Warum Boxen das Training sein wird, von dem Sie 2019 abhängig werden

Getty Images

Boxen bietet mehr Vorteile als nur Stress abzubauen

Cara E. Sprunk 25. Januar 2019 Teilen Tweet Flip 0 Aktien

Mit dem Januar kommen Vorsätze, um im neuen Jahr stärker und fitter zu werden, aber es ist immer eine Herausforderung, an diesen Zielen festzuhalten. Sie haben Ausreden, verlieren das Interesse oder das, woran Sie festhalten wollten, liefert Ihnen nicht die gewünschten Ergebnisse, also geben Sie auf. Es ist Zeit, einen neuen Plan zu finden, ein neues Training, mit dem Sie tatsächlich übereinstimmen.



Boxen betreten. Es ist das Training, das von vielen geliebt wird, von den stärksten Männern bis zu Victorias Secret-Modellen. (Haftungsausschluss: Wir versprechen Ihnen keine Engel im Ring. Entschuldigung) Aber warum? Warum ist dieses Training in einer Welt so beliebt, in der Sie scheinbar endlose Möglichkeiten haben (Sie anschauen, Sandbox Fitness)? Sicherlich muss das Schlagen einer Tasche etwas Stress abbauen, aber warum tauchen im ganzen Land Boxhallen auf und sprechen den Jedermann an?



Verbunden: Boxtraining zur Gewichtsreduktion

Vorteile jenseits des Physischen

Boxen ist insofern ein so einzigartiges Training, als Sie komplexe Fähigkeiten erlernen. Ihr Geist konzentriert sich also auf etwas anderes als darauf, wie hart Sie trainieren, erklärt Milan Costich, Trainer und Gründer von Prevail Boxing in Los Angeles, AskMen . Das Erfolgserlebnis, das Sie spüren, wenn sich Ihre Technik, Kraft und Ausdauer verbessern, macht es einfacher, dankbar für das zu sein, wozu Ihr Körper in der Lage ist, was Sie wiederum motiviert, Ihrem Körper durch Bewegung und gesunde Gewohnheiten noch mehr Liebe zu zeigen.



Joseph Goodwin, Gründer von Overthrow Boxing in New York, verglich den Sport mit einer Kunstform: Man fügt hinzu und fügt hinzu wie ein großartiger Jazzmusiker, während man sich großartig fühlt und Ergebnisse sieht. Es wird sehr leicht, von etwas Positivem abhängig zu werden.

Es scheint, dass beim Boxen fast mehr die geistigen als die körperlichen Vorteile im Vordergrund stehen. In einer Welt, in der Achtsamkeit und Meditation ständig herumgeschleudert werden, kann es schwierig sein, diese Vorteile aus Workouts zu ziehen, bei denen Ihr Geist zu Ihrer To-Do-Liste oder zu Stressfaktoren des Tages wandert.

Da Sie neue Fähigkeiten erlernen, müssen Sie für das Training die ganze Zeit über präsent sein, während Sie sich auf das Üben Ihrer Combos konzentrieren, sagt Costich, der fest an die mentalen und emotionalen Vorteile des Sports glaubt, den er ausgeübt hat Ausbildung in den letzten 30 Jahren. Mit dem Boxen können Sie ein wenig mentalen Urlaub von allem anderen in Ihrem Leben nehmen und ein wenig Zeit in der Selbstpflege verbringen, um Ihren Stress abzubauen. Für ein so intensives Training ist Boxen auf diese Weise überraschend meditativ, was sich sehr positiv auf Ihr geistiges Wohlbefinden auswirkt.



Verbunden: So stellen Sie sich auf den Fitnesserfolg ein

Die Psychotherapeutin Dr. Kathryn Smerling stimmt zu, dass körperliche Aktivität, insbesondere Boxen, Vorteile haben kann, die über die körperliche hinausgehen.

