Yeti Tundra 45 gegen Coleman Xtreme 70

Amazonas

Wir haben uns vorgenommen, den besten Kühler auf dem Markt zu finden - hier ist der Gewinner

Das AskMen-Redaktionsteam recherchiert und überprüft gründlich die besten Ausrüstungsgegenstände, Dienstleistungen und Grundnahrungsmittel fürs Leben. AskMen wird möglicherweise bezahlt, wenn Sie auf einen Link in diesem Artikel klicken und ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen.


Kühler wählen ist keine unbedeutende Aufgabe. Wenn Sie Ihr Haus länger als vier Stunden verlassen möchten, was Sie sollten, kann ein robustes Gerät ein Lebensretter sein. Wir sprechen über den Unterschied zwischen einem erfrischenden, fast gefrorenen Bier auf einem sonnengebrannten Berghang oder der Rückkehr von Ihrer Reise unzufrieden und / oder dehydriert mit einem undichten Kofferraum, der mit verdorbenen Sandwiches gefüllt ist. Also musst du einen haben. Aber welches? Angesichts der enormen Anzahl an Optionen ist die Auswahl nicht unbedingt einfach.





Um Ihnen zu helfen, finden Sie hier einen direkten Überblick über zwei beliebte Optionen: die gehobene Yeti Tundra 45 und den budgetfreundlicheren Coleman Xtreme. Durch das Sammeln von Expertenmeinungen haben wir ein umfassendes Bild der Vor- und Nachteile dieser beiden Produkte zusammengestellt. Weiter lesen.

Yeti Tundra 45


Für wen?


Das Yeti Tundra 45 ist für den ernsthaften Straßenkämpfer. Es ist schwer, makellos gebaut und teuer. Wenn Sie nur hier und da etwas für einen Tag am Strand wollen, können Sie wahrscheinlich woanders hingehen. Wenn Sie etwas möchten, um Speisen und Getränke für einen Aufenthalt in der Wildnis kühl zu halten, dann ist dies der Ort, an den Sie gehen möchten. Die Langlebigkeit, die luxuriösen Funktionen und die fünfjährige Garantie machen es zu einem echten Highlight.


Warum wir es lieben


Extreme Haltbarkeit: Dieser Kühler ist angeblich fast unzerstörbar. Der Schlüssel hierbei ist ein Prozess, der als Rotationsformen bezeichnet wird. In der Endphase der Produktion wird der Yeti aus Polyethylen beim Abkühlen des Kunststoffs schnell gedreht, wodurch die Nähte beseitigt werden, die ansonsten potenzielle Schwächen darstellen könnten. Kenny Koehler bei Pro Tool Bewertungen berichtet, dass er seine Familie ohne Zwischenfälle auf dem Yeti stehen ließ. Und Verbraucherberichte schreibt, dass die Tundra 45, wie angekündigt, bärensicher ist: Ein Colorado-Camper sagte aus, dass ein hungriger Bär ihren Yeti-Kühler nach nicht geringer Anstrengung aufgegeben habe.



Bloße Kälte: Es gibt einen Grund, warum der Yeti so schwer und teuer ist: Er ist lächerlich gut in seiner Arbeit. Wie gut? Nun, hoffe Gately von Gearographer berichtet (vom 125er Modell, das größer, aber ansonsten identisch ist), dass die Yeti ihr Essen und Trinken während eines Road Trips in Wyoming mit nur zwei Säcken Eis 14 Tage lang kalt halten konnte. Sie weist auch darauf hin, dass es aufgrund seiner bärensicheren Natur ideal für einen Angelausflug geeignet ist: Sie könnten eine Woche damit verbringen, eine frisch gefangene Forelle herumzutragen, ohne sich um Verderb oder Tierüberfall sorgen zu müssen.

Benutzerfreundlichkeit: Der Yeti ist nicht nur eine große, harte Box, er ist auch sehr durchdacht gestaltet. Aufgrund seines Gewichts sind bequeme Griffe ein Muss, und der Yeti bietet Nylon-Seilgriffe in Militärqualität, die sich weich anfühlen, aber extrem robust sind. Anstelle der Standard-Kunststoffverschlüsse ist der Yeti auch mit sogenannten T-Rex-Deckelverschlüssen ausgestattet, die aus Gummi bestehen und daher weniger zerbrechlich und flexibler als die üblichen Verschlüsse sind. Camping Website 50 Lagerfeuer Berichte, die diese Funktion besonders mögen.


Warum sie es lieben


Die Überprüfung vorbei bei Pro Tool Bewertungen Fazit: Alles, was ich aus der Yeti Tundra 45 gesehen habe, weist darauf hin, dass dieser Kühler zu Recht das tut, was er behauptet, und dass die Aufregung um die Marke sicherlich mehr als nur ein Hype ist.



Jeremiah Brise vorbei bei Open Air Leben schreibt: Ich liebe den Kühler. Das Design ist großartig, es hält Eis und es wird dauern. Ich würde es jedem empfehlen, der ein Leben lang nach einem Kühler sucht oder der ernsthaften Missbrauch verträgt. Ich weiß nicht, ob ich einen kaufen würde, wenn Sie den Kühler nur einmal im Jahr für ein Familienpicknick verwenden. Aber für Führer, Sparren, Wochenendkrieger und alle anderen, die einen harten und großartigen Kühler wollen, sage ich kaufen.

Ariel Black bei ActionHub schreibt: Ich würde diesen Kühler nicht nur an Jäger und Fischer weiterleiten, sondern er eignet sich auch hervorragend für Campingausflüge mit der Familie und für meine Lieblingstage auf dem See.


Die Nachteile


Haben wir schon erwähnt, dass es schwer ist? Der Yeti 45 wiegt laut Hersteller stolze 23 Pfund. Außerdem bekommen Sie, wofür Sie bezahlen: Bei 350 Dollar ist es definitiv eine Investition.


Wo zu kaufen


Die Yeti Tundra ist verfügbar für $ 349.99 bei Amazon.com .


Coleman Xtreme 70


Für wen?


Das Coleman Extreme ist ideal für den lässigen Camper. Es ist eine Art Kühler, der wie nichts anderes aussieht als Ihre Standard-Bierkiste. Es hat jedoch ernsthafte Fähigkeiten. Obwohl es nicht so wahnsinnig isoliert ist wie der Yeti, sind seine Fähigkeiten angesichts des Preises des Coleman beeindruckend. Wenn Sie keine größeren Roadtrips unternehmen oder nicht in einem wirklich heißen Teil der Welt leben, ist der Coleman eine erwägenswerte Option.


Warum wir es lieben




Unglaublicher Preis: Der 70-Liter-Coleman Xtreme kostet etwa 55 US-Dollar. Das ist ehrlich gesagt verrückt - es ist ungefähr ein Viertel des Preises anderer Luxuskühler. Und es sieht nicht besonders billig aus oder fühlt sich nicht besonders billig an. Wie Outdoor Gear Lab Im Gegensatz zu anderen preiswerten Kühlern können Sie auf dem Deckel des Coleman sitzen, ohne ihn verbiegen zu lassen.

Überraschende Kälte: Aufgrund des niedrigen Preises kann man erwarten, dass der Coleman eine unterdurchschnittliche Kühlleistung liefert. Du würdest dich irren. Laut Hersteller sollte der Xtreme fünf Tage lang Eis halten können. Tests vom Campingplatz durchgeführt Jenseits des Zeltes Bestätigen Sie dies. Während der Coleman beispielsweise für eine Reise durch die Sahara nicht ausreicht, bietet er mehr als genug Chill-Fähigkeit für einen durchschnittlichen Campingausflug.

Bequemlichkeit: Der Coleman ist im Gegensatz zum Yeti wirklich sehr, sehr leicht: Mit 13 Pfund wird es viel einfacher sein, ihn den Strand entlang zu schleppen. In den Deckel sind Getränkehalter eingegossen, ein eingebautes Lineal für Angeltouren und ein ausgezeichnetes Abflusssystem - in der Tat laut Outdoor Gear Lab , der beste Abfluss aller getesteten Kühler. Alles in allem ist es sehr benutzerfreundlich.


Warum sie es lieben


Beyond the Tent ist erstaunt über den Wert des Coleman : & hellip; Der Coleman Xtreme ist für den Preis ein unglaublicher Kühler. Für ungefähr 60 US-Dollar können Sie einen Kühler haben, der Ihr Essen für einen ganzen Campingausflug kalt hält. Es hält zwar nicht ein Leben lang, wirkt aber auch nicht billig. Es ist definitiv ein solider Kühler.

Die Überprüfung von Outdoor Gear Lab ist abgeschlossen : Der Xtreme bietet eine gute Isolierkapazität und eine zuverlässige Konstruktion in einem benutzerfreundlichen Paket zu einem niedrigen Preis. Der Xtreme ist die klare Wahl, es sei denn, Sie fordern die überdurchschnittliche Isolationsleistung oder Haltbarkeit eines High-End-Modells.

Oliver Hulland von The Sweet Home ist ähnlich geneigt : Der Coleman Xtreme ist ein enormer Wert, wenn Sie nach einem geräumigen, zuverlässigen Kühler suchen, um Camping zu betreiben oder Tonnen von Bier beim Grillen kalt zu halten, oder für Notfälle, in denen der Strom ausfällt und Sie Lebensmittel aus dem Wasser fernhalten müssen Kühlschrank vor dem Verderben. Darüber hinaus ist es so groß, dass Sie es trotzdem bewegen und mit angemessener Leichtigkeit tragen können. Es passt auch in die meisten Kofferräume und eignet sich hervorragend als zusätzliche Sitzgelegenheit.


Die Nachteile


Letztendlich kommt man nicht daran vorbei, dass der Coleman nicht so ausgetrickst ist wie der Yeti. Die Griffe und Scharniere sind aus Standardkunststoff und scheinen nicht ewig zu halten. Im Gegensatz zum Yeti ist der Coleman wahrscheinlich nicht bärensicher. Außerdem berichtet Outdoor Gear Lab, dass der Deckel gelegentlich undicht ist.


Wo zu kaufen


Der Coleman Xtreme ist erhältlich für $ 54.08 bei Amazon.com .


Welches ist besser?

Es steht außer Frage, welcher Kühler überlegen ist, wenn der Preis keine Rolle spielt. Der Yeti wird die Apokalypse oder zumindest einen Tierangriff überleben. Es hält Speisen und Getränke jeweils eine Woche lang kühl. Es ist perfekt gestaltet, einfach zu bedienen und optisch ansprechend. Wenn Sie auf der Suche nach etwas sind, das für immer Bestand hat, entscheiden Sie sich für den Yeti, egal für welche verrückten Abenteuer Sie sich entscheiden. Wenn Sie es sich leisten können, werden Sie sehr glücklich sein.

Wenn Sie jedoch nicht bereit sind, das Geld für die Yeti Sie werden nicht traurig sein, wenn Sie eine besitzen Coleman . Weit davon entfernt. Es ist eine wirklich billige Option, die nicht billig zu sein scheint. Und wenn Sie niemals längere Straßenfahrten unternehmen oder keine Sandwiches unter extremen Bedingungen aufbewahren müssen, ist dies möglicherweise sogar eine klügere Auswahl.


AskMen wird möglicherweise bezahlt, wenn Sie auf einen Link in diesem Artikel klicken und ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen. Um mehr zu erfahren, lesen Sie bitte unsere vollständige Nutzungsbedingungen .