten können Sie es versuchen mit einem Dildo Sobald Sie den Standort festgelegt haben.

Beginnen Sie mit den Fingern, um den A-Punkt zu finden, bevor Sie ein Spielzeug verwenden. Bewegen Sie sich vom G-Punkt nach hinten. Üben Sie Druck aus, wenn Sie sich dem Gebärmutterhals nähern. Der A-Punkt fühlt sich gummiartiger an als der Rest der Vaginalwände, und Sie können eine ähnliche Bewegung mit den Fingern verwenden, um ihn zu stimulieren, die Sie beim Stimulieren des G-Punkts verwenden würden. Richten Sie Ihre Finger auf Ihren Bauchnabel, um den richtigen Winkel zu finden.

Der A-Punkt und die Selbstschmierung

Es ist normal, wenn Sie sich während der A-Spot-Stimulation besonders nass fühlen. Dies ist völlig normal und kann sogar von Vorteil sein, wenn Sie Probleme mit der Selbstschmierung haben. Interessanterweise haben Untersuchungen von Dr. Chua Chee Ann, der den A-Punkt entdeckt hat, gezeigt, dass die Stimulierung der anterioren Fornix-Erogenzone die körperliche Erregung erhöhen kann, selbst wenn Sie nicht in der Stimmung für Sex sind. Er empfiehlt, den A-Punkt mindestens 10 Minuten täglich zu stimulieren, um die allgemeine Erregungs- und Schmierproduktion zu steigern.

Wenn Sie jedoch andere Möglichkeiten kennenlernen möchten, um in Stimmung zu kommen, haben wir Ratschläge dafür, auch. Natürlich können Sie auch Investieren Sie in ein persönliches Schmiermittel für zusätzliche Glätte.

Einige Sexualtherapeuten empfehlen die Verwendung einer A-Spot-Stimulation, um Ihren Körper körperlich auf Sex vorzubereiten, wenn Ihre Beziehung in dieser Abteilung fehlte. Dr. Jess warnt jedoch davor, dass es kein guter Ersatz ist, sich nur auf die körperliche Reaktion Ihres Körpers auf die Stimulation dieses Flecks zu verlassen emotionale Intimität in Ihrer Beziehung - und wir sind uns einig!

Versuche dies

Wenn Sie zunächst keinen Erfolg haben, versuchen Sie es mit einer anderen Position für die A-Spot-Stimulation. Sie können auf dem Rücken beginnen, sich in eine sitzende Position bewegen oder den Hundestil ausprobieren, wenn dies für die A-Spot-Stimulation besser funktioniert. Die richtige Position ist der Schlüssel für vaginaler Orgasmus, was für Frauen schwieriger zu erreichen sein kann als ein klitoraler Orgasmus. Wir haben über 100 Sexpositionen in diese ListeTreffen Sie also Ihre Wahl oder verwenden Sie sie, um Ihre eigene zu entwickeln.

Einige Frauen genießen eine G-Punkt- oder A-Punkt-Stimulation mit einer Hand über ihrem Schambein. Wenn Sie nach unten drücken, stimulieren Sie diese Stellen in zwei Richtungen, was das Vergnügen erhöhen kann. Dr. Chua Chee Ann empfiehlt die gleichzeitige Stimulation anderer Teile der Vagina, um das Beste aus Ihrer Erfahrung herauszuholen. Einige Leute finden, dass die Stimulierung von der Anterior Fornix Erogenous Zone bis zum G-Punkt eine großartige Möglichkeit ist, beides zu integrieren.

Wenn Sie kein Fan der G-Punkt-Stimulation sind, können Sie gleichzeitig mit der A-Punkt-Stimulation versuchen, Ihre Klitoris oder sogar Ihren Anus zu stimulieren. Das AFE kann wunderbar mit anderen Stimulationen arbeiten, als Sie es bereits mögen.

Nehmen Sie am Quiz teil: Gebe ich gute (oder schlechte) Blowjobs?

Klicken Sie hier, um an unserem schnellen (und schockierend genauen) Quiz „Blow Job Skills“ teilzunehmen und herauszufinden, ob er Ihre Blowjobs wirklich genießt…

Ein Spot Orgasmus

Wenn Sie Ihre AFE weiter stimulieren, kann es zu einer anderen Erfahrung kommen Art des Orgasmus von G-Punkt oder klitoralen Orgasmen. Es sollte sich tiefer anfühlen. Die meisten Frauen berichten, dass es intensiver ist.

Nachdem Sie den vorderen Fornix Erogenous stimuliert haben, sollten Sie feststellen, dass Ihr Gebärmutterhals weicher wird. Dies kann hilfreich sein, wenn das Berühren des Gebärmutterhalses unangenehm ist. Dies könnte die Zeit sein, es zu versuchen tiefe Penetration wenn es zu anderen Zeiten nicht funktioniert.

Wenn Sie erreichen möchten multiple OrgasmenVielleicht möchten Sie Ihrer Routine A-Spot-Orgasmen hinzufügen.

Maximieren Sie Ihr sexuelles Vergnügen mit dem vorderen Fornix Erogenous

Wie jede erogene Zone im weiblichen Körper kann der A-Punkt eine andere Art von Orgasmus auslösen. Oder Sie stellen einfach fest, dass Sie ohne Orgasmus mehr Freude haben. Für einige Frauen ist die AFE nicht unbedingt angenehm, genauso wie einige Frauen nicht viel Freude an der G-Punkt-Stimulation haben. Die Vagina und alle ihre Teile variieren starkDas ist also völlig normal.

Wenn Sie es sind, ist es vollkommen in Ordnung. Es gibt keinen geheimen Ort, an dem Sie Vergnügen freischalten können, und Sie sollten sich einfach gut fühlen über das Vergnügen, das Sie erhalten, und versuchen, sich nicht so sehr auf Dinge zu konzentrieren, die Sie nicht erreichen können. Wenn Ihr A-Punkt gerne berührt wird, mehr Schmierung erzeugt oder sogar zum Orgasmus fähig ist, herzlichen Glückwunsch! Wirf es in deine Routine peppen Sie Ihr Sexualleben auf ab und zu!

Sehen Sie sich dieses Video an: Blow Job Tutorial

Es enthält eine Reihe von Oralsex-Techniken, die Ihrem Mann einen Ganzkörper-Orgasmus geben. Wenn Sie daran interessiert sind, diese Techniken zu erlernen, um Ihren Mann süchtig zu machen und sich Ihnen zutiefst zu widmen und viel mehr Spaß im Schlafzimmer zu haben, sollten Sie sich das Video ansehen. Sie können es sehen, indem Sie hier klicken.



| DE | AR | BG | CS | DA | EL | ES | ET | FI | FR | HI | HR | HU | ID | IT | IW | JA | KO | LT | LV | MS | NL | NO | PL | PT | RO | RU | SK | SL | SR | SV | TH | TR | UK | VI |