Warum Sie keinen massiven Bart wachsen lassen sollten

Getty Images

Ein offener Brief darüber, warum Bärte saugen - Ja, sogar Ihre (Entschuldigung)

Lassen Sie mich mit einem Zitat meiner Freundin beginnen.



Ich fragte sie, was sie denken würde, wenn ich meinen Bart wachsen lassen würde, und dies war ihre Antwort (wörtlich):



EW KEIN WTF IST FALSCH MIT IHNEN.

Noch nie wurde meine Meinung so effektiv zusammengefasst.



Ich glaube, ich weiß, warum Hipster-Bärte heutzutage so beliebt sind. Das liegt daran, dass Sie einige schwache Kinn haben, keine Gesichtsstruktur haben und keine Wangenknochen haben.

Bärte sind sicher. Ich verstehe es. Wenn Sie sich über das Gesicht, das Sie werfen, nicht sicher sind, schlagen Sie einfach einen Bart mit großem Arsch auf Ihr Kinn und hoffen, dass er es verdeckt. Es ist wie Make-up für Jungs. Und du denkst, es gibt dir eine raue, männliche Atmosphäre. Aber es ist mindestens 50 Jahre her, seit Bärte tatsächlich eine echte Männlichkeit kommunizierten. Wenn überhaupt, fühlen sie sich heutzutage unsicher. Sie fühlen sich so an, als wären Sie Tryna, die etwas vertuscht. Oder sie fühlen sich so an, als wären Sie nur eine Trend-Hopper-Tryna, die von den 10 Frauen auf der Erde profitiert, die immer noch mit Bärten ficken.

Es ist nicht 1972. Sie sind nicht in ZZ Top. Du bist kein Holzfäller. Es ist nicht einmal kalt. Es gibt absolut keinen praktischen Grund für Sie, einen zu entwickeln, außer zu versuchen, wie Dan Bilzerian auszusehen. Und ich habe eine Nachricht für dich - Er kann wegen seines Bartes nicht mit Supermodels am Pool auf dem Dach rumhängen. Er macht das, weil er ein Milliardär ist.



Glaubst du mir nicht? Gehen wir auf die Straße und recherchieren.

Hier ist, was die Modeschöpferin Danielle Prescod dazu in gesagt hat ein Esquire-Artikel über Bärte ::

Persönlich denke ich, dass Männer mit Bärten ekelhaft sind. Es lässt sie wie Landstreicher aussehen - und das ist eine unerwünschte Eigenschaft bei einem Mann. Ich bevorzuge einen Mann, der aussieht, als würde er an seine Pflege denken.

Und hier ist die Einstellung von ELLE.com-Mitarbeiterin Kate Winick - ebenfalls aus demselben Artikel:

Bärte sind eine evolutionäre LÜGE. Sie verleihen den Schwachkinnigen Männlichkeit, den Unwichtigen Gravitas und den völlig Nutzlosen Robustheit. Meine Damen, schützen Sie sich! Fallen Sie nicht dem mysteriös aussehenden Gentleman zum Opfer, der aussieht, als könnte er Ihren gesamten Körper unter seinen Arm heben und Sie zu einem Bett tragen, das er mit seinen eigenen beiden Händen gebaut hat. Seine Möbel stammen von Ikea, er weiß nichts über Oldtimer-Lkw-Motoren und er hat mit Sicherheit kein Landhaus, in dem Sie Pfannkuchen backen und in seinen Flanellhemden herumlaufen können.



Gut gesagt. Aber das sind immer noch nur ein paar Meinungen. Wie wäre es mit etwas Wissenschaft, um das zu belegen?

Nach einem aktuellen Studie Frauen auf der ganzen Linie fanden Stoppeln attraktiver als Vollbärte. Interessanterweise bewerteten sie vollbärtige Männer als eher gute Väter. Wenn Sie also mit 2,5 Kindern verheiratet sind, ist dies möglicherweise eine gute Option für Sie.

Es gibt drei weitere Szenarien, in denen es total cool ist, einen ausgewachsenen Bart zu haben:

1. Du bist ein Friseur. Ihr Bart ist wahnsinnig gepflegt und sieht tatsächlich ordentlich und sauber aus. Ihre Kunden müssen darauf vertrauen, dass Sie wissen, was Sie mit Gesichtsbehaarung tun, und a gut geschnittener Bart ist ein effektiver Weg, um das zu demonstrieren.

2. Sie tragen aus religiösen oder kulturellen Gründen einen Bart.

3. Sie sind ein echter Holzfäller, der im kanadischen Norden lebt. Sie tatsächlich brauchen Ein Bart, der Ihr Gesicht warm hält, wenn Sie 100-Fuß-Kiefern im borealen Wald fällen.

Wenn Sie nicht in eine dieser drei Kategorien fallen, rasieren Sie sich bitte. Heute. Ein wenig Stoppeln sind jedoch in Ordnung. Gut geschnittenes Gesichtshaar (bis zu einem Clipper Guard Nr. 2) ist eine großartige Möglichkeit, Ihre natürlichen Eigenschaften zu verbessern. Sie wissen nicht, was das bedeutet? Das ist in Ordnung, Ihr Friseur tut es. (Du hast einen Friseur, oder?)

Schau dir das an - ich bin weniger als fünf Minuten auf den Hashtag #beards auf Instagram gesprungen. Schauen Sie sich nur den Krebsmüll an, den ich entdeckt habe:

Ein Foto von Beardporn für Männer und Frauen? (@beardsaresexy) am 11. August 2016 um 02:31 Uhr PDT

Pfui. Dies trifft mehrere Punkte des Ekels. Es ist wie ein abstoßender Triathlon der Schwachsinnigkeit. Sie haben ein inspirierendes Zitat auf einem Schwarzweißfoto. Du hast einen bärtigen Trottel mit kitschigen Tattoos. Und am schlimmsten ist, dass es ein verdammtes Baby mit Bart gibt. Jemand ruft CPS an.

Ein Foto von Beard Moustache Club von GSO (@bmcofnc_greensboro) am 11. August 2016 um 05:46 Uhr PDT

Ich habe keine Worte dafür. Wenn sich Ihre Identität ausschließlich um Ihre dreht Gesichtsbehaarung bis zu dem Punkt, an dem Sie sich mit anderen Menschen verbrüdern nur weil sie auch einen Bart haben , du bist der langweiligste Mensch auf dem Planeten. Du bist schlimmer als ein Teenager, dessen gesamte Persönlichkeit sich um Unkraut oder ein Videospiel dreht.

Fassen wir also zusammen, was wir hier gelernt haben. Frauen mögen keine Bärte. Andere Männer mögen keine Bärte. Deine Mutter hatte Recht, als sie sagte, du solltest dein hübsches kleines Gesicht nicht verdecken. Ich bin bereit zu sagen, dass das Tragen eines großen Bartes einer veralteten und beleidigenden Vorstellung davon entspricht, was Männlichkeit bedeutet und was Frauen von Ihnen erwarten

F * ck traditionelle Vorstellungen von Männlichkeit. F * ck Dan Bilzerian.

Vor allem aber ficken Bärte.