Was Sie über Online-Dating wissen sollten

Online-Dating

GettyImages / AskMen

5 empörende Online-Dating-Mythen, entlarvt

Ian Stobber 17. Januar 2019 Teilen Tweet Flip 0 Aktien

Das AskMen-Redaktionsteam recherchiert und überprüft gründlich die besten Ausrüstungsgegenstände, Dienstleistungen und Grundnahrungsmittel fürs Leben. AskMen wird möglicherweise bezahlt, wenn Sie auf einen Link in diesem Artikel klicken und ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen.


Wenn Sie in den letzten Jahren unter einem Felsen gelebt haben, haben Sie möglicherweise den allgegenwärtigen Aufstieg des Online-Dating verpasst. Einfach ausgedrückt ist der Ausdruck Online-Dating zu diesem Zeitpunkt fast überflüssig - Online ist, wie wir uns jetzt verabreden.



Für diejenigen, die diese technologiegetriebene Welt noch nicht erlebt haben (oder für diejenigen, die vor einigen Jahren einen Zeh gesteckt haben und gerade erst wieder einsteigen), könnte der aktuelle Stand der Dinge etwas verwirrend sein.

Geben Sie diesen praktischen Artikel ein, um einige gängige Online-Dating-Mythen zu entlarven. Hoffentlich hilft es Ihnen dabei, Erfolg und Glück auf der Dating-Website oder App Ihrer Wahl zu erzielen.

1. Es ist jetzt cool

Lassen Sie uns zuerst das Offensichtliche aus dem Weg räumen. Je nachdem, wie alt Sie sind, gehören Sie möglicherweise zu den Menschen, die immer noch der Meinung sind, dass Online-Dating nur für den Bodensatz der Dating-Welt gedacht ist, dumm ist oder dass es peinlich ist, jemanden online zu treffen.

Nun, das war schon eine Weile nicht mehr der Fall. Mit der zunehmenden Digitalisierung unseres Lebens wächst auch die Kunst des Datings. Das Konzept, einen besonderen Menschen im wirklichen Leben zu treffen, scheint immer weit hergeholt zu sein.

Online-Dating ist nicht nur praktisch, es bietet Ihnen auch die Möglichkeit, mit weit mehr Menschen zu interagieren, als Sie es jemals im wirklichen Leben könnten. So wie Sie sich entschieden haben, einen völlig Fremden zu treffen, sind sie auch zu den gleichen Datierungszwecken da und das Flirten mit ihnen wird nicht so gruselig wirken, wie wenn Sie es bei der Arbeit oder an der Kasse eines Lebensmittelgeschäfts versuchen würden.

2. Ja, es gibt Betrug

Möglicherweise wurden Sie durch Online-Dating aufgrund der Verbreitung von Betrug verängstigt. Es ist wahr, dass gefälschte Websites, gefälschte Profile, Köder-Nachrichten und Leute, die so tun, als wären sie in Sie verliebt, wenn sie wirklich nur in Ihr Geld stecken, alles Dinge sind, die es gibt.

Sie existieren jedoch nur genau deshalb, weil die überwiegende Mehrheit der an Online-Dating-Sites beteiligten Personen real ist. Die Betrüger gehen dorthin, wo die Leute sind, nicht umgekehrt. Das Vorhandensein einiger Betrügereien gibt Anlass zur Sorge. Während ich sollte du noch nachlesen wie man sich schützt Es ist auch ein Hinweis auf die Gesundheit und Lebensfähigkeit von Online-Dating im Allgemeinen, nicht umgekehrt.

3. Sie müssen nicht bezahlen (aber Sie sollten es in Betracht ziehen)

Ein bedeutender Teil des Online-Dating-Marktes, ob Site-First- oder App-First-Version, ist und bleibt kostenlos. Für die kostenpflichtigen Optionen gibt es häufig kostenlose Einstiegsstufen, mit denen Sie sich anmelden und einen Blick auf die Erfahrung werfen können, bevor Sie entscheiden, ob Sie sich von Ihrem hart verdienten Geld trennen möchten.

Sie können sicherlich viel Spaß haben (und Verabredungen treffen!), Ohne einen Cent für die App oder Website auszugeben, auf der Sie sich befinden, aber das bedeutet nicht, dass Sie nicht sollten. Viele Online-Dating-Optionen bieten zahlenden Mitgliedern bessere Erfahrungen Dazu gehören Extras wie der Zugriff auf mehr Profile, die Möglichkeit, mehr Nachrichten zu senden und Ihr Profil zu verbessern, damit Sie von mehr potenziellen Partnern gesehen werden.

Wenn Sie es ernst meinen, dass dies für Sie funktioniert, und Sie nicht von Anfang an eine Flut von Nachrichten in Ihrem Posteingang finden, ist es möglicherweise keine schlechte Idee, für eine bessere Erfahrung zu bezahlen, wenn diese innerhalb des Posteingangs liegt Einschränkungen Ihres Budgets. Schließlich würden Sie sich wahrscheinlich nicht für einen kostenlosen Haarschnitt oder einen spottbilligen Anzug entscheiden. Warum also an etwas so Wichtigem wie Liebe sparen?

4. Es ist nicht nur für Anschlüsse

Bei all dem Gerede um Tinder und Grindr in diesen Tagen ist es leicht, den Eindruck zu bekommen, dass die durchschnittliche Dating-App nur voll von geilen Millennials ist, die nur eine wollen One-Night-Stand .

Obwohl diese Wahrnehmung zumindest ein wenig wahrheitsgetreu ist, haben selbst die am meisten auf den Anschluss ausgerichteten Anschluss-Apps in der Regel einen guten Teil von Leuten, die es lieber mit ein paar Verabredungen langsam angehen lassen, bevor sie nackt und verschwitzt mit Ihnen werden.

Es geht nur darum, zu senden, worauf Sie Lust haben, und nach Menschen zu suchen, die das Gleiche tun. Verschwenden Sie Ihre Swipes nicht an Personen, deren Profile (implizit oder explizit) mitteilen, dass sie Non-Stop-Partys sind. Suchen Sie stattdessen nach Personen, deren BIOS darauf hinweisen, dass ihre Persönlichkeit mit Ihrer übereinstimmt.

5. Es ist nicht nur für Beziehungen

Umgekehrt gibt es gute Nachrichten für Sie, wenn Sie auf der Suche nach unverbindlichem Sex oder etwas Lässigerem sind.

Da das moderne Konzept des Datings sehr fließend sein kann, sind einige Leute, denen Sie auf Apps wie Tinder, Bumble, Grindr oder sexorientierten Websites wie FriendFinder-X, AdultFriendFinder und XMatch begegnen, nicht speziell für jemanden gedacht, den sie können zu ihren Eltern nach Hause bringen.

Das bedeutet, dass ein mythisches Konzept von Verabredungen tatsächlich möglich ist, vorausgesetzt, Sie sind jemand, der eher einem potenziellen Sexpartner als einem potenziellen Serienmörder ähnelt. Alles, was Sie tun müssen, ist im Voraus zu wissen, wonach Sie suchen. Führen Sie niemanden dazu zu denken, dass Sie Material für einen Freund sind, nur damit Sie in die Hose gehen können.

6. Welche Site melden Sie sich an?

Viele Single-Leute sagen sich heutzutage wahrscheinlich, ich werde es tun Zunder herunterladen weil dies die beliebteste Dating-App ist, nur um verwirrt zu sein, wenn sie eine überwältigende Erfahrung haben.

Es schadet nicht, sich für die beliebteste App anzumelden, aber wenn das alles ist, was Sie tun, können Sie Ihre Chancen beim Spielen auf dem Spielfeld beeinträchtigen. Wenn Sie der Typ sind, dessen Biografie Sie eher als Fang als als Ihre Fotos erscheinen lässt, ist profilbildorientierter Zunder möglicherweise nicht die beste Wahl.

Wenn Sie sich verloben möchten, wird das durchschnittliche Zunder-Match, das Sie erhalten, Ihre Ernsthaftigkeit beeinträchtigen, wohingegen jemand auf einer Website wie Match oder Elite Singles wahrscheinlich genau bei Ihnen sein wird, um sich niederzulassen und zu kaufen -Hausgebiet.

Nicht alle Dating-Sites und Apps funktionieren für dieselben Personen gleich. Genau deshalb sind Sie der Konkurrenz einen Schritt voraus, wenn Sie wissen, welche Websites für Ihre Anforderungen am besten geeignet sind.

Die Top-Tipps von AskMen:


Spiel

Wenn es um Online-Dating geht, ist es schwer zu schlagen Spiel . Für den Anfang gibt es die Site seit mehr als zwei Jahrzehnten. Weit davon entfernt, ein staubiges Online-Dating-Museum zu sein, hat es jedoch mit allen aktuellen Angeboten Schritt gehalten und nutzt dennoch den Reichtum an Dating-Wissen und Weisheit, den sie im Laufe der Jahre gesammelt haben.



Schauen Sie sich Match.com an


Zoosk

Zoosk ist nicht so berühmt wie Match, aber lassen Sie sich nicht von der mangelnden Wiedererkennung von Markennamen täuschen. Es ist die bestbewertete Dating-Website auf AskMen und bietet eine reibungslose und einfache Erfahrung mit coolen Funktionen auf Mobilgeräten und Desktops sowie eine lebhafte Sammlung von Singles, mit denen Sie sich treffen und unterhalten können.

Schauen Sie sich Zoosk an


Elite Singles

Wenn Sie es satt haben, Zunder zu wischen, ist es möglicherweise an der Zeit, ernst zu werden. Das Wort Elite neigt dazu, das Bild einer kleinen, aber verdünnten Gruppe zu zaubern, und in diesem Fall Elite Singles ist keine Ausnahme. Es ist eine Website, die für leistungsstarke, ehrgeizige und erfolgreiche Singles konzipiert wurde, um genau diese zu treffen. Wenn das Sie beschreibt, klicken Sie einfach!

Schauen Sie sich Elite Singles an


FriendFinder-X

Wenn Sie auf der Suche nach etwas Schlüpfrigerem sind, können Sie nichts falsch machen FriendFinder-X . Dies ist eine der besten Optionen für diejenigen, die in erster Linie Menschen mit ähnlichem sexuellen Appetit treffen möchten, anstatt einen langfristigen Partner zu haben. Sie können auch nur digitalen Sex haben, wenn Sie keine Lust haben, sich tatsächlich zu treffen.



Schauen Sie sich FriendFinder-X an


Sie könnten auch graben:


AskMen wird möglicherweise bezahlt, wenn Sie auf einen Link in diesem Artikel klicken und ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen. Um mehr zu erfahren, lesen Sie bitte unsere vollständige Nutzungsbedingungen .