Jede körperliche Aktivität, die dich zwingt, im gegenwärtigen Moment zu sein, ist wie Meditation. Das Boxen fordert besonders Ihren Fokus und hilft Ihnen, die Spannungen eines sitzenden Lebens zu lösen, erklärt Smerling. Es macht Spaß, ist erfinderisch und verspielt. Es erlaubt uns, Kinder zu sein und etwas zu tun, was uns nicht beigebracht wurde - schlagen und schlagen.

Ganzkörpertraining

Das ist alles großartig, aber letztendlich gehen die Leute hauptsächlich ins Fitnessstudio, um körperlich stärker und gesünder zu werden. Und obwohl das Boxen einen Repräsentanten dafür hat, dass es sich ausschließlich um eine Oberkörperaktivität handelt, sagen sowohl Costich als auch Goodwin, dass dies nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein könnte.

Alle deine Schläge kommen von deinen Beinen und deinem Kern, nicht von deinen Armen, erklärt Goodwin. Wenn Sie beispielsweise schlagen, schwenken Sie Ihren Fuß und übertragen die Kraft von Ihren Beinen auf Ihre Gesäßmuskulatur und in Ihre Hüften. Wenn Sie einen richtigen Stoß ausführen (einer der sechs Standardschläge), wird jeder Muskel im Körper beansprucht. Ein großartiger Boxer hat eine ausgeglichene Atmung von seinem Kern aus, während er jeden Teil seines Körpers angreift.



Laut Costich ist die Kernkraft des Sports von größter Bedeutung, so dass sein Fitnessstudio an einem Tag in der Woche einen ganzen Tag lang Kurse rund um die Kernkraft anbietet. Viele der Übungen, durch die wir Klienten führen, sind komplexe Bewegungen, bei denen der Kern die ganze Zeit beschäftigt bleiben muss, sagt er. Durch Körpergewichtsübungen (wie Plank Jacks) oder etwas mit zusätzlichem Widerstand (wie Sit-Ups mit einem zusätzlichen Gewicht von 5 bis 10 Pfund) ermutigen wir unsere Gemeinde, die Regulierung ihrer Atmung zu üben, während sie ihren Kern in Eingriff bringen, damit sie dies tun können das gleiche, während sie boxen.

Verbunden: Beste Gesundheits- und Fitness-Apps

Für diejenigen, die hochintensives Intervalltraining lieben, es aber als eintönig empfinden, kann Boxen zu Ihrer neuen Besessenheit werden. Ein Boxkampf ist einem sehr ähnlich HIIT Training - Sie wechseln zwischen Sprints, bei denen Sie Combos werfen oder defensiv reagieren, und einer aktiven Erholung, bei der Sie Ihre Beinarbeit nutzen, um wieder zu Atem zu kommen, sagte Costich. Die Kombination aus Geschwindigkeit, Kraft und Beweglichkeit erfordert wenig Körperfett und lange, schlanke funktionelle Muskeln.

Mach es einfach

Fasziniert, aber immer noch eingeschüchtert? Ein Fitnessstudio zu finden, das für Sie funktioniert, und den Mut zu haben, sich anzumelden, um etwas völlig Neues auszuprobieren, könnte die größte Hürde sein. Ein Tipp: Halten Sie Ausschau nach Fitnessstudios, die Neulinge aktiv willkommen heißen und unterrichten.

Geduld wird eine weitere Herausforderung sein, da Costich denjenigen, die das Boxen ausprobieren möchten, sagt, dass sie zwei bis drei Sitzungen benötigen, um sich wohl zu fühlen, und 10 erreichen müssen, bevor sie erwarten können, dass die Dinge wirklich anfangen zu klicken. Er fügt hinzu, dass Sie auch zu Hause Technik üben können, Schattenboxen mit oder ohne kleine Gewichte, um Ihre Fähigkeiten zu verbessern, auch wenn Sie nicht im Unterricht sind.

Und denken Sie daran, dass Goodwin Ihr erstes, fünftes oder 50. Training absolviert hat: „Boxen ist wirklich eine Metapher für das Leben. Wofür kämpfst du? '

Sie könnten auch graben: