Zendayas 80er YSL Couture ist ihr bisher ergreifendster Red-Carpet-Moment

Dieser Beitrag erschien ursprünglich am Britische Vogue .



Während die Modebranche auf dem roten Teppich aufwacht, wie wichtig es ist, Vintage zu tragen, gibt es eine Frau, die in Archiv-Looks immer exquisit modern aussehen würde: Zendaya . Der Euphorie Star zeigt häufig Disco-Diven und Filmheldinnen in ihrer öffentlichkeitswirksamen Mode, die ihr langjähriger Stylist Law Roach als furchtlos beschreibt. Ihr letzter Auftritt im Rampenlicht bei den Black Women In Hollywood Awards brachte sie dazu, den Geist – und den Couture-Lifestyle – einer weniger bekannten, aber nicht weniger legendären Frau, Eunice W. Johnson, zu kanalisieren.

Instagram-Inhalte

Dieser Inhalt kann auch auf der Website angezeigt werden stammt von.



Zendaya trug eine Yves Saint Laurent Haute-Couture-Look, der einst der amerikanischen Geschäftsfrau gehörte, der Schöpferin der Ebony Fashion Fair, einer gefeierten Trunk-Show, die Haute Couture und Prêt-à-porter-Mode für ein überwiegend afroamerikanisches Publikum über mehr als 50 Jahre präsentierte. Roach beschaffte das Abendkleid von 1982 – mit einem perlmuttfarbenen, bauschigen, hüftbetonten, schleifenverzierten Überzug – vor vielen Monden, wartete aber auf den richtigen Moment, um es der Welt zu präsentieren. Natürlich Zendaya – dem er geholfen hat Verwandeln Sie sich von der Disney-Prinzessin in einen echten Modeteller als auch er in Hollywood aufstieg – war seine erste Anlaufstelle.



Bild kann Kleidung Bekleidung Mode Zendaya Premiere Menschliche Person Roter Teppich und Premiere des Roten Teppichs enthalten

Zendaya trägt ein YSL Haute Couture Abendkleid, das einst Eunice W. Johnson gehörte.

Randy Shropshire

Wir huldigen, sagte Roach über die elegante Anspielung des Paares auf den bahnbrechenden Johnson. Der klassische YSL-Look war eine passende Wahl für die Feier des schwarzen Talents am 22. April. Zendaya wurde neben Whoopi Goldberg, Cynthia Erivo, Michaela Coel und Andra Day bei der Veranstaltung geehrt, die dieses Jahr Mastering Our Stories zum Thema hatte. Der junge Star, der in der Couture der 80er Jahre schimmerte, würdigte die Menschen, die ihr den Weg geebnet hatten, und fungierte gleichzeitig als Hoffnungsträger für zukünftige Generationen: Ihr Sieg … jeder Sieg, den Sie gewinnen … fühlt sich wie mein eigener Sieg an, sagte sie. Dies ist vielleicht nicht ihr erster Retro-Roter-Teppich-Moment (siehe letztes Jahr). schleichendes Versace-Kleid bei den Green Carpet Awards), aber es ist sicherlich Zendayas ergreifendster.



Das Bild kann menschliche Kleidung und Kleidung enthalten

Schwarze Frauen sind so unglaublich besonders und wertvoll, und Ihre Freude bringt mir so viel Freude“, sagte die Preisträgerin von Black Women In Hollywood.

Randy Shropshire