Warum Abendessen Termine eine schlechte Idee sind

Ein Mann, der mit der Hand über dem Mund an der Bar sitzt und nachdenkt.

Getty Images

Warum es eigentlich eine schlechte Idee ist, beim ersten Date zum Abendessen zu gehen

Der Dating Nerd ist eine Schattenfigur, deren Aufenthaltsort und identifizierende Details unbekannt bleiben. Was wir wissen ist, dass er wirklich sehr, sehr gut miteinander ausgehen kann. Er hat mehr Verabredungen gehabt, als man sich vorstellen kann, und er ist hier, um dem Durchschnittsbürger zu helfen, sein Dating-Spiel noch weiter zu verbessern - oder mehrere. Brauchen Sie seine Hilfe? Email[E-Mail geschützt].

Die Frage

Hallo Dating Nerd,



Danke, dass du mir bei meinem Problem geholfen hast. Ich habe kürzlich mit einer Freundin gesprochen und ihr von einem Date erzählt, das nicht gut gelaufen war. Ich meine, es war in Ordnung - aber am Ende umarmten wir uns kurz zum Abschied und dann hörte ich nie wieder von ihr. Sie sagte mir, das Problem sei, dass es ein Abendessen gewesen sei. Das ist ein Nein-Nein, sagte sie, und du solltest niemals ein Mädchen beim ersten Date zum Abendessen mitnehmen. Ich denke, das Abendessen ist eine ziemlich normale Datumsoption, und das Problem muss nur ein chemisches gewesen sein. Wer hat recht? Sind Abendessen wirklich eine schlechte Idee? Hilf mir hier raus!

- Abendessen Frieden

Die Antwort

Wie viele dumme Männer habe ich Frauen für ausgefallene Abendessen mitgenommen erste Dates . Ich habe meine Chancen mit mehreren hübschen, interessanten Frauen in schwach beleuchteten Räumen, gefüllt mit, völlig verkorkst Coq Au Vin und Angst. In dem Versuch, unangenehme Stille zu füllen, habe ich Teile einer Weinkarte vorgelesen und Wörter wie intoniert Bordeaux und Carignan mit der ganzen Begeisterung eines U-Bahn-Fahrers, der sich für den Verkehr entschuldigt. Es ist ein besonderer Schmerz, das Gefühl zu haben, dass die romantische Chemie in einem üppigen Raum voller harmloser Soft-Rock-Musik verschwindet.

Sehr geehrter Leser, meine Fehler sind wenig wert, aber sie sind noch weniger wert, wenn Sie nicht daraus lernen können. Deshalb möchte ich Ihnen - und unserem armen Briefschreiber - heute sagen, warum Abendessen immer eine schlechte Idee sind.

Wenn ich meine Beziehungsphilosophie in vier Worten zusammenfassen könnte, wären diese Worte so normal wie möglich. Ich meine, dass in jeder romantischen Beziehung, in der es nicht um ein Ledergeschirr, einen Pelzanzug oder Identitätsdiebstahl geht, ein gutes Ziel darin besteht, Normalität zu erreichen. Idealerweise möchten Sie einen Punkt erreichen, an dem Sie mit jemandem ausgehen, der Ihre Vorteile genießt und Ihre Nachteile - wenn auch nicht bezaubernd - so erträglich findet, dass Oralsex immer noch auf dem Tisch liegt. Zugegeben, die Fantasie zu Beginn einer Beziehung hat eine dumme Pracht - die Momente, in denen Sie glauben, dieses Mädchen könnte mein Leben retten, obwohl nicht ganz klar ist, ob Ihr Leben gerettet werden muss oder wie man so etwas tun würde oder ob die Spaltung die Heilsfähigkeit anzeigt. Aber irgendwann muss man da raus. Hoffentlich machst du es anmutig, damit du dich immer noch magst und den unvermeidlichen Moment bewältigen kannst, in dem du irgendwann die Toilette deines Geliebten verstopfst.

In diesem Sinne ist das ideale Datum für mich etwas, das sowohl ein bisschen Fantasie als auch eine Portion Realität beinhaltet. Es ist ein Abend, an dem du mit Aschenputtel feiern kannst, aber du hängst immer noch mit ihr ab, wenn sich der goldene Wagen wieder in einen Kürbis verwandelt. Du bist etwas engagierter und besser gekleidet als sonst, aber es ist keine verrückte Darstellung. Es ist auch kein Abendessen.

Das erste Problem bei einem Abendessen ist, dass es nicht dosisanpassbar ist. Es dauert immer mindestens zwei Stunden. Dies ist eine ernsthafte, ernsthafte Schwierigkeit. Vergleichen wir das mit dem, was ich für das ideale Date halte - Getränke in einer Weinbar. Dies ist ein großartiges Datum, da es so kurz oder so lang wie nötig sein kann. Wenn die Dinge nach einem Glas australischem Katzenpinkwein richtig handlich werden, dann können Sie einfach richtig loslegen. Auf der anderen Seite, wenn Sie eine dieser schmerzlich entzückenden vier Stunden lang haben, warum habe ich diese Personengespräche nie getroffen, kann das unterhalten werden. Aber Verabredungen zum Abendessen? Du bleibst für die ganze Show, auch wenn es scheiße ist. Sie können nicht sehr gut gehen, bevor die Steaks ankommen.

Das zweite Problem bei einem Abendessen ist der Magen-Darm-Trakt. Nehmen wir an, Sie haben keine Verabredung zum Abendessen. Herzlichen Glückwunsch - Sie haben Ihren evolutionären Zweck erfüllt. Aber seien wir ehrlich, meine Herren, niemand ist so gut im Sex, wenn er mit Soppressatta gefüllt ist. Hoffen wir nur, dass Sie nach einem Abendessen mit Essiggurken und Pastete keinen sauren Rückfluss in den Mund eines schönen Praktikanten bekommen. Im besten Fall erzielen Sie eine recht gute Leistung, aber sie erinnert sich an den Geruch Ihres Fleischschweißes. Hoffen wir, dass sie Fleischschweiß mag.

Ich spreche aus einer wirklich beschämenden Erfahrung mit einem bodenständigen jüdischen Unternehmensberater, mit dem ich an einen Ort gegangen bin, an dem Kohlschaum und Bio-Cocktails serviert werden. Sex begann vielversprechend genug in der Küche, aber wir waren so betrunken von Wein und Essen, dass sie sich nicht an meinen Namen erinnern konnte und ich nicht herausfinden konnte, wo ihr Bett war. Sie sagte, fick mich, Jeffrey - wer ist Jeffrey, fragte ich mich - und ich packte sie am Boden. Das zweite Datum gab es nicht.

Das Hauptproblem bei einem Abendessen ist jedoch, dass es sich um einen so feierlichen Anlass handelt. Es ist genau das Gegenteil von dem, was ich zuvor vertreten habe. Gelegenheiten bringen Tendenzen bei Menschen hervor, die nur gelegentlich auftreten - es ist so, als würde es sich komisch anfühlen, wenn man bei einer Beerdigung darüber spricht Game of Thrones . Egal wie cool und lässig Sie sind, wenn Sie in einem Kokon des Luxus mit einer romantischen Perspektive eingeschlossen sind, werden die anmaßenden, albernen Teile von Ihnen Ihre Gelassenheit bedrohen. Wir alle wissen, dass wir am charmantesten sind, wenn wir unter den alltäglichsten Umständen mit unseren Freunden rumhängen oder wenn wir postkoital entwaffnet sind. Sie sollten also auf Abrüstung abzielen. Dinner Dates sind ein Wettrüsten. Sie haben alle auf der Hut gehalten.

Soweit ich das beurteilen kann, ist das Hauptargument für ein Abendessen, dass es sich um eine Statusanzeige handelt. Dies wäre ein gültiger Punkt, außer dass Frauen nicht dumm, dumm sind. Jede ausreichend interessante Frau wird ihr Leben mit Männern durchlaufen, die sich aus allen Richtungen auf sie einlassen und alle bestrebt sind, ihren Wert zu zeigen. Egal wie lässig Sie Ihr Date in ein mit einem Michelin-Stern ausgezeichnetes Steakhouse einladen, sie wird diese Scheiße durchschauen - sie wird verstehen, dass Sie sagen, schauen Sie mich an, ich habe Geld. Viele Typen haben Geld, und es wird sehr offensichtlich sein, ob Sie dies tun oder nicht. Also entspann dich.



Ich sage nicht, dass es unmöglich ist, ein gutes Abendessen zu haben. Nur dass es sehr, sehr schwierig ist. Wenn Sie darauf bestehen, Ihr Date in ein schickes Restaurant zu bringen, tun Sie zumindest so, als wären Sie nicht da. Ähnlich wie Sie Ihre Angst vor öffentlichen Reden verringern könnten, indem Sie sich vorstellen, dass Ihr Publikum in Unterwäsche ist, versuchen Sie, so zu tun, als hätten Sie Hot Dogs und Bier. Sei diese Version von dir. Das ist das Beste, denn das ist Ihr natürlicher Lebensraum. Hier gedeihen Sie.

Denken Sie, Sie könnten auch eine Dating-Hilfe gebrauchen? E-Mail an den Dating Nerd unter[E-Mail geschützt].