Sex

Wilde Sexfetische, von denen Sie noch nie gehört haben

Unsplash

26 wilde Fetische, von denen Sie noch nie gehört haben

Sex ist für so ziemlich jeden eine komplizierte Sache, aber es ist besonders schwierig, wenn Ihre sexuellen Wünsche, vielleicht sogar geringfügig, von dem abweichen, was als normal angesehen wird. Die Wahrheit ist, dass es so etwas wie normal nicht gibt. Jedes Verlangen ist für manche Menschen seltsam und eklig und für andere völlig in Ordnung (und sogar heiß!).

Es stimmt aber auch, dass es Dinge gibt, die immer seltener vorkommen. Genauso wie es keine moralische Komponente gibt, eine Körpergröße (wie 4'11 oder 7'1) zu haben, die weniger verbreitet ist, muss es keine geben, um bestimmte sexuelle Dinge zu mögen, die weniger häufig sind - vorausgesetzt, Sie verletzen nicht Natürlich die sexuelle Zustimmung von irgendjemandem.



Wenn Sie versuchen, die wildesten Fetische aufzulisten, stoßen Sie auf das Problem, was Menschen nicht anziehen? Die berüchtigte Regel 34 des Internets besagt, dass, wenn Sie es sich vorstellen können, es Pornos davon gibt und ob dies wahr ist oder nicht, es auf die Breite und Tiefe der menschlichen sexuellen Anziehung hinweist.

Natürlich sind viele Fetische oder Einschaltungen ziemlich gut dokumentiert. Sachen wie Fußfetische, Leder und Latex, BDSM sind in der sexuellen Vorstellungskraft ziemlich gut etabliert, und heutzutage kann man kein zerknittertes Kleenex mehr werfen, ohne ein Porno-Video von jemandem zu sehen, der mit seiner Stiefmutter schläft.

Für Ihre Erbauung finden Sie hier eine Liste von Sexfetischen, von denen Sie vielleicht noch nichts gehört haben:

1. Agalmatophilie

Wer hat nicht auf eine Schaufensterpuppe geschaut und gedacht, verdammt & hellip; Vor? Agalmatophilie ist die sexuelle Anziehungskraft auf Puppen, Statuen, Schaufensterpuppen und andere bildliche Darstellungen von Menschen. Und angesichts der Tatsache, wie viele Menschen ihren Anfang in der Sexualität gemacht haben, indem sie Puppen und Actionfiguren im Schritt zusammengedrückt haben, ist es fast überraschend, dass diese nicht häufiger vorkommt. Obwohl Sexpuppen heutzutage immer beliebter werden ... Hmmm ...

2. Apotemnophilie

Apropos Statuen & hellip; Apotemnophilie ist eine Paraphilie um die Amputation eines bestimmten Gliedes. Wenn dies Ihr Ding ist, hoffen wir, dass Sie beim Schreiben und Lesen von Erotik bleiben und es nicht tatsächlich ins Schlafzimmer oder in den Operationssaal bringen.

3. Luftballons

Schau dir diesen sexy Ballon an & hellip; so reif, so voll bis zum Platzen. Gott, ich möchte es nur platzen lassen & hellip; Wenn dich das überhaupt anmacht, hast du vielleicht einen Ballonfetisch. Sogenannte Looner finden Luftballons und deren Knallen zutiefst erregend. Dies ist ein ziemlich unkonventioneller Fetisch (gibt den Begriffen Gummi und Latex im Sex-Kontext eine ganz neue Bedeutung, aber zum Glück ist er ziemlich harmlos.

4. Koprophilie

Coprophilie hingegen ist möglicherweise etwas schädlicher. Das liegt daran, dass dieser Fetisch, der sexuelle Erregung durch Kot anzeigt, zu & hellip; Wenn Sie mit menschlichen Abfällen umgehen, mit Ihren eigenen oder mit denen anderer, kommen Sie mit einer Menge Bakterien in Kontakt, die weder aufgenommen noch mit Ihren Schleimhäuten in Berührung kommen sollen. Gehen Sie auf Nummer sicher! (Eproktophilie, die Fürze als erotisch ansieht, ist eine etwas zahmeren Version.)

5. Dendrophilie

Dendrophilie bedeutet wörtlich Liebe zu Bäumen, und während viele Menschen Bäume lieben, denken die meisten Menschen einfach nicht so über sie. Es sei denn, Sie sind ein Dendrophiler. In diesem Fall empfinden Sie vielleicht ihre dicken, muskulösen Stämme als erregend, ihre weichen Zweige als verlockend und möchten sich vielleicht nur an einem reiben.

