Warum großartige romantische Gesten totaler Schwachsinn sind

Mann, der große romantische Geste macht

Shutterstock

Der Grund, warum Sie die großen romantischen Gesten doch überspringen sollten

Ian Stobber 20. Mai 2019 Teilen Tweet Flip 0 Aktien

Hier ist ein kleines Geheimnis, das Sie vielleicht nicht kennen: Große romantische Gesten sind totaler Schwachsinn.

Der Durchschnittsbürger merkt das wahrscheinlich nicht. Wenn (und das ist ein großes Wenn) er eine anti-großartige romantische Geste ist, liegt es wahrscheinlich daran, dass er denkt, dass sie zu viel Arbeit, zu teuer oder einfach nicht die Mühe wert sind ... aber das ist nicht der wahre Grund für diese großen Momente voller Liebe sind unnötig.



VERBUNDEN: Wie man romantisch ist, erklärt

Es liegt tatsächlich an der Tatsache, dass Männer sich ihnen einfach alle falsch nähern. Sicher, es gibt keine tatsächlichen Daten, die dies belegen - leider gibt es nicht viel Geld für wissenschaftliche Studien über Männer, die ihre großen romantischen Gesten vermasseln -, aber anekdotisch leiden sie normalerweise unter einem von zwei Fehlern.

Das erste ist das Missverständnis, wann man eins macht. Was die zweite betrifft, können Sie das bis zu den Leuten abschreiben, die die Anstrengung mit der Verbindung verwechseln. Lass uns etwas tiefer tauchen, sollen wir?

Das Timing ist sehr wichtig, wenn es darum geht, einen epischen romantischen Moment zu schaffen. Sie wissen wahrscheinlich, dass Geburtstage, Jahrestage und Verlobungen Momente sind, die von Ihnen als Partner etwas mehr Schwung erfordern, aber die Realität romantischer Gesten ist etwas komplexer.

Du sagst nicht nur: Oh, Zeit für einen großen Moment und wirfst einen auf die Beziehung, in der Hoffnung, dass es gut geht. Eine gute romantische Geste ist kontextsensitiv. Sie sollten erklären können, warum Sie es tun, warum jetzt und warum nicht zu einem anderen Zeitpunkt.

Große romantische Gesten sollten im Rampenlicht stehen, aber wenn es nicht Ihr Moment ist, machen Sie es nicht künstlich zu Ihrem. Das heißt, mach nicht so etwas wie die Frage mitten im großen Moment deines Partners, wie der Typ, der seiner Freundin vorgeschlagen hat, nachdem sie es gerade getan hat gewann eine olympische Medaille .

Dann gibt es das Problem, zu früh zu viel zu tun. Nicht bis zum ersten Date mit Blumen erscheinen. Kaufen Sie keine zwei Monate Miete für ein extravagantes Geburtstagsgeschenk, drei Monate nach Beginn der Beziehung. Romantische Gesten sind kein Ersatz für tatsächliche Romantik, und wenn Sie versuchen, eine zu erzwingen, wird Ihr Lebensgefährte zu einem anderen Knebel, anstatt ohnmächtig zu werden.

VERBUNDEN: So kaufen Sie Ihre wichtigsten anderen Blumen

Es ist keine genaue Wissenschaft zu wissen, wann eine große romantische Geste geplant werden muss, aber eine faire Faustregel ist, sich bei anderen Menschen zu melden - beispielsweise bei Menschen im Leben Ihres Lebensgefährten, denen Sie vertrauen. Sie kennen Ihren Partner wahrscheinlich schon länger als Sie und haben möglicherweise eine bessere Einschätzung (und einen weniger voreingenommenen Standpunkt) darüber, was sie tatsächlich möchten. Und wenn Sie niemanden im Leben Ihres Partners gut genug kennen, um diese Art von Unterhaltung zu führen? Das ist ein sicheres Zeichen dafür, dass es zu früh ist.

Was auch immer Sie tun, verwechseln Sie den Grand nicht mit dem Romantischen. Oft ist eine fehlgeschlagene romantische Geste eine Geste, bei der ein Mann eine Menge Arbeit leistet und keine wirkliche Antwort erhält, oder eine halbherzige oder gefälschte, weil das Endprodukt nicht etwas war, von dem sein Partner tatsächlich begeistert war.

Sicher, es ist schön, wenn sich jemand Mühe gibt, etwas für Sie zu tun, aber egal wie viel Zeit und Geld Sie ausgeben, wenn es nicht auf die Person zugeschnitten ist, für die Sie es tun, wird es verschwendet.

Nur weil wir rote Rosen und Schokolade mit dem Valentinstag verbinden, heißt das nicht, dass jeder dies am 14. Februar möchte. Die gleiche Logik gilt für Romantik - der Fokus sollte auf dem liegen, was Ihr Partner will. Was sie mögen, was sie begeistert, was sie schon immer machen oder erleben wollten, Erinnerungen, die Sie zusammen gemacht haben und so weiter.

Am Ende des Tages sollte es genau das sein, etwas Romantisches für die Person zu tun, mit der Sie zusammen sind - es für sie zu tun. Wenn Sie es für Sie tun oder ihre Freunde beeindrucken, eine bestimmte Reaktion auslösen oder etwas von einer Aufgabenliste für Beziehungen abhaken, ist es überhaupt nicht für sie.

Und das ist nicht wirklich eine großartige romantische Geste, oder?

Sie könnten auch graben: