Sex

Was Frauen an Analsex lieben und hassen

Was Frauen an Analsex lieben und hassen

Getty Images



Was sie liebt (und hasst), wenn du hinter ihr stehst

Analsex ist einer der wenigen verbleibenden Aspekte des Sex, die viele Menschen als risikoreich, vielleicht sogar tabu betrachten.

Das beginnt sich jedoch zu ändern. Analsex hat sich mit TV-Shows wie Mainstream etabliert Das Mindy-Projekt und Mädchen mit Analspiel in der Primetime. „Viele Frauen, die über Analsex nachdenken zum ersten Mal habe viele Fragen. Am häufigsten haben Frauen Bedenken, dass es schmerzhaft, unangenehm und / oder unangenehm sein wird. Nervöse Anfänger sollten mit viel Vorspiel beginnen, die Dinge sehr langsam angehen und viel Gleitmittel verwenden. Vor allem sollten Paare offen darüber kommunizieren, was sich gut anfühlt und was nicht “, sagt Tristan Weedmark. We-Vibe 's weltweiter Passionsbotschafter.





Natürlich ist wie bei jeder anderen Art von sexueller Verbindung gegenseitiges Vertrauen der Schlüssel.



Sobald Sie die Probleme oder Ängste vieler von uns überwunden haben, kann Analsex neue Türen zum Vergnügen öffnen. „Viele Frauen und Männer erleben die intensivsten Orgasmen durch die neue Erfahrung der Analforschung. Machen Sie es ihr noch besser, indem Sie es hinzufügen Stimulation der Klitoris entweder manuell oder mit einem starken Mini-Vibe “, sagt Weedmark.

Trotzdem ist Analsex eines der Dinge, bei denen Frauen sehr starke Gefühle haben. Manche lieben es und manche Hass es & hellip; und aus diesem Grund sind wir (sozusagen!) auf den Grund gegangen, wie Frauen sich wirklich fühlen. Denken Sie daran, bevor Sie die Hintertür in Ihrem eigenen Schlafzimmer öffnen.



1. Der Ick-Aspekt

Es fühlt sich wirklich gut an, wenn man gut kackt. Man könnte sich also vorstellen, dass dies der Anziehungspunkt ist, um Anal zu probieren, oder? Nicht wirklich, sagt eine Frau, die ich befragt habe. „Ich habe schon in jungen Jahren an Hämorrhoiden gelitten, daher musste ich es mir sehr bequem machen, Cremes auf mein Arschloch aufzutragen und Zäpfchen zu verwenden. Ich schrecke absolut bei dem Gedanken, wie das Zäpfchen Ihren Kanal hinaufgeht, bevor sich Ihr Anus schließt und ihn ganz verschluckt. Es gibt mir die Heebie-Jeebies - wie Nägel an einer Tafel. Also, während ich das befriedigende Gefühl, das man bekommt, wenn etwas aus dem Hintern kommt, wirklich mag, gibt es einfach keine Möglichkeit, ein zu ergründen Schwanz Ich gehe da rein «, sagt Alex aus Florida.

2. Der Schmerzfaktor

Dies scheint der Hauptgrund dafür zu sein, warum Frauen Nein zu Analsex sagen. 'Seien wir ehrlich. Jungs, die gerne fixiert sind, genießen es, wenn der Dildo ihre stimuliert Prostatadrüse und dieses Vergnügen überschreibt den größten Teil des Eintrittsschmerzes “, sagt Coleen Singer von Sssh.com , eine Pornoseite für Frauen und Paare. 'Frauen haben diesen Vorteil nicht und es sei denn, sie sind völlig entspannt und sehr gut geschmiert. Persönlich, wenn ich eine Weile keinen Analsex mehr hatte, werde ich in einem vorbeischauen mittelgroßer Butt Plug für ungefähr eine Stunde, bevor Sie den Penis nehmen, da er den Schließmuskel entspannt und das Eindringen viel angenehmer macht “, sagt Singer.

3. Gesundheitliche Bedenken

Manchmal werden Frauen durch die hygienischen und gesundheitlichen Aspekte von allem, was in der Hintertür vor sich geht, abgeschaltet. „Viele Frauen äußern sich besorgt über dieses Problem, aber solange Sie kacken und dann alles vorher mit einem Einlauf gereinigt wird, besteht nur eine sehr geringe Chance, etwas darin zu fangen! Ich bevorzuge natürliche Einläufe ohne Geruch, da diese dazu neigen, das Rektum zu reizen, was zu einer schmerzhaften Erfahrung führen kann “, sagt Singer.



4. Warum sich die Mühe machen?

'Eine andere Sache, die ich von vielen Frauen gehört habe, ist, dass aus anatomischer Sicht Analsex für Frauen einfach kein Vergnügen sein kann', sagt Singer. Ernsthaft. 'Da oben gibt es nichts, was dazu führen könnte, dass es sich gut anfühlt.' Obwohl dies einfach nicht stimmt (es gibt tatsächlich mehr Nervenbündel im Rektum als in der Vaginalhöhle), verlassen sich viele Frauen darauf als einen ihrer Gründe, warum sie sich nicht auf Analsex einlassen wollen. '

5. Es ist zu groß

Viele Frauen sagen, dass der Penis eines Mannes einfach viel zu groß ist, um in dieses kleine Loch zu gelangen. 'Ich finde, dass die Verwendung einer Kombination aus einem Pre-Anal-Sex-Butt-Plug und viel, viel Gleitgel jedoch nicht der Fall ist', sagt Singer.

6. Es ist einfach nicht ihre Tasse Tee

Analsex ist einfach nichts, was manche Frauen genießen, und wenn nicht, muss dies respektiert werden! Zustimmung ist extrem wichtig, wenn es um Sex geht. Versuchen Sie nicht, ihr Problem zu lösen, wenn sie es wirklich nicht mag.




Bevor wir zu den Gründen kommen, warum Frauen Anal lieben, hier einige gute Anal Schmiermittel Optionen um sich einzudecken, wenn Sie ihr eine Erfahrung bieten möchten, die sie lieben wird:

Pjur Backdoor Silicone Glide

Während Silikonschmiermittel oft ein No-No für Spielzeug ist, ist es perfekt für Körper-an-Körper-Aktionen wie Anal. Backdoor Silicone Glide, ein Anal-Gleitmittel von Pjur, ist dick und reichhaltig. Mit nur wenigen Tropfen sind Sie fertig - und es ist kondom- und nicht silikonspielzeugkompatibel.

$ 29.00 bei Babeland.com



Sliquid Sassy Formula

Wenn Sie mit Spielzeug auf Silikonbasis spielen und ein Gleitmittel auf Wasserbasis benötigen, ist Sliquid Sassy eine großartige Option, die speziell für das Analspiel gedacht ist. Dadurch hat es eine dickere Textur als viele Gleitmittel auf Wasserbasis - fast gelartig - und bietet Ihnen die gesamte Schmierung, die Sie benötigen. Wie bei allen Gleitmitteln auf Wasserbasis trocknet es schneller aus als Silikon, aber ein wenig Wasser, das auf die rechte Stelle gespritzt wird, aktiviert es wieder, wenn Sie einen Schub benötigen, wenn es um den Rutschfaktor geht.

$ 12.00 bei Babeland.com


7. Es ist pervers!

Die meisten Frauen haben einen kleinen wilden Streifen in sich und wollen von Zeit zu Zeit ein böses Mädchen sein. „Die dunkle Seite des Begehrens hat etwas Verführerisches und Geheimnisvolles. Ich persönlich schwanke zwischen der sexuellen Dominante (einschließlich der gelegentlichen Bindung meines Mannes) und der Unterwürfigkeit (was häufig beinhaltet, dass ich den Schwanz meines Mannes in meinem Hintern habe!) “, Sagt Singer.

Es geht darum, auf die für Sie geeignete Weise dorthin zu gelangen und dann Spaß damit zu haben. 'Analsex ist großartig, wenn Sie richtig aufgewärmt sind', sagt er Angela White , ein preisgekrönter Star für Erwachsene. „Das bedeutet nicht, ein paar trockene Finger in mein Rektum zu rammen und es Vorspiel zu nennen. Der Anus ist nicht selbstschmierend wie eine Muschi, daher müssen Sie entweder Gleitmittel verwenden oder viel Spucke bereitstellen. Wenn Sie nicht Mann oder Frau genug sind, um Ihre Zunge in mein Arschloch zu stecken, stecken Sie auch nichts anderes hinein “, sagt White.

8. Es kann zu massiven Orgasmen führen

'Da es im Rektalkanal viele Nervenbündel gibt, kenne ich eine Reihe von Frauen, die sagen, dass eine Kombination aus Analpenetration und Klitorisstimulation zu Knochenschütteln und schreienden Orgasmen führt', sagt Singer.

Entspannung ist der Schlüssel und sorgt auch dafür, dass Sie geschmiert sind. „Wie beim ersten Mal meine ich, wirklich nass und rutschig, vertrau mir manchmal, das ist das Hauptproblem! Die beste Sexposition, in der ich es jemals gefühlt habe, war auf meinem Bauch zu liegen und er schlich es zwischen meine Wangen, legte sich auf mich und rieb meinen Kitzler mit einer Hand, während er sich mit der anderen stützte und schmutzige Dinge hineinflüsterte mein Ohr beim Knabbern “, sagt Jillian Janson, ein preisgekrönter Star für Erwachsene.

Jeder mag es anders, aber der Hauptpunkt ist, dass die Positionierung auch der Schlüssel ist. „Der Nachteil des Analverkehrs besteht darin, auf Ihre Ernährung zu achten und sicherzustellen, dass Ihr Verdauungssystem auf dem richtigen Weg ist. Aus diesem Grund legen die meisten professionellen Pornostars besonderen Wert auf das, was sie essen, insbesondere wenn sie einen Film drehen, der Analsex beinhaltet “, sagt Janson.

9. Schmerz ist manchmal angenehm

Sei es Prügel oder Paddeln, Nippelclips oder Analsex, ein bisschen Schmerz kann die Säfte für viele Frauen wirklich zum Fließen bringen. 'Für mich erhöht es die Energie beim Sex und führt am Ende oft zu einem Zustand der Euphorie (genannt' Subraum 'in) BDSM-Terminologie ) “, sagt Singer.

10. Es ist das Geschenk, das immer weiter gibt

„Mein Mann liebt von Zeit zu Zeit Analsex. Jedes Mal, wenn er etwas besonders Süßes, Tapferes oder Hilfreiches für mich tut, belohne ich ihn sehr oft mit meinem wartenden Derriere. Er schätzt nicht nur mein Angebot voll und ganz, sondern stärkt ihn auch im Modell der Psychologie der operanten Konditionierung von B. F. Skinner, das in Zukunft süße, mutige und hilfreiche Dinge tut! ' sagt Sänger.

„Ich habe es schon einmal versucht und tatsächlich gelernt, mich zu entspannen und es zu genießen, aber nur mit einem bestimmten Mann. Er liebt Analsex und war sehr erfahren! Der Unterschied zu ihm ist, dass er seine Priorität darauf legte, dass ich entspannt war, dass ich ihm vertraute und Spaß hatte. Ich versuchte es noch einmal mit einer anderen Person und musste das sofort beenden, da dieses Maß an Vertrauen oder Fürsorge fehlte. Obwohl die körperliche Beziehung zwischen Mr. Anal Sex und mir seit ein paar Jahren aufhört, sind wir immer noch Freunde, die sich gegenseitig überprüfen! ' sagt Penelope aus Los Angeles.

11. Kein Schwangerschaftsrisiko

Während es theoretisch möglich ist, durch Analsex schwanger zu werden, wenn das Sperma oder Ejakulat aus der Vagina austritt, ist dies sehr unwahrscheinlich. „Es ist schön, sich nicht um den unerwünschten Überraschungsaspekt kümmern zu müssen und trotzdem Spaß zu haben. Das mag ich an Analsex! ' sagte Bonnie aus New Jersey.


Verwandte Lektüre

Bereite dich darauf vor, den besten Analsex deines Lebens zu haben
10 Analsex-Positionen, die jeder Kerl beherrschen sollte