6. Emetophilie

Bei viel Sex geht es darum, wie sexy unkontrollierbare Flüssigkeitsausbrüche sind (siehe: Ejakulation, Spritzen ) aber Emetophilie, ein Fetisch gegen Erbrechen, bekommt aus irgendeinem Grund einen schlechten Ruf. Möglicherweise, weil wir uns weiterentwickelt haben, um den Geruch von Erbrochenem als Abwehrmechanismus gegen große Gruppen von Menschen zu finden, die alle dasselbe verdorbene Essen essen? Auf jeden Fall würden Außerirdische Emetophilie wahrscheinlich nicht fremder finden als jede andere menschliche sexuelle Handlung, bei der jemand mit einer Körperflüssigkeit bedeckt wird.

7. Formicophilie

Viele Menschen kennen den Begriff Tentakelporno aufgrund seiner Beliebtheit in der Hentai-Animation, aber weniger bekannt ist vielleicht die Formikophilie, ein Fetisch für die Arthropoden-Cousins ​​der Tintenfische, Insekten. Was ist der Unterschied zwischen einem Alien mit Tentakel, der Sie mit seinen Gliedern bedeckt, und einer ganzen Reihe von Insekten, die dasselbe tun? Nun, die Insekten könnten ein bisschen mehr kitzeln ...

8. Frotteurismus

Nach dem französischen Verb für Reiben ist Frotteurismus ein Fetisch, um sich sexuell gegen jemanden in der Öffentlichkeit zu reiben. Wenn dies Ihr Ding ist, Profi-Tipp: Tun Sie es nicht wirklich! Es gibt viele Pornos davon mit bezahlten, einwilligenden Schauspielern. Sich im wirklichen Leben sexuell an jemandem zu reiben, ist ein sexueller Übergriff.

9. Gerontophilie

Gerontophilie ist ein sexueller Fetisch für ältere Menschen. Was weniger seltsam erscheinen mag als im Grunde jeder andere altersbedingte sexuelle Fetisch (abzüglich vielleicht Teleiophilie, die nur von Erwachsenen sexuell erregt wird), könnte immer noch zu einer unangemessenen Machtdynamik führen, wenn die betreffende ältere Person an geistiger Gesundheit leidet.

10. Hybristophilie

Hast du jemals darüber nachgedacht, wie sexy Badass-Leute sind? Der Mann auf dem Motorrad, das Mädchen in der Lederjacke und der Sonnenbrille usw.? Wenn Sie das ein Stück weiter auf dem Weg nach Badass machen, bekommen Sie Hybristophilie, die von Menschen ausgelöst wird, die schlechte Dinge getan oder Verbrechen begangen haben.

11. Infantilismus

Nicht zu verwechseln mit Pädophilie. Paraphiler Infantilismus sind Menschen, die durch das Tragen von Windeln erregt werden, sich wie Babys verhalten, wie Babys behandelt werden und auf andere Weise in einen kindlichen Zustand zurückkehren, oft in Verbindung mit jemand anderem, der ihnen gegenüber elternähnlich ist.

12. Katoptronophilie

Sie haben sich wahrscheinlich in einem Spiegel beobachtet, während Sie irgendwann Sex hatten, aber wenn Sie damit nicht aufhören können, haben Sie möglicherweise Katoptronophilie, einen sexuellen Fetisch für Spiegel und Reflexionen.

13. Kleptolagnia

Die meisten Menschen kennen sich mit Kleptomanie aus, aber Kleptolagnie ist das sexuelle Gegenstück - Diebstahl erregend. Man kann nur annehmen, dass die Diebe mit kleptolagnischen Tendenzen die Gegenstände, die sie stehlen, in die Hose stopfen.

14. Makrophilie

Wollten Sie schon immer, dass Ihr Sexpartner Sie vernichtet? Dich pulverisieren? Stampfen Sie wie Godzilla zu Staub? Sie könnten ein Makrophiler oder eine Person sein, die von Riesen sexuell erregt wird.

15. Mechanophilie / Mechaphilie

Autos und Motorräder werden implizit als zumindest ein bisschen sexuell verstanden - der dröhnende Motor, das Leder, Bilder von Teenagern, die an den Wänden ihres Schlafzimmers angebracht sind - aber für die meisten Menschen endet es dort. Mechanophile werden jedoch tatsächlich von Kraftfahrzeugen und anderen Maschinen sexuell erregt.

16. Nasophilie

Die menschliche Nase spielt für die meisten Menschen keine große Rolle beim Sex - es sei denn, Sie sind Nasophile. Dann könnten Sie sich nach Nasolingus oder dem Saugen an der Nase einer Person sehnen, und wenn Sie versuchen, den Rotz herauszusaugen, könnten Sie ein Mukophiler oder jemand sein, der durch Schleim erregt wird.

17. Nekrophilie

Dies ist ein Knaller. Sag es jetzt mit mir: Tot. Menschen. Sind. Nicht. Sex. Objekte. Wenn Sie sie erregen, müssen Sie akzeptieren, dass Sie tatsächlich keinen Sex mit einer Leiche haben können. Nur & hellip; fantasiere darüber und lass es dabei. (Dies gilt auch für Menschen, die von toten Tieren oder Nekrozoophilen erregt werden.)

18. Objektophilie / Objekte Sexuell

Viele andere Fetische auf dieser Liste fallen bis zu einem gewissen Grad unter Objektophilie. Wenn Sie von einem leblosen Objekt (oder mehreren anderen) erregt werden, sind Sie möglicherweise ein Objektophiler. Je nachdem, um welche Objekte es sich handelt, kann dies leicht im Bett (Handschellen, Kissen, Sexspielzeug) oder schwierig (Autos, Bäume, Gebäude) abgezogen werden. Daumen drücken!

19. Pee Fetish / Urophilia / Wassersport

Der frontorientierte Cousin der Koprophilie ist Urophilie oder hat einen Natursektfetisch. Dies könnte sein, Leute beim Pinkeln zu beobachten, Leute beim Pinkeln zu beobachten, gepinkelt werden , auf Leute pinkeln, pinkeln, beobachten, wie Leute pinkeln, Leute pinkeln lassen - es gibt wirklich keinen Mangel an Aktivitäten im Zusammenhang mit Natursekt.

20. Plushophilie

Es ist sinnvoll, dass weiche, kuschelige Dinge, die die meisten Menschen als Kinder in ihren Betten haben, eine Rolle bei der Sexualität der Menschen spielen würden - der Drang, sich an Dingen zu reiben, die sich, wie so oft, in den Betten von Kindern entwickeln, die gerade die Pubertät erreichen. Manche Menschen tragen nur die Fixierung auf den Teddybär-Teil der Dinge bis ins Erwachsenenalter und möchten sie in ihr Sexualleben einbeziehen - das sind Plüschophile.

21. Psychrophilie

Psychrophilie wird buchstäblich dadurch erregt, dass man kalt ist oder jemanden sieht, der sichtlich kalt ist. Wenn Sie also mit einem Psychophilen ausgehen & hellip; Zeit, die Bettwäsche im Wäscheschrank zu lassen.

22. Salirophilie

Wollten Sie schon immer etwas Schönes zerstören? Wenn ja, könnten Sie ein Salirophiler sein oder jemand, der erregt wird, indem er schöne Menschen durcheinander bringt, trübt oder auf andere Weise beeinträchtigt, indem er sie mit groben Substanzen bedeckt oder ihr Make-up ruiniert usw. (Sie könnten auch in Sploshing sein, wo Menschen (oft Frauen) ) werden gefilmt, wenn sie mit Schlamm bedeckt werden.)

23. Schlafender Sex / Somnophilie

Dies ist eine heikle Angelegenheit, da Sex, bei dem eine Partei schläft, bis zu einem gewissen Grad niemals wirklich einvernehmlich sein kann. Auf der anderen Seite würden viele Menschen es lieben, wenn ihre Partner sie mit einem Frühstück im Bett mit schönem Oralsex wecken würden. Wenn schlafende Menschen Ihr Fetisch sind, versuchen Sie auf keinen Fall, Sex mit ihnen zu haben, ohne ernsthafte Grundlagen zu schaffen, wenn sie zuerst vollständig wach sind.

24. Teratophilie

Wenn Sie ein Teratophiler sind, fühlen Sie sich von Menschen angezogen, die nicht nur als hässlich, sondern auch als abscheulich gelten. Deformiert oder monströs. Was zuallererst in gewisser Weise sehr flach ist. Aber zweitens & hellip; mindestens & hellip; gibt es wirklich jemanden für alle?

25. Vore / Voraphilia / Vorarephilia

Vore ist ein Fetisch um die Idee, ganz geschluckt zu werden. Einige Leute finden die Idee, lebendig geschluckt zu werden, unglaublich erotisch. Warum? Nun, wer kann das sagen. Es ist seltsam? Sicher, aber so ist jede Sexsache (außer denen, auf die du stehst, natürlich.)

26. Zoophilie

Menschen sind technisch gesehen Tiere. Zoophilie bedeutet jedoch, Sex mit nichtmenschlichen Tieren haben zu wollen. Es ist eine Praxis, die für & hellip; Nun, wahrscheinlich solange Sex, Tiere und Menschen existieren. Es ist auch eine Praxis, die verpönt ist, da das Gehirn von Tieren anders funktioniert als das unsere und Sie niemals eine Einwilligung nach Aufklärung garantieren können. Wenn dies Ihr Ding ist, bleiben Sie vielleicht beim Lesen von Erotik - oder sogar von zoomythophiler Erotik, auch bekannt als Menschen und Fabelwesen. Me-ow, Bigfoot!

Sie könnten auch graben: